9
UU meets Travestie

Unter Uns: Dragqueen mischt die Schillerallee auf

Catherrine Leclery bekam nun eine Gast-Rolle bei Unter Uns
Bildquelle:  WENN
Schon lange ist es nicht mehr nur Travestie-Star Olivia Jones (42), der die deutsche Medienlandschaft unsicher macht. Auch ihre Kolleginnen liegen nicht auf der faulen Haut – im Gegenteil. So sollte man sich den Namen Catherrine Leclery auf jeden Fall merken, denn die Künstlerin hat ihr Ziel klar vor Augen und arbeitet sich konsequent nach oben.

So sah man sie bereits bei der diesjährigen DSDS-Staffel zusammen mit Kandidat Kristof Hering (23) auf der Bühne, um nur einen ihrer Auftritte zu nennen. Nun stand sie erneut vor der Kamera und zwar für einen Gast-Auftritt bei der Daily-Soap Unter uns. „Die Rolle macht mir sehrrr viel Spaß“, erklärte sie gegenüber dem Kölner Express. Als Loulou wird sie die Schillerallee aufmischen und dabei einem Bewohner ganz besonders schöne Augen machen. Mit Richie, gespielt von Marco Sprinz (42), landet sie sogar im Bett – dummerweise merkt dieser erst dann, dass er es gar nicht mit einer Frau zu tun hat.

Im September können wir uns dann von dem schauspielerischen Talent des Travestie-Stars überzeugen. Catherrine gibt sich schon einmal selbstbewusst und erklärt: „Deutschland braucht ein Highlight wie mich.“
9 Kommentare

1
Brown gegen Houston!

Trauerfeier von Bobbi Kristina: Ihre Tanten sorgen für Eklat

Auf der Trauerfeier von Bobbi Kristina eskalierte der Streit zwischen ihren Tanten
Bildquelle:  Splash News
Die Houstons und die Browns liegen sich bekanntlich schon lange in den Haaren. Auch am Tag der Trauerfeier von Bobbi Kristina (✝22) konnten sich die verfeinendeten Clans nicht zusammenreißen. Denn zur Krönung des traurigen Zusammentreffens eskalierte der Streit zwischen den Angehörigen.

"Pat, du weißt, dass du die Falsche dafür bist!", schrie Leolah Brown Bobbi Kristinas Tante mütterlicherseits vor allen Anwesenden an, als diese eine Rede halten wollte. Laut The Hollywood Gossip soll Leolah daraufhin direkt vom Sicherheitspersonal aus der Kirche hinausbegleitet worden sein. Draußen ließ sie gegenüber Reportern ihrer Wut freien Lauf: "Es ist noch nicht vorbei. Wir haben Beweise dafür, wer Pat wirklich ist, das wird ein langer Prozess. Die Dinge hängen miteinander zusammen. Pat ist eine falsche Betrügerin." Auf die Frage, ob die Familien nach Kristinas Tod endlich das Kriegsbeil begraben können, antwortete sie prompt: "Es ist nur der Anfang!" Harte Worte! Bobby Brown (46) kommentierte den Vorfall bislang nicht. Denn später musste er sich sogar um seine Frau kümmern, denn sie erlitt nach der anstrengenden Trauerfeier einen Anfall.
1 Kommentar

Es wird ein Junge

Baby-Geschlecht: Dieser Promi verkündet frohe Botschaft

Wer bekommt denn hier einen Jungen?
Bildquelle:  Sonstige
Das ist aber wirklich eine süße Idee, um das Geschlecht eines Babys zu verkünden. Diese Promi-Dame, die mittels Strampel-Bild verrät, dass sie einen Jungen bekommt, wird schon zum zweiten Mal Mutter und ist ein erfolgreiches Model. Na, um wen könnte es sich handeln?

