141
Cover-Girl

Ungewohnter Look: Selena Gomez total natürlich

Selena sieht auf der Teen Vogue einfach nur natürlich schön aus
Bildquelle:  Teen Vogue
Selena Gomez (20) hat bereits unzählige Male bewiesen, dass sie nicht nur Qualitäten als Sängerin, Schauspielerin und Designerin hat, sondern auch als Model auf diversen Magazin-Covern. Die hübsche Freundin von Pop-Sensation Justin Bieber (18) ziert derzeit das Titelbild der Teen Vogue und präsentiert sich darauf als ganz natürliche Beauty.

Die 20-Jährige wurde für die September-Ausgabe des renommierten Jugendmagazins auserwählt und strahlt darauf schöner denn je. Wir kennen Selena ja sonst als sexy Glamour-Girl, stets perfekt gestylt und – besonders auf dem roten Teppich – aufwendig geschminkt. Auf dem Titelbild überzeugt Justins bessere Hälfte mit hellrosa, dezent geschminkten Lippen, hellem Augen-Make-up, einem natürlich strahlenden Teint und leicht gewellten Haaren. Auch das Outfit erinnert stark an das nette Mädchen von nebenan. Jeanshemd, verspielter Schmuck, weiße Shorts – sexy, aber zurückhaltend.

Es ist wirklich schön, Sel mal ausnahmsweise nicht als heiße Red-Carpet-Lady zu sehen, sondern natürlich schön wie sie ja bekanntlich nun mal ist.
141 Kommentare

7
Deutschland weit abgeschlagen

ESC 2015: Diese Länder haben die größten Sieges-Chancen!

Måns Zelmerlöw aus Schweden wird als Favorit beim ESC gehandelt
Bildquelle:  Nigel Treblin/Getty Images
2 weitere Bilder anzeigen
Die Wettbüros sehen Ann Sophie beim Eurovision Song Contest weit abgeschlagen auf den hinteren Plätzen, tatsächlich muss sich der deutsche Beitrag einer große Konkurrenz stellen! Doch wer wird neben Schweden und Italien noch als Favorit gehandelt? Promiflash hat die angesagtesten Teilnehmer zusammengestellt!

1. Schweden: Måns Zelmerlöw - "Heroes"
Måns Zelmerlöw kommt mit einer klassischen Pop-Nummer daher und konnte sich bereits im Halbfinale des ESC erfolgreich gegen seine Mitstreiter durchsetzten. Er ist heißer Anwärter auf den ESC-Sieg 2015 und liegt nicht nur bei den Buchmacher von Bet365 ganz vorne.

2. Italien: Il Volo - "Grande Amore"
Ganz klischeehaft bringen die drei Tenöre Piero Barone, Ignazio Boschetto und Gianluca Ginoble ganz viel Amore mit nach Wien! Sie haben viel Erfahrung mit einem Millionenpublikum und konnten den rund 30 Millionen US-Zuschauern von American Idol bereits zeigen, was sie drauf haben. Kein Wunder, dass sie als große Favoriten beim ESC gehandelt werden.

3. Russland: Polina Gagarina - "A Million Voices"
Sie wird optisch längst mit Helene Fischer (30) verglichen und könnte wohl auch musikalisch an den Erfolg der deutschen Hit-Garantin anknüpfen: Polina Gagarina ist eine ernstzunehmende Konkurrentin für Ann Sophie und liegt im Ranking der Wettbüros ganz weit vorne.

4. Australien: Guy Sebastian - "Tonight Again"
Er gewann vor zwölf Jahren "Australien Idol" und könnte nach Meinung vieler Beobachter nun den nächsten großen Sieg für sich verbuchen: Guy Sebastian aus Down Under gehört mit seinem Pop-Hit "Tonight Again" ganz klar zu den Angstgegnern aller.

5. Estland: Elina Born & Stig Rästa - "Goodbye To Yesterday"
Dieses Duo setzt auf den Retro-Sound! Mit "Goodbye To Yesterday" mischen Elina Born & Stig Rästa die Klänge der 1960er Jahre mit modernem Pop. Kein Wunder, dass der Beitrag aus Estland in den Wettbüros als ESC-Teilnehmer mit Siegchancen gesehen wird.

