6
Baby-News aus Hollywood

Uma Thurman ist zum 3. Mal Mutter geworden!

Uma Thurman ist wieder Mutter geworden
Bildquelle:  WENN
Tolle Baby-Neuigkeiten aus Hollywood: Schauspielerin Uma Thurman (42) ist am Sonntag zum dritten Mal Mutter geworden. Bereits vor ein paar Monaten plauderten Bekannte des Stars aus, dass es ein Mädchen wird. Jetzt die Bestätigung.

Dem süßen Nachwuchs von Thurman und ihrem Freund Arpad Busson (49) „geht es gut“, ließen Sprecher der 42-Jährigen gegenüber US Weekly verlauten. Es ist das erste gemeinsame Kind der „Pulp Fiction“-Darstellerin und des Geschäftsmannes. Thurman hat bereits zwei Kinder aus erster Ehe mit Ethan Hawke (41): Maya (13) und Levon (10). „Uma hat ein weiteres Kind definitiv nicht geplant“, so eine Quelle. „Aber sie ist überglücklich, sehr aufgeregt.“

Am 31. Mai gab die talentierte Aktrice noch eine Baby-Party in New York, zu der einige Gäste geladen wurden, darunter auch ihre Filmkollegen Debra Messing (43) und Will Chace (41).

Wir wünschen den glücklichen Eltern alles Gute zum gesunden Nachwuchs!
6 Kommentare

5
Erste Fotos von Isabella

Mutter-Glück: Tila Tequila präsentiert ihr Baby

Die ersten richtigen Bilder von Isabella Monroe hat Mama Tila Tequila nun veröffentlicht
Bildquelle:  tilatequila.com
Tila Tequila (33) ist erst vor wenigen Tagen Mutter geworden. Jetzt hat sie die ersten richtigen Bilder ihrer süßen Tochter mit dem klangvollen Namen Isabella Monroe veröffentlicht.

Auf ihrer Homepage hat der Reality-Star drei Schnappschüsse ihres Babys gepostet. Auf einem Bild schläft die Kleine offenbar ganz friedlich an ihrem Busen. "Eigentlich wollte ich so lange wie möglich damit warten Fotos von ihr zu zeigen, weil ich diesen besonderen Moment so genieße. Aber weil sie alle so glücklich macht, habe ich kein Problem das mit euch zu teilen. Ich bin so glücklich jeden Tag aufzuwachen und ihr niedliches kleines Gesicht ansehen und küssen zu dürfen. Mir ist alles egal, solange sie bei mir ist. Ich bin so verliebt", schrieb sie zu den Aufnahmen.

Das hört sich nach sehr viel Mutterglück an. Isabella macht es ihrer Mama aber auch nicht schwer: "Sie ist so ein liebes Baby." Und das kleine Mädchen ist auch wirklich ziemlich niedlich. Auch wenn nun die ersten Fotos von Isabella existieren, werden die Fans gespannt sein, was für süße Bilder bald noch von Tilas kleiner Prinzessin folgen.
5 Kommentare

3
Lustige Beschimpfungen im TV

"Penislecker": Jen Aniston beschimpft Lisa Kudrow

Bildquelle:  Wenn; Apega/Wenn.com
"Penislecker!" - das hat man so noch nicht von der süßen Jennifer Aniston (45) gehört. Und man würde schon gar nicht vermuten, dass ihre Worte an ihre ehemalige Friends-Kollegin Lisa Kudrow (51) gerichtet sind. Was ist bloß mit Jennifer los?

Alles nur Spaß natürlich! Die beiden Schauspielerinnen sind zu Gast bei Celebrity Curse Off mit Jimmy Kimmel (47) und die Beleidigungen gehören zum Programm. Die Spielregeln: Im 5-Sekunden-Takt um die Wette beleidigen. Da vergessen die beiden Ladys auch gerne all ihre Manieren. Richtig runtergemacht wird hier aber niemand. Und während die sonst so toughe Lisa sich etwas zurückhält, legt Jennifer richtig los! Hätte man ihr gar nicht zugetraut. Aber Jen ist eben für jeden Spaß zu haben und sie findet offensichtlich Gefallen an der Beschimpfungs-Aktion. Tja, bei Jimmy Kimmel kommen eben auch die absoluten A-Promis so richtig aus sich raus. Und das ist sehr unterhaltsam!