Vor nicht einmal einem Monat teilte die hübsche Blondine erst mit, dass sie wieder schwanger ist. Es handelt sich um Karolina Kurkova (31). 2009 hat das tschechische Supermodel bereits ihren ersten Sohn bekommen. Nun erwarten sie und ihr Mann, der Filmproduzent Archie Drury, noch einen Jungen. Mit einem Foto von einem blauen Strampelanzug, der mit einer rot weiß gestreiften Krawatte verziert ist, gibt sie die freudige Nachricht via Instagram bekannt. Auf dem süßen Strampler steht geschrieben: "Mamas neuer Mann". Die Familie ist natürlich super happy und freut sich schon auf den Zuwachs.

Karolinas kleiner Erstgeborene freut sich sicherlich schon jetzt auf die neue Rolle als großer Bruder.
Jetzt kommentieren!

2
Bause sucht Talente

Neue Supertalent-Jury: Hier kommen 1. Fotos mit Inka Bause

Die Supertalent-Jury 2015: Dieter Bohlen, Inka Bause und Bruce Darnell
Bildquelle:  RTL/Hempel
Mitte Juli wurde es bekannt: Inka Bause (46) ersetzt Lena Gercke (27) als Jury-Mitglied bei Das Supertalent! Nach der Germany's next Topmodel-Gewinnerin von 2006 hat sich RTL nun also die blonde Bauer sucht Frau-Moderatorin ins Boot geholt. Warum auch nicht, Inka zählt zu den beliebtesten Gesichtern des Senders. Jetzt gibt es erste Schnappschüsse des neuen Dreiergespanns!

Am Wochenende begannen die Das Supertalent-Aufzeichnungen in Essen und das Talent suchende Trio traf zum ersten Mal in Berufsdingen aufeinander. Grund genug, einige erste offizielle Juroren-Fotos zu schießen und ja, Inka passt perfekt in die Runde! Pop-Titan Dieter Bohlen (61) verrät im Interview mit RTL, warum gerade der BsF-Star jetzt an seiner Seite sitzt: "Sie kennt sich ja mit Bauern aus, da ist ja viel Scheiße und das ist ja bei uns auch oft so." Ein typischer Bohlen.

Doch die 46-Jährige ist auch aus schmeichelhafteren Gründen bestens für den neuen Job geeignet, wie sie selbst erzählt. Ihre ersten Schritte in Sachen TV-Moderation machte Inka vor Jahren nämlich bei einer Talente-Sendung: "Sonntags im DDR-Fernsehen. Aber das waren alles kleine Talente. Das waren alles Kinder."

Fans können sich im Herbst und Winter 2015 von Inkas Jury-Qualitäten überzeugen, denn dann werden die 13 Castingsendungen und das große Live-Finale ausgestrahlt.
2 Kommentare

6
14 Jahre nach dem Serien-Aus

Wow! So sehen die beiden "Xena"-Stars heute aus

Lucy Lawless und Renée O’Connor machten ihren Fans mit diesem Foto eine große Freude
Bildquelle:  Instagram/Renée O’Connor
Wie haben sich die Fans gefreut, als vor einiger Zeit das Gerücht aufkam, man arbeite in aller Heimlichkeit an einer Wiederbelebung der beliebten Fantasy-Serie "Xena - Die Kriegerprinzessin". Leider meldete sich schnell die ehemalige Hauptdarstellerin Lucy Lawless zu Wort und korrigierte die Meldung mit den Worten: "Ich würde es lieben, wenn es eines Tages wahr würde, aber es ist immer noch in der Phase des Wunschdenkens." Wie schade! Einen tollen 90er-Flashback schenkt die Schauspielerin ihren Fans jetzt aber dennoch.

Lucy, die nach wie vor mit Xena-Mitschöpfer Robert Tapert verheiratet ist, beweist mit einem neuen Schnappschuss auf Instagram nämlich, dass sie auch zu ihrer ehemaligen Co-Darstellerin noch besten Kontakt hat. "Ich hänge immer noch mit meinem Mädel Renée O’Connor ab. #xena #gabrielle", schreibt Lucy zur großen Freude ihrer Follower. Tatsache, da strahlen "Xena" und ihre Busenfreundin "Gabrielle" 14 Jahre nach dem Serien-Aus fröhlich um die Wette - wenn die Gerüchteküche da mal nicht von Neuem zu brodeln beginnt.
6 Kommentare