Daneben könnte auch Spanien mit der Sängerin Edurne und ihrem Hit "Amanecer" die einen oder anderen "12 Points" einholen - das zumindest geht aus den Prognosen der Wettbüros hervor. Auch Aserbaidschan werden gute Chancen zugeschrieben, immerhin ist Sänger Elnur Hüseynov bereits 2008 für das Land aufgetreten und damit fast schon ein alter ESC-Hase. Wer das Rennen am Samstag dann aber schlussendlich wirklich macht, das entscheiden dann die Zuschauer zusammen mit den Juroren. Es bleibt also spannend!
7 Kommentare

Sie bekam ein Angebot

Wrestling-Diva der 90er: Wird Tammy Sytch jetzt Porno-Star?

Tammy Sytch war in den 90ern ein großer Wrestling-Star
Bildquelle:  Screenshot YouTube
In den 1990ern war sie ein großer und gefeierter Star. In ihren Zwanzigern war Tammy Sytch (42), die auch unter dem Bühnennamen "Sunny" bekannt war, nämlich ein Mega-Erfolg des WWE. Sie machte sich als Wrestling-Diva mit ihren heißen Darbietungen einen Namen und gehörte zu den ganz Großen des Business. Ihr wird vor allem zugeschrieben, den Show-Sport so richtig sexy gemacht zu haben. Nachdem sie wegen einer angeblichen Drogenabhängigkeit vom WWE gefeuert wurde, wurde es ruhig um sie. Doch jetzt könnte sie eine neue Karriere starten und zwar als Porno-Darstellerin.

TMZ berichtete nämlich, dass man der heute 42-jährigen Blondine ein entsprechendes Angebot unterbreitet und ihr eine sechsstellige Summe angeboten habe. Dabei sei nicht die Rede von einem einzelnen Sex-Clip à la Kim Kardashian (34), sondern von mehreren Filmen - man hofft in der einschlägigen Industrie also, dass Tammy Lust hat, ernsthaft in die Pornografie zu wechseln.

Nun stellt sich natürlich die Frage, wie Tammy Sytchs Version der schlüpfrigen Situation aussieht. In unserem "Newsflash" erfahrt ihr, ob sie wirklich vorhat, als Porno-Star berühmt zu werden.
Jetzt kommentieren!

50
1. TV-Auftritt nach DSDS-Sieg

Live bei "Let's Dance": Severino Seeger dankt für 2. Chance

Severino Seeger ist heute bei "Let's Dance" aufgetreten
Bildquelle:  Getty Images
Seit fast einer Woche ist Severino Seeger der Deutschlands neu gewählter Superstar. Seitdem dominiert er die Schlagzeilen allerdings weniger mit seinem Talent, als vielmehr mit den Fehlern seines vorherigen Lebens: Der Betrugsvorwurf gegen Severino beherrscht derzeit die Medienberichterstattung. Heute Abend bei Let's Dance sollte es dann ausnahmsweise mal wieder um seine Musik gehen - doch selbst bei seinem Auftritt verfolgte ihn anscheinend die Vergangenheit.

Viele Beobachter gingen im Vorfeld davon aus, Moderator Daniel Hartwich (36) könne sein loses Mundwerk mal wieder nicht halten und würde Severino auf die Kontroverse rund um seine Person ansprechen. Von Sylvies (37) Kollegen kam allerdings kein Wort dazu, dafür aber von Severino Seeger höchstpersönlich! Er nutzte die Liveshow, um seinen Kritikern noch einmal ins Gewissen zu reden. Nach seinem Auftritt fiel er Daniels Moderation ins Wort und wendete sich direkt an das Publikum: "Vielen, vielen Dank für die zweite Chance. Ich werde sie nutzen", hörte man da einen reumütigen DSDS-Sieger ins Mikrofon sprechen.

Selbst wenn die Zuschauer ihm eine zweite Chancen geben, Severino muss sich dennoch seiner Vergangenheit stellen und Anfang Juni vor Gericht erscheinen. Dann wird ganz offiziell über seine Zukunft entschieden!
50 Kommentare

49
Haariges Experiment

Wet-Look bei "Let's Dance": Sylvie Meis trägt Gel-Frisur!