Wenn ihr wissen wollt, welche Lady das Rüpel-Duell gewonnen hat und wie es sich anhört, wenn zwei Hollywood-Schauspielerinnen so richtig Spaß am Fluchen haben, schaut unseren Newsflash.
3 Kommentare

23
Micaela Schäfer aufgepasst!

Transsexuelle Sasa will neue Nacktschnecke werden

Sasa Trifunovic wird in Zukunft öfter blank ziehen
Bildquelle:  facebook.com/eternityfotos.de
1 weiteres Bild anzeigen
"Das ist ja die neue Micaela Schäfer", dürften sich Gäste der Charity-Gala "Tanz unterm Regenbogen" in Castrop-Rauxel gedacht haben, als sich plötzlich eine rassige Brünette nackt auf ihren Moderationsposten stellte, nur mit einer Aids-Schleife verziert und "fast", wie Gott sie schuf - Sasa Trifunovic!

Die Transsexuelle, die durch Kay Ones (30) Kuppelshow "Prinzessin gesucht" bekannt wurde, hat am Wochenende ihren ersten nackten Moderationsjob erfolgreich über die Bühne gebracht und erklärt im Promiflash-Interview, dass der Vergleich mit Nacktschnecke Micaela (31) nicht von Ungefähr kommt: "Ich finde es toll, wie sie ihren nackten Körper vermarktet hat und dasselbe Ziel habe ich auch. Ich möchte das erste transsexuelle Nacktmodel in Deutschland werden, weil das ja auch irgendwo eine Marktlücke ist." Eine Schäfer-Doppelgängerin wolle sie aber keinesfalls werden, Sasa sieht die zeigefreudige Berlinerin eher als Vorbild: "Ich möchte keine Kopie sein, ich bin ja einzigartig mit meiner Transsexualität und mit meinem Aussehen, ich lasse mich aber von ihr inspirieren und deswegen habe ich diesen nackten Moderationsjob angenommen."

Wenn es nach der 23-Jährigen geht, soll es in Sachen Nackt-Moderation auch gerne weitergehen - am besten im Fernsehen: "Wer mich noch inspiriert, sie ist allerdings nicht mehr so aktiv, ist Lilo Wanders. Die hat früher die Vox-Sendung "Wa(h)re Liebe" moderiert und so eine TV-Show hätte ich auch gerne. Natürlich sollte die den heutigen Standards entsprechen und mit mir als Moderatorin wäre das natürlich eine ganz andere Geschichte."

In den Jahren 1994 bis 2004 berichtete Travestiekünstler Ernst-Johann „Ernie“ Reinhardt (59) als "Lilo Wanders" einmal in der Woche über verschiedenste Themen der Sexualität und feierte damit große Erfolge. Zehn Jahre nach dem Show-Aus sei es durchaus wieder einmal an der Zeit für ein solches Format, findet Sasa und möchte der Sendergruppe bald einen Vorschlag unterbreiten: "Gespräche gibt es noch nicht. Da möchte ich noch mit Vox oder RTL sprechen. Die ideale Show wäre eine moderne Erotik-Show mit tollen Gästen und einem tollen Auftritt von mir."

Ob früher oder später - man darf sich sicher sein - wird es also nackige Neuigkeiten von Sasa geben!
23 Kommentare

1
Jetzt spricht das Model

Nur Freunde? Das denkt April über Robin Thicke

Bildquelle:  WENN.com; WENN.com
Robin Thicke (37) hat mit seinen Frauengeschichten mal wieder die Gerüchteküche angeheizt! Die neueste Eroberung an seiner Seite soll das blutjunge Model April Love Geary sein. Gemeinsame Unternehmungen mit Robin Sohn Julian sowie Aprils Instagram-Schnappschüsse aus dem Haus des Popstars sprechen eigentlich eine eindeutige Sprache. Doch jetzt rudert das Model komplett zurück: Was läuft da wirklich mit Robin Thicke?

