141
Cover-Girl

Ungewohnter Look: Selena Gomez total natürlich

Selena sieht auf der Teen Vogue einfach nur natürlich schön aus
Bildquelle:  Teen Vogue
Selena Gomez (20) hat bereits unzählige Male bewiesen, dass sie nicht nur Qualitäten als Sängerin, Schauspielerin und Designerin hat, sondern auch als Model auf diversen Magazin-Covern. Die hübsche Freundin von Pop-Sensation Justin Bieber (18) ziert derzeit das Titelbild der Teen Vogue und präsentiert sich darauf als ganz natürliche Beauty.

Die 20-Jährige wurde für die September-Ausgabe des renommierten Jugendmagazins auserwählt und strahlt darauf schöner denn je. Wir kennen Selena ja sonst als sexy Glamour-Girl, stets perfekt gestylt und – besonders auf dem roten Teppich – aufwendig geschminkt. Auf dem Titelbild überzeugt Justins bessere Hälfte mit hellrosa, dezent geschminkten Lippen, hellem Augen-Make-up, einem natürlich strahlenden Teint und leicht gewellten Haaren. Auch das Outfit erinnert stark an das nette Mädchen von nebenan. Jeanshemd, verspielter Schmuck, weiße Shorts – sexy, aber zurückhaltend.

Es ist wirklich schön, Sel mal ausnahmsweise nicht als heiße Red-Carpet-Lady zu sehen, sondern natürlich schön wie sie ja bekanntlich nun mal ist.
141 Kommentare

Sie mag es "selfmade"

Natural Beauty: Shailene Woodley schminkt sich mit Rüben

Shailene Woodley setzt auch in Sachen Beauty auf Eigenerzeugnisse
Bildquelle:  WENN
Shailene Woodley (23) ist eindeutig nicht wie andere Hollywood-Stars. Statt auf Glanz und Glamour setzt sie auf Natur und Eigenerzeugnisse. Und Letztere beschränken sich offenbar nicht nur auf selbstgezapftes Quellwasser, Essen vom Bauernhof und selbst produzierte Zahnpasta, Öle und Medizin. Shailene greift auch in Sachen Beauty auf ihre ganz eigenen Methoden zurück.

Denn auch, wenn der Die Bestimmung-Star es privat leger und relaxt mag, als Frau steht natürlich auch Shailene darauf, sich hin und wieder so richtig hübsch zu machen. Deswegen greift sogar das Natur-Girl zu Schminke. Im Interview mit Bon Appetit verriet die Schauspielerin nun ihren Trick für tolle, rote Lippen - und das ganz ohne chemisch hergestellten Lippenstift: "Rote Rüben sind großartig. Wenn man sie röstet, bekommt man einen super Lippenstift. Damit sie nicht so stark sind und nicht so schlimme Flecken machen, wie wenn sie roh sind, röste ich sie. Dann tupfe ich mit meinem Finger ein bisschen vom Saft auf meine Lippen."

Wow, Shailene Woodley lässt sich wirklich in allen Bereichen von dem, was die Natur hergibt, inspirieren. Eine Lebensweise, in der sie durch und durch verwurzelt zu sein scheint und der sie wohl nicht nur in Hollywood zu etwas Besonderem macht.
Jetzt kommentieren!

Distanz zur Disney-Reihe

"High School Musical"-Autogramme? Nicht von Vanessa Hudgens!

Vanessa Hudgens hat eine neue Autogrammregel
Bildquelle:  MICHAEL SIMON/ Startraks Photo/ ActionPress
Aktuell ist Vanessa Hudgens (26) schwer mit ihrer Broadway-Rolle im Musical "Gigi" beschäftigt und konnte deshalb letztes Wochenende noch nicht einmal an ihrem heiß geliebten Coachella-Festival teilnehmen. Aber der Job geht vor und zu dem gehört es auch, sich um die treuen Fans zu kümmern. Die warten aktuell in New York nämlich in Scharen auf der Straße an der Bühnentür des Theaterstücks und hoffen darauf, ein Foto oder Autogramm ihres Idols zu erhaschen. Doch diesbezüglich hat Vanessa Hudgens neuerdings strenge Regeln.