Sylvie Meis trägt ihre Haare bei "Let's Dance" diesmal streng nach hinten
Bildquelle:  Getty Images
3 weitere Bilder anzeigen
Schon vor einer Woche setzte Sylvie Meis (37) bei Let's Dance auf die wohl klassischste Farbe überhaupt: Schwarz! Heute ist die Moderatorin modisch auf Nummer sicher gegangen und griff erneut auf ein dunkles Outfit zurück. Doch bei genauerem Hinsehen war sie dann doch mutiger als letztes Mal, wagte ein haariges Experiment: Sylvie zeigt sich heute im Wet Look!

Ihre blonden, langen Haare trägt sie diesmal streng nach hinten - eng an ihren Kopf angelegt. Mit sehr viel Gel im Haaransatz dürfte das halten! Damit präsentiert sich die beliebte Niederländerin obenrum mit einem komplett neuen Look, der so neu gar nicht ist: Schon Beyoncé (33) sorgte mit ihrem Wet-Look bei den Grammys 2014 für jede Menge Gesprächsstoff. Auch Angelina Heger (23) trug einmal ein Styling, das sehr an Sylvies aktuelle Frisur erinnert - wie auch bei Beyoncé, so wurde auch Angelinas haariges Experiment damals sehr kontrovers diskutiert.

Es müssen eben nicht immer die Männer sein, die auf ordentlich Gel im Haar setzen. Das hat Sylvie Meis einmal mehr bewiesen! Was sagt ihr zu ihrem Look? Hier könnt ihr abstimmen:


49 Kommentare

16
Privat am liebsten natürlich

Beauty-Geständnis: Angelina Heger ist eine Schmink-Null!

Angelina Heger zeigt sich gerne topgestylt
Bildquelle:  Facebook/ Angelina Heger
Angelina Heger (23) ist auf den roten Teppichen stets topgestylt. Doch ohne helfende Hände in der Maske wäre sie total aufgeschmissen. Angelina ist nämlich total unbedarft, wenn es ums Schminken geht.

"Ehrlich gesagt, kenne ich mich damit nicht einmal aus", erklärt sie ganz offen im Interview mit Promiflash. Mit aufwendigem Contouring, wie es Beauty-Queen Kim Kardashian (34) gerne zelebriert, kann Angelina so gar nichts anfangen. "Ich kenne mich auch nicht damit aus, wie man irgendwie einen Lidschatten setzt. Da bin ich ganz froh, dass ich heute geschminkt wurde. Und von daher, keine Ahnung, da beschäftige ich mich auch gar nicht so großartig mit. Also, wenn ich geschminkt werde, sage ich schon, was ich will, also ich will, dass meine Wangenknochen irgendwie rauskommen oder so, aber alleine, ach, ich mache da Make-up drauf, Wimperntusche und dann ist auch gut."

Wie gut sie auch ohne Make-up aussieht, seht ihr noch einmal in dieser "Primetime"-Folge:
16 Kommentare

150
Nicht nur im Stadion verliebt

Nach HSV-Aus: Das waren Sabia & Rafaels schönste Kuss-Szenen

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart sind das wohl glamouröseste Promi-Pärchen
Bildquelle:  ActionPress/Ibrahim Ot
2 weitere Bilder anzeigen
Sie sind derzeit das wohl glamouröseste Pärchen des deutschen Fußballs: Sabia Boulahrouz (37) und Rafael van der Vaart (32)! Nach anfänglichen Schwierigkeiten ihre Liebe betreffend, haben sich die beiden aber behauptet und den Kritikern bewiesen, dass keine böse Schlagzeile sie trennen kann.

Mittlerweile gehen sie schon stolze zwei Jahre gemeinsam durchs Leben und haben in dieser Zeit nicht nur einmal öffentlich ihre Zuneigung bekundet. Denn Sabia und Rafael sind Meister im Knutschen! Egal ob auf der Tribüne, beim Spaziergang oder auf dem roten Teppich: Bei Rafael und seiner Liebsten bleibt kein Mund trocken. Sie hegen echtes Interesse aneinander und scheinen sich gefunden zu haben. Bei Sabia und Rafael wirkt nichts gekünstelt oder aufgesetzt: Sie empfinden wahre Liebe.