Darauf angesprochen, was der Unterschied beim Daten zwischen Normalos und Promis sei, gibt sich die 19-Jährige ganz unbedarft: "Beim Daten? Ich weiß nicht. Ich denke, ich date keine Promis!", lässt sie verlauten. Ja, ist klar... Und wie kam April dann in das Haus des Sängers? Dafür hat sie aber auch gleich eine Erklärung bereit: "Er ist ein netter Mensch, wir sind Freunde!" Wirklich nur Freunde oder vielleicht doch Freundschaft Plus? "Wir sind Freunde, mehr werde ich dazu nicht sagen!" Tja, da ist wohl leider nicht mehr aus der hübschen Brünetten herauszuholen!

Was April sonst noch über Robin Thicke denkt, erfahrt ihr im Newsflash!
1 Kommentar

8
Er schaut ihr zu tief ins Glas

Nach Exzess: Keine Heirat für Johnny Depp & Amber?

Johnny Depp und Amber Heard sind schon seit letztem Frühjahr verlobt
Bildquelle:  Splash News/Allan Bregg
Nur zu gerne würde Johnny Depp (51) seine Liebste Amber Heard (28) zur Frau nehmen - verlobt sind die beiden schon seit dem vergangenen Frühjahr. Doch es gibt da ein klitzekleines Problem, mit dem sich Johnnys Angebetete so gar nicht anfreunden kann: Seine ständigen Alkoholexzesse, insbesondere seine öffentliche Bloßstellung auf der Bühne der Hollywood Film Awards, gehen Amber ganz entschieden gegen den Strich. Nun soll sie dem Fluch der Karibik-Darsteller sogar damit gedroht haben, dass sie erst mit ihm vor den Traualtar trete, wenn er einen Entzug gemacht habe.

"Amber kann einfach nicht glauben, dass er sich selbst so zum Deppen gemacht hat. Dadurch wird auch auf sie schlechtes Licht geworfen und darüber ist sie gar nicht glücklich", weiß eine Quelle gegenüber dem Star Magazine zu berichten. Doch das ist nicht alles, denn weiterhin heißt es: "In Johnnys Umfeld gibt es sogar Gespräche um einen möglichen Entzug. Zurzeit verscheucht er einfach jeden, sogar Amber!" Das klingt ja nicht gerade nach einer glücklichen Beziehung der beiden. Bleibt ihnen nur zu wünschen, dass der Captain Jack Sparrow-Mime es schafft, sich zusammenzureißen und seiner Amber wieder ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern.
8 Kommentare

3
Duell der Giganten

Wildes Wrestling-Gerücht: Ailton gegen Tim Wiese?

Ailton würde mit Tim Wiese in den Ring steigen
Bildquelle:  WENN/Getty Images
DAS wäre wohl das absolute Duell der Giganten. Während Tim Wiese (32) bereits in der Bundesliga oft zwischen den Pfosten stand und sich vielen Stürmern gegenüber sah, wurde aufgrund seiner neuen körperlichen Gestalt nun schon spekuliert, ob er sich eventuell bald im Wrestling-Ring wiederfindet. Auch dort möchte sich offenbar ein alter Bundesliga-Stürmer dem Duell mit dem ehemaligen Keeper stellen.

Er war im Dschungelcamp und hat in 20 Profijahren für 20 verschiedene Vereine gekickt, die Rede ist natürlich von Ailton (41). Der ehemalige Stürmer würde mit dem ehemaligen Torhüter in den Ring steigen, wie er im Interview mit der Bild verriet: "Wenn er will - sofort. Dann machen wir bumm-bumm im Weserstadion." Im Bremer Weserstadion gelten Tim Wiese und Ailton als absolute Publikumslieblinge, da sie dort jeweils ihre besten Zeiten verbrachten.

