51
Makellos mit 47

Veronica Ferres mit vollem Hollywood-Dekolleté

Veronica Ferres erschien ebenfalls auf Elton Johns Oscar Viewing Party
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
Sie galt einst als Deutschlands absolutes “Superweib” und auch heute trägt Veronica Ferres (47) weiterhin diesen Namen mit Stolz. Denn verdient hat sie ihn sich allemal und schaffte es nun, sogar in Los Angeles, eine durch und durch makellose Figur abzugeben.

Auf der jährlichen AIDS Foundation's Oscar Viewing Party ließ sich neben Stars wie Nicole Richie (31), Britney Spears (31) und Kim Kardashian (32) auch Veronica Ferres blicken und stand den Hollywood-Stars in absolut nichts nach. In einem bodenlangen Dress bestickt mit zahlreichen Perlen und goldenen Ornamenten war es vor allem das perfekte Dekolleté, in dem trägerlosen Bustier-Dress, mit dem Veronica in null Komma nichts punkten konnte. Mit einem sonnengeküssten Teint, der zusätzlich mit einem goldenen Highlighter ihre tollen Schultern und ihr Schlüsselbein betonte, zog Veronica die Blicke auf sich und gab nicht nur den anwesenden Fotografen zu verstehen, dass man durchaus auch mit 47 noch einen tiefen Ausschnitt tragen kann. Diese Frau weiß offenbar, wie sie ihren Körper in Schuss hält.
51 Kommentare

1
Richard Belzer trauert

Bruder von "Law & Order"-Star sprang in den Tod

Der Bruder von Richard Belzer ist von seinem Wohnhaus gesprungen
Bildquelle:  PNP/ WENN.com
Was treibt einen Menschen dazu, sich das Leben zu nehmen? Diese Frage stellt sich momentan wohl auch die Familie von "Law & Order"-Star Richard Belzer. Sein älterer Bruder, Leonard, entschied sich am Mittwochmorgen sein Leben zu beenden.

Wie die New York Post nun mitteilte, sprang der 73-Jährige in den Tod. In den frühen Morgenstunden soll er aus dem 16. Stockwerk seines Wohnhauses an der Upper West Side, in New York, gesprungen sein. Warum er sich für einen Suizid entschied, ist bislang unklar, doch spontan wird er diesen Entschluss nicht gefasst haben. In seinem Appartement fanden die Ermittler nämlich mehrere Abschiedsbriefe, die allerdings nicht an bestimmte Personen adressiert waren.

Leonard soll sich von dem Tod seiner Frau vor zwei Jahren nie erholt wirklich haben - diesen Schicksalsschlag habe er nie überwunden. Außerdem hätte er unter gesundheitlichen Problemen gelitten. Vor allem der Magen und das Herz machte ihm Probleme, so ein Angestellter des Hauses. Was ihn letztlich zu dieser Tat getrieben hat, wird wohl eine offene Frage bleiben.
1 Kommentar

Er baute sie zum Weltstar auf

Keine Affäre? Jay-Z ist für Rihanna wie ein Vater

Rihanna soll eine Affäre mit Jay-Z gehabt haben
Bildquelle:  WENN
Die Fassade der glücklichen Ehe von Beyoncé (32) und Jay-Z (44) scheint immer mehr zu bröckeln. Grund dafür soll vor allem eine Affäre zwischen dem Rapper und seinem Schützling Rihanna (26) sein. Doch wie jetzt berichtet wurde, soll die beiden keine romantische Beziehung verbinden.

"Jay ist wie ein Vater für Rihanna. Über die Jahre hat er geholfen, sie zu dem Star zu machen, der sie heute ist. Er unterstützt sie und ihre Karriere – mehr ist da nicht", erklärte ein enger Bekannter gegenüber HollywoodLife. Zudem sei der Rapper verheiratet und eine Affäre wäre einfach unangebracht.

Unterdessen scheint Beyoncé zu versuchen, die vielen Negativschlagzeilen wegzulächeln. Ihre Profile in den sozialen Netzwerken sind voll von idyllischen Familienfotos und romantischen Gesten zwischen ihr und Jay-Z. Auch Rihanna zeigte sich nun genervt am New Yorker Flughafen. Ob ihr die Gerüchte zuviel werden?