13
Abschied von Bobbi Kristina

Panik bei Bobby Brown: Frau erleidet Anfall nach Trauerfeier

Bobby Browns Ehefrau Alicia Etheredge war auch auf der Trauerfeier von Bobbi Kristina
Bildquelle:  Getty Images
Gestern ereignete sich das Ende einer tragischen Geschichte: Die Trauerfeier von Bobbi Kristina (✝22) wurde in der St.James United Methodist Church in Alpharetta im US-Bundestaat Georgia abgehalten. Die Familien Houston und Brown nahmen Abschied von Whitney Houstons (✝48) verstorbener Tochter. Eine Person hat die Trauerfeier besonders mitgenommen.

Die Frau von Bobby Brown (46), Alicia Etheredge, erlitt einen Anfall und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, wie das Nachrichtenportal TMZ berichtet. Nach der Trauerfeier sei die Familie Brown in einem Hotel eingetroffen, wobei sich der Zustand von Alicia mit der Zeit verschlechtert habe, so die Quelle weiter. Um welche Art Anfall es sich dabei gehandelt hat, ist unbekannt. Ohne zu zögern wurde Alicia von Bobby Brown in die nahegelegene Klinik gebracht. Dort soll er ihr nicht von der Seite gewichen sein. Schon kurze Zeit später habe sich ihr Zustand langsam wieder stabilisiert, sodass sie mit Hilfe aufstehen und gehen konnte.

Am 18. Juni 2012 gab Bobby Brown seiner Managerin Alicia Etheredge das Ja-Wort. Das Paar heiratete in Anwesenheit von Familie und engen Freunden auf Hawaii. Sie haben zwei gemeinsame Kinder.
13 Kommentare

13
Sie wünschen sich Nachwuchs

Beyoncé & Jay-Z: Erwarten sie endlich ihr zweites Baby?

Angeblich erwarten Jay-Z und Beyoncé ihr zweites gemeinsames Baby
Bildquelle:  beyonce.com
1 weiteres Bild anzeigen
Drei Jahre ist es mittlerweile her, dass Jay-Z (45) und seine Ehefrau Beyoncé Knowles (33) ihre gemeinsame Tochter Blue Ivy (3) auf der Welt willkommen hießen. Seit dem ist es relativ still um die kleine Familie geworden. Nun sorgt ein Bericht für Aufruhr, denn der besagt, dass Beyoncé ihr zweites Baby erwarte.

Die Gerüchteküche kocht beinahe über, denn die Spekulationen um Beyoncés und Jay-Zs zweites Kind brechen nicht ab. Die Zeit für neuen Nachwuchs könnte jedenfalls nicht besser sein, schließlich ist ihre erste Tochter mittlerweile schon drei Jahre alt und würde sich über neuen Familienzuwachs mindestens genauso freuen, wie ihre Eltern. Laut des Berichtes, den Hollywood Life zitierte, habe sich das Paar monatelang einer künstlichen Befruchtung unterzogen, die nun offenbar glückte. Beyoncé wurde in letzter Zeit dabei beobachtet, wie sie ständig ihre Hände schützend vor ihrem Bauch hielt. Ist das der Beweis für den angeblichen Bericht? Auch ein Insider bestätigte gegenüber OK! diese Vermutung: "Sie hat Angst davor, dass jemand es rauskriegen könnte. Sie versteckt ihren Bauch immer wenn sie das Haus verlässt."

Eine offizielle Bestätigung des Paares gab es noch nicht. Doch auch dafür gäbe es laut der Quelle einen triftigen Grund. Da Beyoncé bereits eine Fehlgeburt verkraften musste, möchte sie dieses Mal ihr Glück nicht herausfordern. "Sie haben so viel durchgemacht, um an diesem Punkt anzukommen, sodass sie es nicht beschreien wollen, indem sie es jemandem vor Erreichen der 3-Monats-Marke erzählen", erklärte der Informant.