Auch wenn sich Ailton dieser Herausforderung ohne Angst stellen würde - ein bisschen Respekt hat er schon: "Mein dicker Ailton-Daumen geht nach oben für Tim. Hut ab, mein Freund. Du hattest früher schon einen Mucki-Körper, jetzt siehst du noch gefährlicher aus." Ob die beiden wirklich in den Ring steigen werden, ist allerdings leider noch nicht klar.
3 Kommentare

6
Das ist aber nicht ihr Freund!

Charli XCX knutscht heftig mit einem Unbekanntem

Bildquelle:  Promiflash – Exklusiv (keine freie Nutzung)
Dem neuen Stern am Singer-/Songwriter- Himmel Charli XCX (22) ist es offenbar ziemlich egal, was andere über sie denken. Unbeeindruckt von den Fotografen hat sie öffentlich ziemlich wild geknutscht. Und zwar nicht mit ihrem Freund Ryan Andrews!

Ihr Begleiter kann sich auf jeden Fall über heiße Küsse, innige Umarmungen und tiefe Blicke in die Augen freuen. Es darf und soll jeder sehen: Charli schwebt mit dem Unbekannten auf Liebes-Wolke Sieben. Die Beiden können nicht voneinander lassen. Fragt sich nur, was zwischen Charli und Ryan Andrews los ist? So wie die Hit-Schreiberin den dunkelhaarigen jungen Mann immer wieder zärtlich küsst, macht es nicht den Eindruck, als wäre Ryan noch aktuell. Nur Fotoanfragen ihrer Fans können Charli kurz davon abbringen ihren Begleiter abzuknutschen.

Vielleicht verrät Charli ja bald, wer der neue Mann an ihrer Seite ist und was zwischen Ryan und ihr passiert ist. Wie der unbekannte Knutsch-Partner aussieht, könnt ihr euch jetzt schon in unserem Newsflash anschauen.
6 Kommentare

6
Sie sind nur noch Bekannte

Demi Lovato klärt auf: Miley ist keine Freundin

Demi Lovato und Miley Cyrus waren einst die besten Freundinnen
Bildquelle:  Jen Lowery / Splash News / All Access Photo/Splash News
Demi Lovato (22) und Miley Cyrus (22) waren einst die allerbesten Freundinnen, doch heutzutage haben die beiden ehemaligen Disney-Stars rein gar nichts mehr gemeinsam. Die Freundschaft der zwei Sängerinnen ist aus und vorbei, das stellt Demi nun sozusagen vor aller Welt klar.

Gerade war Demi zu Gast in der "TJ Show" eines Bostoner Radiosenders. Auf die Frage eines anrufenden Fans, wie es denn um ihre Freundschaft mit Miley stehe, antwortete Demi wie folgt: "Äh... ja... das. Ähm... wir, wir sind wie... wir sind Bekannte!" Natürlich wollte der Fan nach dieser gestammelten Aussage ein paar nähere Informationen, so erläutert sie weiter: "Das ist das Leben und Menschen verändern sich. Ich habe nichts mehr mit ihr gemeinsam. Ich wünsche ihr das Beste!"

Doch das scheint nicht alleine der Grund für das Ende der einst so innigen Freundschaft zu sein. So erzählte eine Quelle gegenüber E! News: "Miley ist so wild und durchgeknallt und Demi umgibt sich nicht mehr mit Leuten, die zu viel feiern." Ihr sei es noch immer sehr wichtig, stets nüchtern zu bleiben.

Wie gut ihr die experimentierfreudige Künstlerin kennt, könnt ihr nun in diesem Quiz herausfinden:
Demi Lovato
Wann hat Demi Geburtstag?
Frage 1 von 7
6 Kommentare

46
Er plaudert es aus

Heiratet Rebecca Mir ihren Massimo im Frühjahr?