Wie viel Aufsehen die kleine Familie um Jay-Z und Beyoncé am Flughafen erregte, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge noch einmal anschauen:

Jetzt kommentieren!

10
Ihr erstes Parfum kommt!

Jetzt gibt es Helene Fischer auch zum Schnuppern

Helene Fischer präsentiert ihren neuesten Hit - ein eigenes Parfum
Bildquelle:  Schultz-Coulon/WENN.com
Was diese Frau auch anpackt, es wird zum Erfolg: Mit ihren Hits bricht sie sämtliche Rekorde, ihre Konzerte sind meist wenige Tage nach Vorverkaufsstart ausverkauft. Ob Echo-Moderation oder Auftritt auf der Berliner Fanmeile - Helene Fischer (29) führt aktuell ein Leben auf der Überholspur. Da war es nur eine Frage der Zeit, ehe sie im Stil aller großen internationalen Popstars auch eine eigene Duftnote setzt!

In München präsentierte die Powerfrau jetzt ihr erstes Damenparfum "THAT'S ME!". Der Name verspricht 100 Prozent Helene in einem kleinen eleganten Flakon in zartem Rosé. Für Fans sicherlich ein absolutes Highlight: Duften wie ihr großes Idol! Allerdings müssen sie sich noch etwas gedulden, denn das Wässerchen ist erst ab September exklusiv bei Douglas erhältlich. Dann wird sich herausstellen, ob die umtriebige Geschäftsfrau auch diesmal den richtigen Riecher bewiesen hat. Auf dem Facebook-Profil der Parfümeriekette sind die Meinungen jedenfalls geteilt: Während die einen der Ansicht sind, dass sich die Sängerin doch auf ihren eigentlichen Job konzentrieren solle, können es andere gar nicht mehr erwarten, an ihrer Helene zu "schnuppern".

Richtig dufte war auch der gemeinsame Auftritt der Schlagerkönigin mit unseren Fußballhelden am Ende einer spektakulären WM 2014, den ihr euch hier noch einmal anschauen könnt:

10 Kommentare

1
Völlig verwirrt am Flughafen

Kate Moss: Kein Ticket, dafür reichlich Promille

Kate Moss wollte ohne Ticket...
Bildquelle:  WENN
Es kommt schon öfter vor, dass sich berühmte Menschen gerne eine Extra-Wurst wünschen. Kate Moss (40) trieb das Ganze jetzt aber auf die Spitze, indem sie völlig betrunken und dann noch ohne Ticket versuchte, ein Flugzeug zu besteigen.

Nach einem Aufenthalt in der Türkei wollte Kate Moss am zurück nach London fliegen. Anscheinend hatte sie aber vergessen, sich vorher ein Ticket zu kaufen. Augenzeugen berichten der Daily Mail, dass das Supermodel, das zu tief ins Glas geschaut hatte, schnurstracks zum Schalter einer Billig-Airline ging und mit an Bord wollte. Ohne Flugticket ist das Ganze natürlich nicht so einfach, und so diskutierte Kate lauthals mit dem Personal: "Sie hatte offensichtlich vorher etwas getrunken, sie redete so laut und es kümmerte sie nicht, dass sie gesehen wurde", erzählte ein Passagier. Nach langem Hin und Her wurde sie zum Gate gebracht, um den Betrieb nicht weiter aufzuhalten. Die meisten Anwesenden fanden die Aktion gar nicht amüsant: "Wenn ich so besoffen aufgetaucht wäre, hätte ich es nicht in den Flieger geschafft - aber SIE ist ja Kate Moss", erklärte einer von ihnen. Ein Statement seitens Kate Moss gibt es bisher nicht. Man darf also gespannt sein, was sie sich dazu noch einfallen lässt.

Ihr haltet trotzdem weiterhin zu Kate und wisst alles über sie? Beweist es in unserem Quiz:
Kate Moss
Was ist Kate Moss von Beruf?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

Zurück ans "Star Wars"-Set?

Ohne Gips & Krücken: Harrison Ford ist wieder fit!