Wie Page Six berichtet, habe die Schauspielerin erklärt: "Ich werde nur 'Gigi'-Programmhefte signieren. Ich signiere nicht diesen ganzen High School Musical-Kram." Dieser Entschluss hat aber offenbar weniger damit zu tun, dass Vanessa ihre Fans aus dieser Zeit nicht zu schätzen wüsste oder generell nicht mehr mit der Filmreihe, die ihr zu Ruhm verhalf, in Verbindung gebracht werden möchte. Stattdessen sei dies einfach eine Vorsichtsmaßnahme. Denn Vanessa weiß, dass viele Autogrammjäger keine Fans sind, sondern die Promi-Unterschriften stattdessen für saftige Preise auf eBay verkaufen. Und dabei möchte sie nicht auch noch helfen. Mit ihrer neuen Autogrammregel möchte die 26-Jährige ihre Energie auf die Menschen konzentrieren, die auch tatsächlich ihren Bühnenauftritt sehen wollen.

Mehr über Vanessa Hudgens erfahrt ihr in diesem Quiz:
Vanessa Hudgens
Vanessa wurde durch "High School Musical" zum Star. Wie hieß sie dort?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

10
Jonathan Crombie ist tot

An Hirnblutung: TV-Star stirbt mit nur 48 Jahren

Jonathan Crombie starb im Alter von nur 48 Jahren
Bildquelle:  WENN
Tragische Neuigkeiten aus Kanada: Der Schauspieler Jonathan Crombie ist mit gerade einmal 48 Jahren verstorben. Crombie wurde vor allem durch die Rolle des "Gilbert Blythe" in der TV-Miniserie "Anne auf Green Gables" und deren Nachfolger bekannt und wurde für Fans von "Anne mit den roten Haaren" zum Kultstar. Gerade erst stand der Mime für eine Episodenrolle in der Erfolgsserie "The Good Wife vor" der Kamera. Sein plötzlicher Tod überraschte deshalb umso mehr. Wie CBS News vermeldet, bestätigte seine Schwester Carrie Crombie das Ableben des Mimen jedoch und erinnerte sich rührend an ihren Bruder:

"Er war lustig, er war süß, er liebte die Schauspielerei, er liebte Comedy, singen und tanzen. Als kleines Kind war er vernarrt in Broadway Shows und all diese Dinge, er sang und tanzte dabei durchs Wohnzimmer."

Seine Familie werde in den kommenden Wochen ihm zu Ehren eine "riesige wundervolle Feier seines Lebens" veranstalten, berichtete sie weiter.

Jonathan Crombie verstarb am Mittwoch, dem 15. April 2015 an den Folgen einer Hirnblutung.
10 Kommentare

5
Show über Familiengeschichte

Ben Affleck wollte Sklaverei in seiner Familie vertuschen

Ben Affleck schämt sich für seine Vorfahren
Bildquelle:  WENN
Eigentlich ist die US-amerikanische Dokuserie "Finding Your Roots" ein unheimlich spannendes Projekt: Prominente Persönlichkeiten lassen mit der Hilfe von Historikern und Ahnenforschern ihre eigene Familiengeschichte untersuchen. Hollywood-Star und Batman-Darsteller Ben Affleck (42) ließ seinen Stammbaum ebenfalls durchleuchten, dabei kamen unglücklicherweise sehr unschöne Details über einen seiner Vorfahren ans Licht.

Offenbar hielt dieser nämlich Sklaven! Dass Ben Affleck sich für dieses Vergehen seines Verwandten derart schämte, ging aus den gehackten Sony-E-Mails aus dem vergangenen Jahr hervor. Laut dem Online-Dienst New York Daily News habe diesbezüglich nämlich ein Austausch zwischen dem "Finding Your Roots"-Schöpfer Henry Louis Gates, Jr. und dem Sony-Chef Michael Lynton stattgefunden.

"Zum ersten Mal hat einer unserer Gäste darum gebeten, etwas über einen seiner Vorfahren herauszuschneiden - den Fakt, dass er Sklaven besaß", soll Gates im Juli an Lynton geschrieben haben. Wie man da nun am besten vorginge, habe er wissen wollen, schließlich handele es sich bei Ben Affleck um einen "Megastar". Jedoch sei eine Vertuschung der Tatsachen auch im Falle eines "Batman" ein "Verstoß gegen die Regeln" der Produktion, deren Ruf natürlich auch geschädigt würde, wenn das Ganze herauskäme.