Bleibt nur zu hoffen, dass das Paar wirklich mit einem zweiten Baby gesegnet wurde und die Öffentlichkeit bald mehr erfährt.
13 Kommentare

22
Sie wollen privat sein

Foto-Klage! So extrem beschützen Ashton & Mila ihre Wyatt

Ashton Kutcher und Mila Kunis gehen jetzt gegen die Veröffentlichung von Fotos ihrer Tochter vor
Bildquelle:  WENN
Ein offizielles Foto der kleinen Wyatt gab es nie, zu sehr sind Ashton Kutcher (37) und Mila Kunis (31) um die Sicherheit ihrer kleinen Tochter besorgt. Paparazzi-Aufnahmen ihres Engels bringen die Eltern deswegen auf die Palme - und jetzt vor Gericht: Denn das Paar versteht bei Wyatt kein Spaß!

Wie unter anderem The Guardian berichtet, geht man gegen ein großes britisches Online Portal vor, das Paparazzi-Material der Kleinen gekauft und dann veröffentlicht hat. Dies zeigt einmal mehr, wie ernst es Ashton und Mila mit dem Schutz ihrer Tochter meinen. In einem Statement der beiden heißt es: "Verständlicherweise schätzen Ashton und Mila ihr Privat- und Familienleben, ganz besonders die persönlichen Momente mit ihrer Tochter. Wie jeder anderen Familie auch, sollte es ihnen erlaubt sein, Familienausflüge ohne ein Gefolge von Paparrazzi zu genießen. Sie haben klar gemacht, dass sie keinen Foto-Veröffentlichungen solcher Anlässe zustimmen."

Als Hollywood-Traumpaar sind sie die Belagerung von Fotografen gewöhnt, als Eltern wollen sie dies aber anscheinend nicht dulden. Im Trubel von Hollywood wird das wohl ein schweres Unterfangen...
22 Kommentare

7
Kaum wiedererkannt

Locken-Lookalikes: Mel B. sieht jetzt aus wie Alyssa Milano!

Mel B. sieht Alyssa Milano auf einmal verblüffend ähnlich
Bildquelle:  Instagram/officialmelb; Ivan Nikolov/WENN.com
2 weitere Bilder anzeigen
Bei den Spice Girls war sie diejenige mit der wilden Mähne. Mel B. (40) mit Locken zu sehen, ist an sich nichts Neues. Dennoch überrascht sie jetzt mit einem neuen Schnappschuss auf Instagram. Darauf sieht sie nämlich glatt aus wie Hollywood-Star Alyssa Milano (42).

Die gleichen Wellen im Haar, die gleichen Rehaugen, der gleiche Schmollmund - die Ex-"The X-Factor"-Jurorin und die Schauspielerin sind echte Lookalikes! Bei dem Look, den Mel B. sonst trägt, fällt die Ähnlichkeit der beiden Locken-Ladys wohl kaum jemandem auf. Während Mel B. zuletzt mit glatter, glänzender Mähne auftrat, setzte sie in der Vergangenheit eher auf eine längere Lockenpracht. Die Frisur, die sie mit Alyssa Milano teilt, bezeichnet Mel B. verblüffenderweise aber sogar als unfein: "Messy hair, don't care, boom", betitelt sie den Schnappschuss. Na, wenn das Mels Zauselhaar ist, wie erstrahlt sie denn dann an einem Good-Hair-Day?

Ihr seid große Fans von Mel B. und wisst einfach alles über sie? Dann ist das unten stehende Quiz sicher das Richtige für euch!
Mel B.
Mit welcher Band wurde Mel B. weltweit bekannt?
Frage 1 von 7
7 Kommentare

5
Teil 5 ist noch nicht im Kino!

Tom Cruise: Er plant schon 6. "Mission: Impossible"-Sequel

Tom Cruise verriet, dass der 6. Teil von "Mission: Impossible" bereits in Planung ist
Bildquelle:  WENN
Am 6. August startet Mission: Impossible - Rouge Nation in den deutschen Kinos. Auch in diesem Teil spielt selbstverständlich Tom Cruise (53) den Protagonisten Ethan Hunt und zeigt sich wie gewohnt von seiner harten Seite. In The Daily Show sprach Tom über den Erfolg der Filmreihe und ließ ganz nebenbei eine richtige Bombe platzen.