Schade eigentlich, dass das Pärchen nun voraussichtlich Hamburg den Rücken kehrt. Rafael verlässt den HSV und wird sicherlich für einen anderen Verein zukünftig auf dem Rasen stehen. Wo ist allerdings noch nicht bekannt, jedoch scheint ein Umzug unumgänglich. Aber wer weiß? Bestimmt werden sich die Verliebten auch weiterhin gerne busselnd vor den Paparazzi präsentieren.

Mehr süße Knutsch-Momente seht ihr in dieser "Primetime"-Ausgabe:
150 Kommentare

16
Bei "Let's Dance" verraten

Hans Sarpei: Die rührende Geschichte hinter seinem Vornamen!

Hans Sarpei trägt für ghanaische Verhältnisse einen eher untypischen Vornamen
Bildquelle:  Sascha Steinbach/Getty Images
Im Viertelfinale von Let's Dance ist er als erster Promi über das Parkett gefegt: Hans Sarpei (38) trat diesmal als Streber auf und konnte tänzerisch mal wieder überzeugen. Doch neben seinem Hüftschwung bewegte er noch mit etwas ganz anderem - und zwar mit der Geschichte hinter seinem Geburtsnamen.

Am 28. Juni 1976 kommt Hans Abu Sarpei zur Welt, da war eine Person, die seiner Familie viel bedeutete, bereits tot. Seit den frühen 1970er Jahren wohnten seine Eltern in Hamburg, wurden von einem Deutschen unterstützt und lebten sogar im Dachgeschoss seines Hauses. "Dieser Mann hieß Hans. Bevor ich geboren wurde, ist er verstorben", erklärt der ehemalige Fußballspieler im Einspieler vor seinem Auftritt. Hieraus leitet sich sein für ghanaische Verhältnisse sehr untypischer Vorname ab: Zu Ehren des Hamburgers nannten ihn seine Eltern Hans, zeitlebens waren sie ihm für all seine Hilfe sehr dankbar.

Einen schöneren Grund kann es für eine Namenswahl wohl kaum geben! Damit bewegte Hans ohne Frage die Zuschauer von Let's Dance.
16 Kommentare

5
Er liebt seine Figur Hobbs!

Dwayne Johnson: "Fast & Furious 8" und F&F-Spin-off?

Dwayne Johnson liebt seinen F&F-Charakter Hobbs
Bildquelle:  WENN
Dwayne "The Rock" Johnson (43) - seit dem fünften Teil von Fast & Furious ist er aus dem Rennfahrer-Universum rund um Vin Diesel (47), Michelle Rodriguez (36) und Co. nicht mehr wegzudenken. Doch wird er auch in einem achten Film der Reihe mit dabei sein?

"Fast & Furious 7", in dem neben aller Action vor allem der verstorbene Star Paul Walker (✝40) geehrt wurde, wurde zum absoluten Kassenschlager. Kein Wunder also, dass eine weitere Fortsetzung geplant ist. Und ja, auch Dwayne ist laut Digital Spy wieder mit von der Partie: "Natürlich. Ohne Hobbs geht's doch nicht!" Der Schauspieler scheint diesen Filmcharakter sehr zu genießen und freut sich deshalb auf eine erneute Zusammenarbeit mit Vin und den anderen F&F-Kollegen. Doch damit nicht genug: Offensichtlich wird sogar ein Spin-off mit Hobbs als Hauptfigur diskutiert! "Wir alle haben Interesse daran", verriet der 43-Jährige, "ich hatte gerade erst ein wichtiges Gespräch mit dem Studio. Also mal sehen. Ich persönlich denke, dass wir ihm im siebten Film einen Raum kreiert haben und der Maßstab ist darauf angelegt, was das Publikum sehen will. So sehe ich das, aber da entscheiden noch viele andere Leute mit."