Lyntons Ratschlag sollte folgen: "Ich würde es herausnehmen, wenn niemand darüber Bescheid weiß, aber wenn öffentlich wird, dass Sie derart sensibles Material außen vor lassen, dann wird es kompliziert. Aber wenn es niemand weiß, würde ich es rauslassen."

Tatsächlich tauchte die Geschichte der Sklaverei in der Episode nicht auf, das habe allerdings nichts mit Afflecks Anfrage zu tun gehabt, äußerte Henry Louis Gates, Jr. in einem Statement auf der Webseite des Sender PBS. Es existierten schlichtweg "interessantere" Geschichten in Afflecks Stammbaum, denen man den Vortritt gewährt habe, "einen Vorfahr zu Zeiten des Unabhängigkeitskrieges, einen Ur-Ur-Ur-Großvater, der ein begeisterter Okkultist war und seine Mutter, die während des Sommers '64 für die Bürgerrechte auf die Straße ging."
5 Kommentare

2
Guy & Victoria

Hurra! Das nächste "Bauer sucht Frau"-Paar hat geheiratet

Guy und Victoria von "Bauer sucht Frau" haben es gewagt
Bildquelle:  Facebook/Bauer Guy
Ein liebevoller Landwirt aus Luxemburg hat endlich die Frau seines Lebens gefunden... Ja, was klingt wie ein Antexter aus der beliebten Kuppelshow Bauer sucht Frau, stammt im Grunde tatsächlich auch ganz genau aus Inka Bauses (46) Brutkasten für die ganz großen Gefühle.

Wie BaMS berichtet, haben Bauer Guy und seine Victoria es wie bereits erahnt tatsächlich gewagt und sich am Samstag im Standesamt der Gemeinde Hesperingen das Ja-Wort gegeben. "Ich bin total glücklich, dass Victoria jetzt endlich meine Frau ist", freut sich der Landwirt, der seine Teuerste im Mai dann auch noch einmal kirchlich heiraten möchte. Deshalb verrät die Braut auch: "Das ist der Grund, warum wir heute keine Ringe getauscht haben."

In Schale geworfen hat sich das Pärchen natürlich trotzdem: Victoria strahlte in einem signalroten Hochzeitskleid, Guy trug zu seinem grauen Anzug die passende rot-gestreifte Krawatte.

An Pfingsten werden Bauer sucht Frau-Liebhaber dann auch auf ihre Kosten kommen und die romantische Hochzeit der beiden im Fernsehen bestaunen können. Bis dahin: Herzlichen Glückwunsch an das frischgebackene Ehepaar!
2 Kommentare

Peter Ferres wurde 85

Veronica Ferres in Trauer: Ihr Vater ist gestorben

Veronica Ferres' Vater ist gestorben
Bildquelle:  ActionPress/ OHLENBOSTEL,GUIDO
Schockierende Nachricht für Veronica Ferres (49)! Die Schauspielerin ist in tiefer Trauer, denn ihr Vater Peter ist am vergangenen Samstag verstorben. Der ehemalige Kartoffel- und Kohlehändler wurde allerdings stolze 85 Jahre alt.

Eigentlich war die Schauspielerin gerade auf dem Sprung nach Bolivien, wo sie für einen Thriller vor der Kamera stehen sollte. Stattdessen reiste sie nun allerdings in ihren Heimatort Solingen, da dort ihr Vater verschieden ist. Wie die Bild berichtet, soll der Verstorbene einem Herz-Kreislauf-Versagen erlegen sein. Bereits vor vier Wochen musste er wegen anhaltender Herzbeschwerden ins Krankenhaus eingeliefert werden, wo ihn seine treusorgende Tochter auch jeden zweiten Tag besuchte.

Einen großen Wunsch konnte der Vater seiner Tochter aber dennoch erfüllen: "Es war mein größter Wunsch, dass er noch meine Hochzeit erlebt." Im vergangenen Jahr hatte sie ihrem Carsten Maschmeyer (55) das Ja-Wort gegeben. Übrigens wurden die Dreharbeiten zum bereits erwähnten Film extra wegen der Tragödie um eine Woche nach hinten verschoben.
Jetzt kommentieren!