Es war schon eine große Überraschung für alle Fans, dass der Start des fünften "Mission: Impossible" um Monate vorgezogen worden war. Jetzt wartet schon der nächste Knaller: Der sechste Teil des Agenthrillers ist bereits in der Mache. Tom verriet: "Wir sind gerade dabei, daran zu arbeiten. Möglicherweise beginnen wir mit den Dreharbeiten im nächsten Sommer." Und das, obwohl "Rouge Nation" noch nicht einmal komplett gestartet ist. Bisher mussten die Fans immer mindestens vier Jahre auf ein Sequel warten. Ein Statement von offizieller Seite gab es dazu aber noch nicht.

Bisher spielten die "Mission: Impossible"-Filme weltweit über zwei Milliarden US-Dollar ein. Kein Wunder, dass die Filmemacher bei solchen Summen bereits eine Fortsetzung planen.
5 Kommentare

35
Ein schöner Rücken

Heißer Netz-Bikini: Captain Mandy Capristo zeigt viel Haut

Mandy Capristo präsentiert sich super sexy
Bildquelle:  Facebook / Mandy Grace Capristo
1 weiteres Bild anzeigen
Der Sommer ist doch immer noch die schönste Jahreszeit. Die Sonne scheint, überall wird Eis geschleckt und es gibt jede Menge zu bestaunen. Auch die Promis zeigen sich in der heißen Jahreszeit am liebsten von ihrer freizügigen Seite. Gerade erst gab Sarah Connor (35) in einem mega sexy Bikini-Outfit die Kapitänin und jetzt zieht auch Sänger-Kollegin Mandy Capristo (25) nach. Was die nämlich gerade von sich sehen lässt, ist wirklich zu bestaunen.

Wer bei Seemännern an graue, vollbärtige Männer mit dickem Bauch und Mützen denkt, der ist ja so etwas von vorgestern. Der maritime Look ist nämlich längst einfach nur noch sexy. Mandy Capristo, die offenbar derzeit im Urlaub ist, beweist, das jetzt am lebenden Objekt. Sie postet mehrere Bilder via Facebook. Auf dem einen posiert sie super sexy als Steuerfrau auf einem Boot nur in einem Bikini bekleidet. Auf dem anderen zeigt sie sich im super heißen Netz-Oberteil im Hafen und genießt die Sonne. Noch ein Schnappschuss zeigt sie Musikerin an einem Anker-Schild mit heißer Kapitänsmütze in einem noch viel heißeren Bikini. Dazu schreibt Mandy: "Captain Carpaccio." Ahoi, Mandy.
35 Kommentare

5
Als Pierres & Beatrices Gäste

Romantisch: Mette-Marit & Haakon total verliebt in Italien

Haakon und Mette-Marit sind auch zur Hochzeit von Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo geladen
Bildquelle:  WENN
Die Traumhochzeit von Pierre Casiraghi (27) und seiner Beatrice Borromeo (29) findet an diesem Wochenende noch einmal einen zweiten Höhepunkt. In Italien geben sich die beiden ganz romantisch das Ja-Wort vorm Altar. Am Abend davor wurde zum Cocktail-Empfang geladen und da zeigte sich bereits alles, was Rang und Namen hat. Unter anderem auch ein ganz verliebtes, anderes Royal-Paar.

Händchen haltend und strahlend vor Freude wurden nämlich Mette-Marit (41) und ihr Haakon (42) von den Fotografen geknipst. Das norwegische Royal-Paar schien mächtig gut gelaunt zu sein und dabei vor allem wieder einmal so verliebt. Mette-Marit trug einen raffinierten Haarreifen aus Muscheln und dazu ein rotes Kleid, das durch Blumenstickereien am Dekolleté sogar durchsichtig war. Haakon kam im groß karierten hellblauen Anzug. Unter den Gästen tummelte sich auch so mancher, nicht adelige Promi. Model Eva Herzigova (42) war zum Beispiel auch mit von der Partie.