"Star Wars"-Fans können aufatmen: Harrison Ford wurde zum ersten Mal ohne Krücken gesehen
Bildquelle:  Boutefeu / Splash News
Seit sich Harrison Ford (72) bei den Dreharbeiten zu "Star Wars Episode VII" verletzt hatte, war spekuliert worden, wie schlimm seine Beinverletzung wirklich sei, wie lange er am Set ausfalle - und ob am Ende vielleicht sogar der Kinostart des Films verschoben werden müsse. Aktuelle Fotos lassen Fans des Heldenepos jetzt aufatmen: Der Schauspieler wurde zum ersten Mal ohne Gips und Krücken gesehen!

In schwarzem T-Shirt und brauner Cordhose ließ sich der Hollywoodstar von einem Golfcart zu seiner Zweisitzer-Maschine bringen und stieg höchstpersönlich ins Cockpit. Ja, Harrison Ford fliegt schon wieder! Da wird es doch sicher nur noch eine Frage der Zeit sein, bis er an den Drehort von "Star Wars" zurückkehrt und die Arbeit an dem mit Spannung erwarteten Film endlich weitergeht. Sein Co-Star Mark Hamill (62) hatte laut Express unlängst erzählt, dass sein Kollege auf dem Weg der Besserung sei: "Ich habe gehört, dass es ihm wirklich gut geht - es braucht schon mehr als das, um Harrison Ford zu stoppen." Hamill hatte in der ursprünglichen "Star Wars"-Triologie Luke Skywalker gespielt und ist in dem neuen Streifen wieder mit von der Partie, der - Harrisons schneller Genesung sei dank - nun voraussichtlich wie geplant am 18. Dezember 2015 in die UK-Kinos kommt.

Bis der Film auch hierzulande anläuft, werden wir uns wohl noch länger gedulden müssen. Vertreibt euch die Wartezeit doch mit diesem "Star Wars"-Quiz!
Star Wars
Darth Vaders fiesester Augenblick: Welchen Planeten löscht er aus?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

24
Der Bachelor ist sauer auf sie

Jetzt schießt Christian Tews gegen Ex-Liebe Katja!

Christian Tews wettert nun gegen seine Ex-Freundin Katja Kühne
Bildquelle:  Facebook/ Katja Kühne
Nun scheint Christian Tews (34) in die Offensive zu gehen! Nachdem er erst mit einer neuen Frau an seiner Seite überrascht hatte, packte das junge Paar aus und wollte alle Gerüchte um seine Beziehung aus dem Weg räumen. Dabei sprach der einstige Bachelor aber nicht nur über seine neue Liebe - er wetterte auch gegen seine Ex-Freundin Katja Kühne (29)!

Gegenüber Promiflash erzählte Katja erst kürzlich, wie sie von Christians neuer Beziehung erfahren hat und was für ein herber Schlag dies für sie war. Dem Frischverliebten passte das nicht - schließlich kommt er in der ganzen Geschichte nicht gut weg. So soll er seiner Ex nichts von Claudia erzählt und sich erst später gemeldet haben. "Es war in meinen Augen nie eine Freundschaft, in der von beiden Seiten eine neue Beziehung kommuniziert werden müsste", stellte Christian seine Sicht in der OK dar. Erst nach Bekanntwerden seiner neuen Liaison meldete er sich bei der Blondine. "Auf diese Nachricht habe ich nie eine Antwort bekommen. Ihre nächste Reaktion habe ich leider erst im Internet wahrgenommen", erklärte er.

Abschließend bezog der Berliner noch klar Stellung gegen die Dresdnerin und machte deutlich, dass ihm Katjas öffentliche Stellungnahme ganz und gar nicht gefällt. "Für mich ist das sehr traurig, da wir genau diese Situation immer meiden wollten. Ich habe noch nie schlecht über Katja oder eines der anderen Mädchen geredet. Mir dann jedoch Unterstellungen über Onlineportale anschauen zu müssen, macht mich wirklich wütend", sagte er. Klingt ganz so, als wäre Christian enorm sauer auf seine Ex. Das Einfachste wäre wohl gewesen, im Vorfeld mit ihr zu sprechen. Hätte er sich ja denken können, dass die ehemalige Freundin verletzt ist, wenn man mit einer neuen Frau liiert ist und sich das alles für jedermann öffentlich abspielt.

Was Katja zu Christians neuer Liebe sagt, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Ausgabe anschauen.