Dwayne Johnson kann von Hobbs also wahrlich nicht genug bekommen. Wenn es nach ihm geht, geht dieses spezielle Abenteuer also immer weiter. Während das Spin-off bisher nur eine vage Idee ist, scheint der achte F&F-Teil schon fest geplant zu sein. Ob neben Vin Diesel und Dwayne und natürlich der schon bestätigte Cody Walker auch die anderen Hauptdarsteller zurückkehren, ist noch unklar.
5 Kommentare

8
Mit einer Pistole am Set

The Game: Seine Crew fühlt sich von ihm bedroht!

The Game hat eine eigene Datingshow
Bildquelle:  Instagram/losangelesconfidential
Seit einiger Zeit hat The Game (35) mit "She's Got Game" seine eigene Datingshow. Dort sucht der Rapper nach der ganz großen Liebe. Nun allerdings gibt es ein echtes Problem bei dieser, denn die Crew der Serie ist in den Streik getreten - aus gutem Grund.

The Game kam nämlich vor einigen Tagen mit einer geladenen Pistole zum Set, während die Kameras liefen. TMZ berichtet nun außerdem, dass die gesamte Crew in einem Club in New Orleans filmte, als der 35-Jährige plötzlich zum Holster seines Bodyguards gegriffen und sich dessen Waffe genommen haben soll, mit der er rumgefuchtelt habe, sodass die Crew natürlich vollkommen ausgerastet ist. Neu wäre das längst nicht, wurden dem Musiker doch schon häufiger Vorwürfe der Gewaltbereitschaft gemacht.

Wie es heißt, habe das Team aus diesem Grund bei den Produzenten verlauten lassen, dass sie unter diesen Umständen nicht weiter mit The Game drehen werden, da sie sich in Lebensgefahr sehen und sich vollkommen unsicher fühlen. Der nächste Dreh sei deshalb bereits gestrichen worden.
8 Kommentare

1
Fans hoffen auf 3. Runde

"Fat Amy" rockt das Kino: Kommt jetzt "Pitch Perfect 3"?

Rebel Wilson hat Lust auf "Pitch Perfect 3"
Bildquelle:  Collection Christophel / ActionPress
In "Pitch Perfect" begeistern Fat Amy (Rebel Wilson, 29) und die Barden Bellas wieder alle Musical- und A-cappella-Fans. Mit vollem Körpereinsatz und einer coolen Überraschung ziehen die Schauspieler besonders ihr deutsches Publikum in den Bann. Denn der zweite Film führt die Story des ersten Mega-Erfolgs grandios und mit viel Spaß weiter - mit dabei sind natürlich alle kultigen Charaktere, die schon im Vorgängerfilm überzeugten. Jetzt hofft das Publikum, dass der von Rebel Wilson bereits angeteaserte dritte Teil auch tatsächlich verwirklicht wird.

Am Set scheinen sich die Stars jedenfalls schon einmal so ihre Gedanken gemacht zu haben und bieten Regisseurin Elizabeth Banks (41) bereits jetzt eine mögliche Handlungsidee an. "Wir haben schon gescherzt, dass wir zu einem intergalaktischen Turnier gehen würden, wo es Außerirdische gibt", verriet Rebel im Interview mit Promiflash. Diese Antwort war von der Ulknudel natürlich scherzhaft gemeint. Ernst ist es ihr dagegen mit einer weiteren Runde als Fat Amy: Rebel Wilson hat definitiv große Lust, diese Rolle in einem weiteren Film erneut zu spielen.

Was Elizabeth Banks zur Planung von "Pitch Perfect 3" erzählt hat, erfahrt ihr in dieser "Primetime"-Folge:
1 Kommentar

7
Eine freudige Nachricht

Managerin bestätigt: Michael Schumacher macht Fortschritte!

Michael Schumacher macht Fortschritte
Bildquelle:  WENN.com
Michael Schumacher (46) ist weiterhin auf dem Weg der Besserung! Nun wurden neue Informationen zu seinem Gesundheitszustand bekannt, die Grund zur Freude geben: Demnach macht die Formel-1-Legende Fortschritte!

Diese schöne Nachricht teilte Schumis Managerin Sabine Kehm nun mit. In einem Interview mit dem Uhren-Sponsor des ehemaligen Rennfahrers hießt es: "Wir sind froh weiter sagen zu können, dass er Fortschritte macht und ich sage das immer in Anbetracht der Schwere seiner Kopfverletzungen", so Sabine Kehm. Gleichzeitig machte sie allerdings auch deutlich, dass Michael Schumachers Genesung noch lange dauern werde.