Im Mittelpunkt standen aber natürlich die Eheleute. Die machten beim Polterabend einen wundervoll zufriedenen Eindruck.
5 Kommentare

7
Nach dem Tod seiner Tochter

Bobby Brown: Er ist dankbar für die weltweite Anteilnahme

Bobby Brown ist dankbar für die große Anteilnahme
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Vor Bobby Brown (46) liegt ein harter Weg. Er muss seine Tochter Bobbi Kristina (✝22) zu Grabe tragen. Sein einziger Trost: Die ganze Welt nimmt Anteil an seinem Leid. Für diese Unterstützung ist der Sänger mehr als dankbar.

Bobbi Kristinas (✝22) Tod hat ein überwältigendes Echo nach sich gezogen: Sogar die Promiwelt zeigt sich zutiefst betroffen. Ein Insider sagte gegenüber dem amerikanischen Magazin People, wie sehr Bobby die riesige Anteilnahme helfe, diesen unfassbaren Verlust zu überwinden: "Leute, die Bobbi nie getroffen haben, schicken herzergreifende Nachrichten. Er ist sehr froh darüber und denkt, dass ihm das helfen wird." Bobby soll außerdem in dem Gedanken Trost finden, dass Bobbi nun wieder mit ihrer Mutter Whitney Houston (✝48) vereint ist.

Er versuche nun den Todesfall, so gut wie eben möglich, zu verarbeiten. Unterstützt wird er dabei von seiner Familie und Freunden, die ihm momentan nicht von der Seite weichen. "Bobby ist sehr emotional, aber er versucht, den Kopf nicht hängen zu lassen", so die Quelle.
7 Kommentare

2
Peinlicher Unfall

HIMYM-Star Jason Segel fuhr sich selbst mit dem Auto an

Jason Segel erzählte in der Tonight Show mit Jimmy Fallon eine lustige Anekdote
Bildquelle:  Getty Images
Ein Mann und sein Auto - was oftmals innige Liebe und brennende Leidenschaft bedeutet, ist im Fall von Jason Segel (35) eher eine gefährliche Kombination. Der How I Met Your Mother- und Muppets-Star erzählte im Talk mit Showmaster Jimmy Fallon (40) gerade erst, dass er sich neulich mit seinem neuesten Vehikel beinahe selbst überfahren hat.

Mit dem Geländewagen, den er sich kurz nach seinem Umzug in eine amerikanische Kleinstadt zugelegt hat, wollte Jason eigentlich nur seine neuen Nachbarn beeindrucken. "Um besser dazu zu passen, holte ich mir einen alten 1974er Ford Bronco, ich dachte, dann würden sie mich mögen." Dass in Windeseile aber die halbe Stadt über ihn sprechen würde, hätte sich der 35-jährige Tollpatsch in seinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können. Doch was war passiert? Als nach einem Einkauf sein Anlasser einmal nicht funktionieren wollte, entschloss sich Auto-Niete Jason einen alten Trick anzuwenden, den man ihm in einer Werkstatt gezeigt hatte: "Ich mache also die Motorhaube auf und berühre die beiden Kontakte mit meinem Schraubenzieher. Und der Motor beginnt zu laufen. Dann stellt sich heraus - das Problem war nicht der Anlasser. Ich habe den Automatikwagen auf 'Drive' gelassen! Also erwacht das Auto plötzlich zum Leben und kommt auf mich zu."

Verzweifelt habe er dann versucht, sich gegen das rollende Auto zu stemmen, lacht Jason: "Es hat mich zurückgedrückt und alle Leute, die drumherum standen, dachten sich bestimmt: 'Ich bin dabei, wenn der Muppets-Typ stirbt.'"

Als sein Bronco dann auch noch gegen einen Pfosten zu fahren drohte, riskierte der einstige "Marshall"-Darsteller ganz instinktiv alles: "Ich hab nicht nachgedacht und den Bronco mit meinem Arm gestoppt. Der ist dann auf meinem Arm aufgeprallt. Alle standen drumherum... und ich musste mich so bemühen, nicht zu weinen." Oje, so ein ARMer Kerl!