Rebecca Mir und Massimo Sinató sind seit diesem Frühjahr miteinander verlobt
Bildquelle:  Getty Images
Sie sind gemeinsam in die Liebe getanzt! Model Rebecca Mir (22) und ihr Verlobter Massimo Sinató (33) sind einfach nicht mehr zu trennen und offensichtlich scheint es gar nicht mehr allzu lange zu dauern, bis sie endlich auch verheiratet sind. Im März stellte der Tänzer seiner Freundin die Frage aller Fragen, Verlobung im Frühjahr, ein Traum! Und offenbar soll die Vermählung der beiden ähnlich malerisch ausfallen - zumindest was die Temperatur betrifft. Denn nun deutete Massimo eine Trauung in ebenfalls dieser Jahreszeit an...

Im Gespräch mit der OK! druckste der Show-Star aus Let's Dance zwar noch ein kleines bisschen herum, wenn es um einen konkreten Termin ging, aber er ließ sich dennoch dazu verleiten, zumindest einen ganz heißen Tipp zu geben: "Zwölf Monate hat man nach der Verlobung Zeit zu heiraten. Es muss nicht unbedingt heißer Sommer sein, vielleicht ist es auch lauwarm." Oha, das klingt aber ganz verdächtig nach Hochzeitsglocken im Frühling! Wunschlos glücklich sei er zudem, schwärmte der 33-Jährige - und dann folgerichtig eine Hoffnung: Er will gemeinsam mit Rebecca alt werden. Romantisch!

Dieses Glück erfüllt auch euer Herz mit Strahlen? Dann erfahrt hier ein wenig mehr über die zukünftige Braut:
Rebecca Mir
Wo wurde Rebecca geboren?
Frage 1 von 7
46 Kommentare

2
Jetzt schauspielert er auch

Andreas Gabalier: Auftritt bei "Rosenheim-Cops"

Andreas Gabalier hat einen Gast-Auftritt bei "Die Rosenheim-Cops"
Bildquelle:  WENN
Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier (30) begeistert seine Fans mit seiner Musik. Aber er war auch schon in seiner eigenen TV-Show zu sehen und träumt sogar davon in einem Hollywood-Film mitzuspielen. Diesem Traum ist er jetzt einen Schritt näher gekommen. Und auch für alle, die schon immer mehr von ihm sehen wollten, gibt es jetzt gute Nachrichten: Andreas hat einen Auftritt in einer TV-Serie.

Bei "Die Rosenheim-Cops" hat er sein Schauspieldebüt gegeben und das war noch anstrengender als zu singen, wie er der Bild erzählt hat: "Dreharbeiten sind kraftraubender. Ich war ab sieben Uhr morgens am Set und habe bis abends gedreht." In dem Krimi, der heute um 19.25 Uhr im ZDF läuft, spielt er den Pop-Sänger Fabrizio Frey aus Graz, der zu einem Klassik-Festival in die Stadt kommt. Und natürlich findet ausgerechnet der Stargast auch die Leiche und die Arbeit der Kommissare beginnt. Und eins darf schon mal vorab verraten werden: Andreas Gabalier macht sich als Schauspieler wirklich nicht schlecht. Außerdem passt der Sänger aus Österreich irgendwie sehr gut in die urige bayerische TV-Serie.

Ihr seid Fans von Andreas Gabalier? Aber wie gut kennt ihr ihn wirklich? Testet euer Wissen doch einfach in unserem Quiz.
Andreas Gabalier
Aus welchem Land kommt Andreas?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

6
"Er war so gut im Bett"

Nach Affäre: Taylor schwärmt von Michael Phelps

Taylor Lianne Chandler und Michael Phelps hatten eine Liebelei
Bildquelle:  Facebook/TaylorLianneChandler / Thierry Zoccolan/Getty
Mit seiner Affäre hat Michael Phelps (29) im Nachhinein ganz schön zu schaffen, gerade kam nämlich heraus, dass es sich bei dieser einst um einen Mann handelte. Doch eigentlich will die Dame mit dem Namen Taylor Lianne Chandler ihm gar nichts Böses, denn jetzt schwärmt sie davon, dass Michael der Allertollste im Bett sei.