2
Reality-Star zieht blank

Nacktfoto: "Geordie Shore"-Charlotte zeigt ihren neuen Body

Charlotte Crosby postete ein Nacktfoto von sich
Bildquelle:  Instagram/charlottecrosby
Gerade noch präsentierte Geordie Shore-Star Charlotte Crosby ihren Freund halbnackt auf Instagram, jetzt kramt sie für Fans und Follower auch noch ihre eigenen Intim-Pics hervor. Ihren Besuch auf den Kapverdischen Inseln vor einiger Zeit nutzte die Kandidatin der erfolgreichen Reality-Show offensichtlich, um ein neckisches Fotoshooting mit Busenfreundin und Ex-TV-Kollegen Sophie Kasaei zu veranstalten. Und wo es anfangs noch heiße Polaroids in knappen Höschen zu sehen gab, zeigt sich Charlotte jetzt ganz und gar im Eva-Kostüm. Einzig die privatesten Körperstellen bedeckt die 24-Jährige mit ihren Händen.

Hartgesottene Geordie-Shore-Fans kennen Charlotte bereits nackt, nicht nur einmal huschte der TV-Star ohne Kleidung durch das Luxus-Apartment der Crew und auch beim vor laufender Kamera vollzogenen Liebesakt verrutschte die vor Blicken schützende Bettdecke häufiger. Wer bei dem Big Brother-ähnlichen MTV-Format für unerschrockene Partygänger aus Großbritannien mitmacht, darf eben nicht schüchtern sein. Charlotte hat damit vor allem seit ihrem Fitness-Erfolg offenbar überhaupt kein Problem mehr.
2 Kommentare

1
Vertraut auf Instagram

Foto-Outing: Sind Jordin Sparks & Sage the Gemini ein Paar?

Was läuft da zwischen...
Bildquelle:  Instagram/jordinsparks
1 weiteres Bild anzeigen
Hat sich American Idol-Star Jordin Sparks (25) etwa endlich neu verliebt? Nachdem ihre Beziehung zu Jason Derulo (25) nach drei Jahren in die Brüche gegangen war, frönte die Sängerin erst einmal ihrem Single-Dasein und verarbeitete das unschöne Liebes-Aus auf ihre ganz eigene Art und Weise.

Ein romantisches Foto, das die Sängerin selbst auf ihrem Instagram-Account veröffentliche, bringt die Gerüchteküche nun gehörig zum Brodeln. Läuft da etwas mit Rapper Sage the Gemini? "Friere den Moment ein, es war niemals besser", zitiert sie in der Bildunterschrift ihren eigenen Song "Freeze" und heizt die Diskussionen um ihren Beziehungsstatus dadurch höchstpersönlich an. Auf dem Schnappschuss schauen sich die beiden Musiker nämlich verliebt in die Augen und scheinen kurz davor, sich zu küssen. Ein öffentliches Liebes-Bekenntnis, ein Späßchen für die Fans oder Promo für einen gemeinsamen Song? Offiziell gemacht haben die beiden noch nichts, aber die niedlichen Fotos, die auch Sage the Gemini auf seinem Social Media Account postete, lassen erahnen, was sich da hinter verschlossenen Türen abspielt.
1 Kommentar

5
Er spielte DJ Philip Krüger

Laurent Daniels' Absturz: Nach GZSZ dachte er an Selbstmord

Laurent Daniels hatte es nach seiner Zeit bei GZSZ nicht einfach
Bildquelle:  Facebook/Laurent Daniels
Drei Jahre lang war Schauspieler Laurent Daniels in der erfolgreichen Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten zu sehen. Er verkörperte den DJ Philip Krüger und spielte sich mit seiner sympathischen Art in die Herzen der Fans. Was nicht viele wissen: Nach seinem Serien-Ende hatte der Mime davon nicht viel, als ehemaliger Soapie blieben die Schauspiel-Rollen aus.

"Einer der Gründe ist, dass man nach so einer Serie in der Casting-Falle steckt. Das gehört leider zu der Mechanik der deutschen Medienlandschaft. Hier kann es dir passieren, dass der Caster sagt, er müsse dich dem Regisseur gar nicht erst vorschlagen, denn der schaue sich Soap-Darsteller grundsätzlich nicht an", offenbart Laurent im Interview mit Bild und ist damit sicher nicht das erste Serien-Gesicht, das seine Vergangenheit teilweise bereut: "Im Nachhinein muss ich sagen, dass ich die Entscheidung, diese GZSZ-Rolle anzunehmen, heute nicht mehr treffen würde."