Das komplette Interview könnt ihr euch am Ende des Artikels anschauen:

2 Kommentare

28
Gemeinsames Projekt der Models

Kendall & Cara: Eigene TV-Show für die Besties geplant

Die Freundinnen Kendall Jenner und Cara Delevingne sollen angeblich bald eine eigene TV-Show haben
Bildquelle:  Instagram / caradelevingne
Kendall Jenner (19) und Cara Delevingne (22) haben sich bereits ihr Imperium errichtet. Während Cara nicht nur ein überaus gefragtes Topmodel, sondern zudem Schauspielerin, Redakteurin und Sängerin ist, feiert Kendall mittlerweile nicht nur weltweiten Erfolg dank ihrer Reality-Show "Keeping Up with the Kardashians", sondern rockt außerdem die Catwalks dieser Welt. Dass die beiden irgendwann zueinanderfinden, war nur eine Frage der Zeit. Die beliebtesten Freundinnen der Mode-Welt haben nun größere Ziele vor Augen und wollen gemeinsam eine TV-Karriere starten.

Cara bekommt derzeit etliche positive Rückmeldungen für ihre Rolle in dem Film "Margos Spuren" und Kendall stehen mit ihren fast 33 Millionen Followern auf Instagram definitiv nahezu alle Türen jeglicher Branchen offen. Die Besties sind momentan berühmter denn je und lange genug im Business, um zu wissen, dass genau jetzt der richtige Zeitpunkt für neue Projekte ist. Um die Gelegenheit beim Schopf zu packen, ist angeblich eine eigene Show für die beiden Beauties geplant, wie Hollywood Gossip berichtete.

Das Format soll ähnlich aufgebaut sein wie die Serie "The Simple Life" von Paris Hilton (34) und Nicole Richie (33), nur dass dieses Mal zwei weltberühmte Topmodels vor der Kamera stünden. "Sie würden den Kameras vollen Einblick in ihren fantastischen Lifestyle geben, von ihren Dates bis hin zu ihren Karrieren", erzählte ein Insider, der außerdem verriet, dass Kendall und Cara für ihre eigene Show sogar in ein gemeinsames Appartement ziehen würden.

Das sind doch vielversprechende Aussichten. Bleibt gespannt abzuwarten, ob Kendalls und Caras Show wirklich umgesetzt wird und wann die Zuschauer die beiden Schönheiten dann im Doppelpack zu sehen bekommen.
28 Kommentare

34
Er ist der Sieger der 2. Show

Sommer-Dschungelcamp: Dieser Promi steht im Finale!

Der zweite Kandidat für das Finale von "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein" steht fest
Bildquelle:  RTL
In der zweiten Show von Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein wurde von den Teilnehmern wieder alles gefordert. Nach den ersten Lästerattacken im Maisfeld mussten Willi Herren (40), Nadja Abd el Farrag (50) und Carsten Spengemann (42) mit einem Trabi-Cabrio durch die ostdeutsche Provinz und schlussendlich in schwindelerregender Höhe auf einem Kran übernachten. Bis an ihre Grenzen wurden die drei Kandidaten gebracht, doch immerhin ging es ja auch um den Einzug ins Finale. Das Ticket konnte sich am Ende aber nur einer sichern.

Das Rennen machte nach dem Zuschauervoting Willi Herren. Er darf nun also als Vertreter der zweiten Dschungelcamp-Staffel auf eine weitere Chance im australischen Urwald hoffen. Mit seiner offenen und ehrlichen Art konnte Willi die Zuschauerherzen für sich erobern. Doch auch Carsten wurde sein "Weichei-Image", das ihm seit seiner Dschungelcamp-Teilnahme anhaftete, wieder los. Nur Nadja zickte noch wie in besten Zeiten.

Mit der morgigen Folge geht es dann in die dritte Runde: Ob Barbara Engel (62), Eike Immel (54) und Julia Biedermann einen vergleichbaren Unterhaltungswert besitzen wie Willi, Carsten und Nadja?
34 Kommentare