Am 29. Dezember 2013 verunglückte der siebenmalige Formel-1-Weltmeister, zog sich ein Schädel-Hirn-Trauma zu und lag danach einige Monate im Koma. Nachdem dann Ende Januar die Aufwachphase eingeleitet wurde, zog sich Michael Schumacher zur Regeneration nach Gland am Genfer See zurück. Dort wird er im Kreise seiner Familie behandelt. Die jetzt so freudigen Nachrichten dürften seine Fans wohl mehr als freuen! Seit dem tragischen Unfall nehmen diese und unzählige Prominente am Schicksal ihres Idols Anteil.
7 Kommentare

59
Ihre Mutter hat es ihr erlaubt

Nach dem Lippen-Geständnis: Hat Kylie Jenner Silikon-Brüste?

Kylie Jenner soll auch operierte Brüste haben
Bildquelle:  Instagram / kyliejenner
Sie ist kein gewöhnlicher Teenager. Kylie Jenner (17) ist Teil der Kardashian-Familie und lebt seit frühester Kindheit in der Öffentlichkeit. Nicht verwunderlich also, dass sie trotz ihres jungen Alters in vielen Dingen ihren älteren Geschwistern nacheifert und auch schon die eine oder andere Entscheidung getroffen hat, die Teenies in solch einem Alter eigentlich noch nicht treffen. Vor Kurzem wurde bekannt, dass Kylie sich ihre Lippen aufspritzen ließ und das scheint noch nicht alles gewesen zu sein. Angeblich gab es noch eine weitere Beauty-Op.

Auf den Bildern von früher erkennt man die 17-Jährige kaum noch wieder. Ihr schmaler Mund ist XXL-Schlauchbootlippen gewichen und auch ihre Oberweite scheint größer geworden zu sein. Ein Insider hat nun Radar Online gegenüber berichtet, dass sich Kylie tatsächlich ihre Brüste vergrößert hat. Und da sie noch keine 18 Jahre alt ist, musste ihre Mama Kris Jenner (59) dem Eingriff zustimmen. Bis jetzt hat sich Kylie noch nicht dazu geäußert, doch vielleicht wird sie nach der Lippen-Offenbarung ja nun ehrlich sein, wenn es um Beauty-Gerüchte geht.
59 Kommentare

77
Neue Kurven für den Popstar

Specki-Alarm? Sexy Selena Gomez hat plötzlich zugelegt

Selena Gomez zeigt sich im schwarzen Look
Bildquelle:  Splash News
In den letzten Wochen ging es in ihrem Leben relativ chaotisch zu. Selena Gomez (22) scheint in einem Liebes-Dreieck gefangen zu sein und angeblich steht ihre Liaison mit Zedd (25) auch vor dem Aus. Jede Frau geht mit solch einer Situation anders um, während die eine sich in die Arbeit stürzt, sündigt die andere ein bisschen mehr und sammelt vielleicht ein paar Extra-Pfunde. Im Fall von Selena scheint sie beides miteinander zu verbinden.

Trotz kleiner Kurven ist der Popstar eigentlich immer gertenschlank, doch auf aktuellen Fotos sieht es so aus, als hätte Selena plötzlich ein paar Liebeskummer-Pfunde mehr auf den Hüften. Obwohl sie komplett in schmeichelnden schwarz gekleidet ist, sieht ihre Silhouette deutlich weiblicher aus. Keine Frage, diese neuen Kurven stehen Selena bestens! In der Vergangenheit gab es auch schon Kritik wegen ihrer neuen Figur, doch bei solch einer schönen Weiblichkeit sollte sich der Popstar keine Gedanken machen!

Ihr findet Selena Gomez rund um schön und stört euch nicht an ein paar Extra-Kilogramm? Wenn ihr wirklich Fans von der schönen Brünette seid, solltet ihr hier in diesem Quiz euer Wissen testen!
Selena Gomez
Durch welche Disney-Show wurde Selena sehr berühmt?
Frage 1 von 7
77 Kommentare