Seiner Leidenschaft, der Schauspielerei konnte der 52-Jährige damals nicht weiter nachgehen, er arbeitete im Call Center und als Kostümbildner. Seine Psyche hielt dieser Enttäuschung nicht stand. 2004 brach Laurent in einem Berliner Club zusammen - der Grund: Alkohol und Psychopharmaka. Er habe unter Depressionen gelitten und seit einem Jahr ein Medikament gegen Angstzusände genommen, in Verbindung mit Alkohol führte dies zu einem Kreislaufkollaps. "Ich war damals an einem Punkt angelangt, an dem ich erkannte, dass ich medizinische Hilfe brauche. Ich hatte Selbstmordgedanken."

Seinen Tiefpunkt konnte Laurent allerdings überwinden. Ob in den Sat.1-Serien "Schmetterlinge im Bauch", "R.I.S. - Die Sprache der Toten" oder dem prämierten Kurzfilm "Black Fame" - er blieb am Ball. Demnächst wird er in der Action-Komödie "Plan B" zu sehen sein. "Meine Liebe ist nun mal bei der Schauspielerei. Deswegen bin ich sehr froh, dass sich das Blatt wieder gewendet hat", freut sich der ehemalige Theater- und Seriendarsteller, er habe den "Traum von einer richtigen Schauspielkarriere" noch nicht aufgegeben.
5 Kommentare

4
Kein neues Format geplant

Klare Ansage: "Die Insel" wird "Newtopia" nicht ersetzen

"Newtopia" enttäuschte bisher auf ganzer Linie
Bildquelle:  SAT.1
Bisher konnte Newtopia die Zuschauer nicht wirklich von sich überzeugen. Zwar wurde das Projekt im Vorhinein in den Himmel gelobt und bereits als größtes TV-Experiment der Geschichte gefeiert, doch bisher kommt es einfach nicht diese Erwartungen heran. Klar, dass da bereits über eine Ablösung im Programm spekuliert wurde.

Erst vor Kurzem wurde gemunkelt, dass ein neues Format den Flop schon bald ersetzen könnte. Angeblich sollten bald 13 Kandidaten auf einer einsamen Insel ausgesetzt werden und sich dort mehrere Wochen auf sich alleine gestellt durchschlagen. Doch ein Sprecher von SAT.1 erteilte diesem Projekt nun gegenüber Promiflash eine Absage: "Nein. SAT.1 plant kein Programm auf einer Insel." Das ist mal eine ziemlich klare Ansage, die alle Unklarheiten beseitigen dürfte.

Damit möchte der Sender also weiterhin auf "Newtopia" setzen. Vielleicht kann sich das große Experiment rund um die Pioniere doch noch irgendwann erholen und auf Erfolgskurs kommen. Erste Maßnahmen wurden dafür ja bereits unternommen.
4 Kommentare

6
Intimes Foto veröffentlicht

"Geordie Shore"-Charlotte: Wer ist der Nackte in ihrem Bett?

Charlotte Crosby zeigte ihren halb nackten Freund Mitch
Bildquelle:  Twitter / Charlotte Crosby
Gerade ist die zehnte Staffel der beliebten Reality-Show Geordie Shore angelaufen und die Fans dürfen endlich wieder Zeuge der ultimativen Party-Exzesse werden. Seit 2011 sorgt der britische Ableger der Erfolgsserie Jersey Shore für jede Menge Trubel, Alkoholeskapaden und nackte Haut auf den TV-Bildschirmen.

In den aktuellen Episoden torkelt Charlotte Crosby, Geordie-Girl der ersten Stunde, noch als Singlefrau durch die Gegend. Klar, dass sie sich im Alkoholrausch nicht nur einmal ihrem Mitbewohner und ihrer "Achillesferse" Gary an den Hals wirft. Die Dreharbeiten liegen allerdings schon einige Monate zurück und...

Achtung Spoiler!