24 Kommentare

9
Partys waren sein Lebensinhalt

Zac Efron: Während Drogenzeit sozial am Abgrund

Zac Efron litt während seiner Drogenzeit sehr
Bildquelle:  WENN
Dass Schauspieler Zac Efron (26) ordentlich wegstecken kann und durchaus das Zeug dazu hätte, in der Wildnis als einsamer Wolf und vogelfreier Schönling inmitten von Waldschraten oder ähnlichem zu überleben, hat er vor Kurzem in der Sendung "Running Wild with Bear Grylls" bewiesen. Im Gespräch mit seinem Survival-Coach erzählte Zac aber auch, was er bereits in der Traumfabrik, sprich Hollywood, alles erfolgreich überstanden hat.

Denn wie man mittlerweile ja nur zu gut weiß, hat der Mime eine nicht ganz leichte Drogenphase hinter sich, die alles andere war als ein munteres Pony-Reiten. Nicht nur körperlich litt Zac nämlich während dieser Zeit, sondern auch sein Sozialleben glitt ihm total aus den Händen: "Die Herausforderung für mich war nie meine Arbeit. Es war die restliche Zeit. Das Soziale eben. Noch dazu lauerte überall die Presse." Ab einem gewissen Punkt hätte Zac dann aber doch nur noch die Wochenenden im Kopf gehabt, ein "soziales Schmiermittel" hätte er dann gebraucht, um über die Werktage zu kommen: "Ich konnte es gar nicht mehr abwarten, wieder auszugehen. Und einfach alles fahren zu lassen und Spaß zu haben. Aber wenn es montags oder dienstags schwierig wurde, dann dachte ich mir schon, dass das alles ganz schön übel ist."

Ihr als Fans seid froh, dass High School Musical-Hottie Zac jetzt sein Leben wieder im Griff hat? Ob ihr das Insider-Wissen über den 26-Jährigen habt, testet ihr ganz locker einfach hier:
Zac Efron
In welchem Alter hatte Zac Efron seinen ersten Fernseh-Auftritt?
Frage 1 von 7
9 Kommentare

7
Familienidylle am Strand

So reagiert Beyoncé auf die Trennungsgerüchte

Mit diesem Bild gibt Beyoncé ein Statement zu den Trennungsgerüchten
Bildquelle:  Instagram/beyonce / C.Smith/ WENN
Seit Wochen sind die Trennungsgerüchte um Beyoncé (32) und Jay-Z (44) das Tuschelthema. Trotzdem hat sich bisher keiner von ihnen konkret dazu geäußert. Das Einzige, was als eine Art Statement bewertet werden kann, sind die Fotos die die Sängerin veröffentlicht.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Star die sozialen Medien dazu nutzt, um der Öffentlichkeit etwas mitzuteilen. Beyoncé wird das Gerede um das Ehe-Aus langsam wohl zu viel. Einen Tag nachdem sie sich angeblich eine neue Wohnung angeschaut hat, postete sie jetzt auf ihrem Instagram-Profil ein süßes Bild von Blue Ivy (2) und Jay-Z. Der Rapper hält seine Tochter im Arm und läuft mit ihr an einem traumhaften Strand entlang. Neben dem Foto ergänzt sie: "Meine Lieblingsfarbe ist Jay-Z Blue." Das dürfte wohl eine klare Ansage an diejenigen sein, die immer wieder behaupten, dass ihre Beziehung zu dem Rapper gescheitert ist.

Die Fans des Musiker-Ehepaars dürften sich jedenfalls freuen, wenn sich die Gerüchte in Luft auflösen, denn dann würde es Bilder wie in dieser "Coffee Break"-Folge nämlich noch öfter geben:

7 Kommentare

6
Agentur-Flucht bei Klum

Ärger mit OneEins: GNTM-Models reden Klartext

Viele GNTM-Mädels stehen bei OneEins Management unter Vertrag
Bildquelle:  Instagram/jana_official_
Nicht nur die Gewinnerinnen von Germany's next Topmodel, sondern auch viele andere gut platzierte Teilnehmerinnen stehen bei der Klum'schen Agentur OneEins Management unter Vertrag. Nicht immer jedoch verläuft die Zusammenarbeit zur Zufriedenheit aller Beteiligten.