Taylor, die sich bereits mit 21 Jahren komplett zur Frau umoperieren ließ, gibt nun zu: "Ich war noch nie mit jemandem zusammen, der so gut im Bett war. Es gab keinen einzigen Teil meines Körpers, mit dem er ein Problem hatte." Michael hat zwar bislang noch nichts zu seiner vermeintlichen Affäre gesagt, sie jedoch plaudert ungehalten aus dem Nähkästchen. Von seinem Verhalten allerdings ist die Frau, die mit dem Namen David auf die Welt kam maßlos enttäuscht: "Ich finde, er hätte für mich da sein sollen, ich denke sein ganzes Team hätte für mich da sein sollen… Er hat es mir versprochen und dann waren sie es nicht. Es war so isolierend, sehr einsam."

Momentan kann Michael ja nur schwer für sie da sein, immerhin verweilt er wegen Alkohol am Steuer gerade in Rehab. Ihr würdet aber gerne mehr von Taylor erfahren? Dann schaut euch einfach den obigen "Newsflash"-Clip an.
6 Kommentare

7
Ab heute wieder zu sehen

AWZ-Comeback! Francisco Medina schaut sich selbst

Francisco Medina freut sich auf seine Rückkehr zu AWZ
Bildquelle:  Facebook/Francisco-Javier-Medina-Offizielle-Fanseite
Endlich ist es so weit: Francisco Medina (37) ist ab heute Abend wieder bei Alles was zählt zu sehen. Als Maximilian von Altenburg wird er fortan wieder allabendlich zu sehen sein, was seine Fans natürlich freut. Doch nicht nur sie fiebern seinem Comeback schon entgegen, auch der Schauspieler selbst kann seine Rückkehr kaum erwarten.

Auf Facebook zeigte der AWZ-Mime nun, wie glücklich er über seine allbekannte Rolle ist. Er postete ein Foto, das ihn freudestrahlend vor einem riesigen Fernseher zeigt, auf dem "Alles was zählt" läuft. Zu sehen ist die gestrige Szene mit Simone (Tatjana Clasing, 50) und Richard Steinkamp (Silvan-Pierre Leirich, 54).

Die letzte Szene der gestrigen Folge zeigte einen in einem dunklen Mantel verhüllten Mann, der vor dem Grab von Letizia (Jennifer Dessin-Brasching, 29) steht. Echte Fans wissen aber: Hierbei handelt es sich um Maximilian. Wie er sich nach seiner Rückkehr von den Totgeglaubten verhält, wird sich ab heute zeigen.
7 Kommentare

12
Gegenmodell zum Liveshow-Aus

Alles neu: So würde Tobias Regner DSDS verändern

Ideen für DSDS: Ex-Sieger Tobias Regner würde die Castingshow etwas umgestalten
Bildquelle:  Promiflash – Exklusiv (keine freie Nutzung)
Riesen Wirbel nach dem Liveshow-Aus bei DSDS! Eine Art Club-Tour durch die großen Hallen Deutschlands und ein Finale in Bremen ersetzen die bisherigen Shows aus Köln - Änderungen, die nicht nur bei den Fans bislang eher wenig Begeisterung auslösen. Tobias Regner (32), der sich 2006 zum Superstar rockte ("I Still Burn") und seit einiger Zeit wieder mit Deutsch-Rock ins Radio drängt, kritisiert nicht nur die Entwicklung des Formats - er weiß auch, was er anders machen würde.

Im Interview mit Promiflash erklärt Tobias seinen DSDS-Entwurf: "Ich glaube, ich würde die Kandidaten auf die Bühne stellen, total reduziert, dass man wirklich nix hört, außer ihre Stimme und den Gitarristen, der dazu spielt; dazu Spotlight auf den Sänger - und dann gib ihm! Und dann zeigt sich, ob er singen kann."

Einfach nur Musik ohne große Show bei DSDS - wäre das einen Versuch wert? Die jüngste Entwicklung geht eher in eine andere Richtung. Auch Daniel Schuhmacher (27), Sieger der Staffel 2009, monierte, DSDS sei mittlerweile eher Trash-TV. Warum er das Format nicht mehr gut findet, erklärt Daniel in dieser "Coffee Break"-Folge:

12 Kommentare