...Charlotte ist wieder mir ihrem Ex-Freund Mitch Jenkins liiert. Bereits im Winter reisten die beiden gemeinsam in die USA, verbrachten dort einige romantische Tage und teilten dies mit ihren Instagram-Fans - ein überraschendes Liebes-Outing. Jetzt veröffentlichte die 24-jährige Fitness-Fanatikerin ein Foto aus dem Schlafzimmer und auch hier gewährt sie ganz besonders intime Einblicke in ihr Privatleben. Mitches Hinterteil ist deutlich zu erkennen und Charlotte macht sich ein riesen Spaß daraus: "Damit ich dann auch einmal ins Bett kann, muss ich Mister Nackt erst mal zur Seite drehen. Hoffentlich ohrfeigt er mich nicht versehentlich mit seinem Penis". So kennt man sie, die Geordies: Kein Blatt vor dem Mund und auch nicht vor den besten Stücken...
6 Kommentare

17
3:0-Sieg gegen Paderborn

Beim BVB-Heimspiel: So feiern Fans ihren Kloppo

Jürgen Klopp verkündete diese Woche seinen Rücktritt beim BVB
Bildquelle:  Getty Images
Es war das große Trainerbeben in der Fußball-Bundesliga. Jürgen Klopp (47) hat nach sieben Jahren das Ende seiner durchaus erfolgreichen Zeit als Trainer bei Borussia Dortmund verkündet. Heute stand nun das erste Spiel seiner großen Abschiedstournee an und der Coach wurde von den Anhängern frenetisch gefeiert.

Nachdem sich bereits die Mannschaft rund um Mats Hummels (26) und Co. sehr schockiert von der Nachricht gezeigt hat, zeigte sie heute eine Trotzreaktion auf dem Platz. Beim ersten Spiel nach dem großen Knall fegte der BVB harmlose Paderborner mit 3:0 aus dem Signal-Iduna-Park. Nach dem Spiel wurde der zukünftige ehemalige Trainer von der sogenannten gelben Wand, der Südtribüne des Stadions, von über 20.000 Fans mit Sprechchören gefeiert. Vorher sah man im Publikum schon einige Plakate, die verkündeten: "Du bist der beste Trainer für uns!"

Nach zwei Meisterschaften und einem Pokalsieg endet das Kapitel BVB für Jürgen Klopp im kommenden Sommer. Die echte Liebe, die vom Verein suggeriert wird, wird aber vermutlich nicht erlöschen.
17 Kommentare

14
Schauspieler Laurent Daniels

Wie ein Action-Star! So sieht Ex-GZSZ-DJ "Philip" heute aus

Schauspieler Laurent Daniels hat sich über die Jahre ganz schön verändert
Bildquelle:  ActionPress/Arcpic, Facebook/Laurent Daniels
2 weitere Bilder anzeigen
Na, erkannt? Wahrscheinlich nicht, denn Schauspieler Laurent Daniels ist zumindest rein optisch nun wirklich nicht mehr der, der er einmal war.

In der beliebten Vorabendserie Gute Zeiten, schlechte Zeiten verkörperte der heute 52-Jährige zwischen 1997 und 2000 den homosexuellen DJ Philip Krüger, der im Serienverlauf zeitweise mit Fabian Moreno (Ralf Benson, 41) liiert war. Damals fiel Laurent vor allem durch seinen besonderen Look auf. Lange dunkle Locken und flippige Outfits gehörten vor allem in seiner Anfangszeit fest zu seinem gertenschlanken Erscheinungsbild.

15 Jahre später ist Laurent Daniels kaum wiederzuerkennen: Der Mime trägt seine inzwischen graumelierten Haare raspelkurz, sein Körper gleicht dem eines Wrestling-Stars, die Mega-Muskeln sind nicht zu übersehen. Die optische Veränderung kommt Laurent besonders im Hinblick auf seine neue Rolle in dem Kinofilm "Plan B" zugute, der im Sommer Premiere feiern soll. Darin stellt er "einen grantigen Macho und Kommissar auf der Jagd nach dem ultimativen Mafioso" dar, verrät Laurent auf seiner Facebook-Seite.

Im Interview mit Bild berichtet er desweiteren stolz: „Ich habe das Drehbuch gelesen und sofort zugesagt. Es wird die erste Martial-Arts-Action-Komödie, die jemals aus Berlin kam und in Berlin spielt. Es ist eine Mischung aus Berliner Untergrund, einer Tarantino-mäßigen Gangster-Story, schrägen Typen und tollen Kampfszenen.“
14 Kommentare