Sie hat zwar schon öfter Jobs nicht bekommen, weil ihre Agentur nicht zu erreichen war, doch trotzdem wird Jana Heinisch auch in Zukunft bei OneEins bleiben. Im Interview mit Promiflash drückt sich das Model drastisch über den Grund aus: "Warum bin ich da? Weil mein Vertrag ein Knebelvertrag ist. Ich habe kein Kündigungsrecht. Das ist nicht so einfach da rauszukommen."

Kollegin Laura Scharnagl hat mittlerweile die Agentur gewechselt und fühl sich nun besser beraten: "Ich finde schon, dass durch den Wechsel zu Instyle Models auf jeden Fall ein anderer Schwung reingekommen ist. Ich weiß nicht genau, woran es liegt, auf jeden Fall konzentrieren sie sich jetzt sehr stark auf mich und die wollen mit mir arbeiten, das Gefühl hatte ich vorher bei OneEins Management nicht. Jetzt läuft es wirklich besser als vorher."

GNTM-Kandidatin Anna Wilken tendiert in eine ähnliche Richtung: "Man muss seinen eigenen Weg finden, ohne 'Germany's next Topmodel', ohne deren Agenturen." Ins Detail will das Model gegenüber Promiflash hier allerdings nicht weiter gehen.

Stefanie Giesinger (17) hingegen gehört zu den OneEins-Mädchen, die rundum zufrieden sind. Mehr dazu erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

6 Kommentare

3
Fotos von der 9. Traumhochzeit

SdL: So romantisch heiraten Pauline und Leonard

Leonard und Pauline werden bei "Sturm der Liebe" endlich heiraten
Bildquelle:  ARD/Ann Paur
4 weitere Bilder anzeigen
In wenigen Wochen sagen sie endlich "Ja"! Die aktuellen Hauptfiguren von Sturm der Liebe, Pauline und Leonard, werden heiraten. Nun gibt es die ersten romantischen Bilder ihrer Hochzeit.

In der 2.000 Folge von "Sturm der Liebe" machte Leonard (Christian Feist) seiner Pauline (Liza Tzschirner) in Wien einen romantischen Heiratsantrag. Weitere 64 Folgen mussten jedoch ins Land ziehen, bis die beiden in Folge 2064, die voraussichtlich am 8. September ausgestrahlt wird, endlich heiraten. Sie sind damit bereits das neunte Paar, das sich in der beliebten Telenovela das Ja-Wort gibt.

Unter den Gästen werden auch Leonards Geschwister Niklas (Jan Hartmann) und seine verschollen geglaubte Schwester Sophie (Jennifer Newrkla) sein. Doch zu diesem Zeitpunkt ahnt noch niemand, dass Sophie in Wirklichkeit jemand anderes ist, denn Sophie kommt bei einem tragischen Unfall ums Leben und ihre beste Freundin Julia nimmt ihre Identität an. Ab Folge 2067 sind sie und Niklas in den Hauptrollen von "Sturm der Liebe" zu sehen.

Erste Bilder der neuen Traumhochzeit bei "Sturm der Liebe" könnt ihr euch in der Galerie anschauen. Was Nachfolgerin Jennifer Newrkla (30) über ihre Rolle verrät, gibt es in dieser "Coffee Break"-Folge zu sehen:

3 Kommentare

74
Sie verrät ihren Favoriten

Katja Kühne: Dieser Bachelorette-Boy ist ihr Typ

Katja Kühne hat schon einen "Bachelorette"-Favoriten
Bildquelle:  Facebook / Katja Kühne
In der letzten Bachelor-Staffel musste Katja Kühne (29) noch darum kämpfen, das Herz von Christian Tews (34) zu erobern, doch nun kann sich die hübsche Blondine entspannen und ganz gemütlich im TV verfolgen, wie sich die aktuellen Bachelorette-Kandidaten ins Zeug legen, um Anna Christiana Hofbauer (26) für sich zu gewinnen. Gemeinsam mit Beinahe-Bachelorette Susanne Schöne (31) lässt sie sich keine Folge entgehen - und die beiden Ladys haben auch schon einen heißen Anwärter auf die letzte Rose!

Obwohl bei den Teilnehmern optisch und charakterlich für jeden Geschmack etwas dabei ist, waren sich Katja und Susanne schnell einig, als sie nach ihrem Favoriten im Rennen um die Bachelorette gefragt wurden. "Mein Favorit, also der erste Platz, den würde bei mir Christian bekommen. Von Anfang an. Das Einzige, was ich sage: Man sieht sehr wenig von ihm in der Sendung", erklärte Bachelor-Siegerin Katja im Interview mit Promiflash. Auch Susanne konnte sich dieser Einschätzung nur anschließen und stellte klar: "Also Christian ist mein definitiver Favorit bisher."

Der Blondschopf mit der Berliner Schnauze hat also zumindest bei den beiden schon einen Stein im Brett. Ob er auch Anna von sich überzeugen kann, wird sich wohl in den nächsten Wochen zeigen.

Mehr von Katja und Susanne gibt es in dieser "Coffee Break"-Folge zu sehen:



Mehr Infos zu "Die Bachelorette" findet ihr im Special bei RTL.de.
74 Kommentare

25
Züngelei der Stiefgeschwister

Kim Kardashian: Darum knutschte sie ihren Bruder

Kim Kardashian knutschte ihren Stiefbruder Brandon
Bildquelle:  SIPA/WENN.com
Das war schon eine recht heikle Angelegenheit, die da plötzlich bei Keeping up with the Kardashians bekannt geworden ist: Kim Kardashian (33) habe ihren Bruder Brandon Jenner (32) geküsst, deckte ihr anderer Stiefbruder Brody Jenner (30) freudig auf. Jetzt gibt es auch die Erklärung für diese Intimität zwischen den Geschwistern.

Liebe zwischen Stiefgeschwistern ist natürlich nicht verboten, immerhin besteht keine Blutsverwandtschaft. Doch etwas komisch und skurril ist es dann doch. Im Fall von Kim und Brandon hatte der Kuss aber ursprünglich noch nicht diese große Bedeutung. TMZ will herausgefunden haben, dass dieser Kuss stattfand, als Kim gerade mal elf und Brandon zwölf Jahre alt war. Also wohl ein ganz unschuldiger Knutscher zwischen zwei Teenies, zumal ihre Eltern Kris (58) und Bruce (64) zu dieser Zeit erst angefangen haben, sich zu daten.

Daran, dass Kim und Brandon also später Stiefgeschwister werden könnten, war hier wohl noch kaum zu denken. Außerdem war keine Romanze zwischen Kim und Brandon im Entstehen, sondern der Kuss war Bestandteil eines "Wahrheit oder Pflicht"-Spiels.

Dass Kim nicht mit jedem aus der Familie so gut kann, wie mit Brandon, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

25 Kommentare

9
Ganz bescheiden & gediegen

Tee-Stunde bei Nacht: Poldi genießt WM-Urlaub

Lukas Podolski genießt seinen WM-Urlaub ganz beschaulich bei nächtlichem Tee
Bildquelle:  Facebook/Lukas Podolski
Als das lange Finale der WM 2014 endlich zu Ende gespielt war, gab es in Jubel-Deutschland kein Halten mehr: Da wurde gefeiert, getrötet und geprostet, als gäbe es kein Morgen. Bastian Schweinsteiger (29) und sein Kollege Lukas Podolski (29) knutschten dann auch erst einmal auf diesen historischen Moment. Und während sich der Münchner im vermeintlichen Weißbier-Rausch einen kleinen Fauxpas erlaubte, genießt sein Busenfreund Lukas seinen Urlaub beschaulich: mit Tee.

Aber auch ohne Alkohol scheint bei dem Kicker immer noch genug gute Stimmung aufzukommen, um seinen Fans auf Facebook zu zeigen, wie tiefenentspannt er nach den aufregenden Wochen in Brasilien ist. So ein nächtliches Warmgetränk hat ja bekanntermaßen noch keinem geschadet, dem Lächeln nach zu urteilen ist Lukas mit seinen ruhigen Ferien jedenfalls vollends zufrieden. Vielleicht macht er so ein lockeres Teestündchen nächstes Mal auch mit seinem Kumpel Bastian, wenn sie sich wiedersehen, dieser Trunk veranlasst ihn ja sicherlich nicht gleich zum nächsten kontroversen Ständchen...

Doch auch beim Empfang der DFB-Elf in Berlin gab es durchaus einen kleinen Aufreger. Wenn ihr die Feier am Brandenburger Tor noch einmal Revue passieren lassen wollt, dann fix die folgende "Coffee Break"-Sendung gucken!

9 Kommentare