4
Für Alkohol am Steuer

Verurteilt: Bobby Brown muss in den Knast!

Bobby Brown wurde verurteilt
Bildquelle:  Dan Jackman / WENN.com
Eine üble Entwicklung für Bobby Brown (44). Der Sänger bekommt nun tatsächlich die Konsequenzen dafür, dass er unter Alkoholeinfluss gefahren ist. Dies berichtet TMZ.

Der einstige Mann von Whitney Houston (†48) muss nun wirklich leiden, nachdem er betrunken fuhr und dann auch noch hartnäckig seine Bewährungsauflagen missachtete und sich erneut ans Steuer setzte. Bisher war Bobby für seine Straftaten immer mit einem blauen Auge davongekommen. 1996 wurde er mit Drogen am Steuer erwischt, musste dafür aber nur kurz ins Gefängnis. Nun scheint es deutlich ernster zu werden, denn Bobby wurde im Oktober wieder betrunken beim Fahren erwischt, obwohl er sich gar nicht ans Steuer setzen durfte. Er hätte nur einen Wagen mit eingebautem Alkoholtest fahren dürfen.

Zu 55 Tagen Gefängnis verurteilte ihn der Richter. Dazu kommen vier weitere Jahre Bewährung und ein 18-monatiger Alkoholentzug. Da Bobby ein Wiederholungstäter ist, kann man nicht davon ausgehen, dass er dieses Mal geschont wird. Bis zum 20. März muss er zum Gefängnis-Aufenthalt antreten.
4 Kommentare

Er ist 14 Jahre jünger als sie

Von wegen Single: Ist das Nicole Scherzingers Neuer?

Ist das der Neue von Nicole Scherzinger?
Bildquelle:  Machete / Splash News
Mit ihrer On-Off-Beziehung zu Rennfahrer Lewis Hamilton (30) ist es schon länger vorbei. Seitdem schlägt sich Nicole Scherzinger (37) alleine durchs Leben – dachte man. Denn nach einem einsamen Single-Dasein sehen die aktuellen Bilder nicht aus. Die brandaktuellen Schnappschüsse zeigen die Sängerin nämlich sehr vertraut mit einem gut aussehenden Mann!

Während ihres Geburtstags-Urlaubs im griechischen Mykonos scheint Nicole nicht nur die warmen Sonnenstrahlen auf ihrer Haut zu genießen, sondern auch die zärtlichen Berührungen ihres Models. Aber wer ist der durchtrainierte Unbekannte? Es ist der 23-jährige Profi-Fußballer Pajtim Kasami. "Er ist ein Freund einer Freundin, die zusammen mit ihr nach Mykonos gereist ist. Sie sind nur gute Freunde", verrät ein Bekannter nun gegenüber Daily Mail.

Die kleine Romanze zum Sommer wollen die beiden Schönheiten wohl für sich behalten – und die können sie jetzt ganz in Ruhe genießen. Die eindeutigen Turtelbilder könnt ihr euch hier anschauen.

Ihr seid große Fans von Nicole Scherzinger? Dann testet jetzt euer Wissen im unten stehenden Quiz:
Nicole Scherzinger
Wie lautet Nicoles vollständiger Name?
Frage 1 von 8
Jetzt kommentieren!

8
Moderator hilft Kandidatin

WWM-Premiere: Günther Jauch verrät richtige Antwort!

Bei "Wer wird Millionär?" kam es am Montag zu einer großen Überraschung
Bildquelle:  RTL / Frank Hempel
Als vor anderthalb Wochen Studentin Tanja Fuß unangenehme Negativ-Premiere bei Wer wird Millionär? feierte, musste Moderator Günther Jauch (58) heftige Kritik einstecken. Er hätte seiner Kandidatin doch den einen oder anderen Tipp geben können, hieß es. Schließlich habe es sich um die allererste Frage gehandelt und anderen Teilnehmern habe er doch auch schon unter die Arme gegriffen. Nun könnte es genau andersherum laufen.

Am vergangenen Montagabend sagte er einer Kandidatin nämlich tatsächlich die richtige Antwort vor! Opernsängerin Karola Pavone stand bei folgender 300-Euro-Frage vor einem großen Rätsel: "Worüber lassen sich Fußballreporter häufig aus? - A: Randbeziehung B: Eckenverhältnis C: Kantenaffäre oder D: Winkelliaison." Zur Überraschung errät sie jedoch per Ausschlussverfahren die richtige Antwort B, woraufhin Jauch zunächst schelmisch erwidert: "Was soll das sein, ein Verhältnis mit der Ecke? Zur Randbeziehung könnte ich Ihnen was erzählen." Damit verwirrt er seine Kandidatin so sehr, dass sie schließlich doch auf Antwort A umschwenken will. Zu viel für den Moderator: "Das wäre meine letzte Sendung, wenn Sie jetzt die Randbeziehung nehmen. Das würde mir niemand verzeihen."

Die Opernsängerin versteht Jauch jedoch nicht richtig, will trotzdem die falsche Antwort einloggen. Und so kommt es wieder einmal zu einer Premiere bei "Wer wird Millionär?": Der Moderator gibt die Antwort vor: "Ich rette jetzt hier meinen Kopf und erkläre Ihnen hiermit, dass Sie kompletten Unsinn erzählt haben. Und deshalb nehmen Sie jetzt das Eckenverhältnis!", schreitet er ein und erklärt der immer verunsicherteren Kandidatin schließlich noch: "Einigen wir uns darauf: Im Moment verstehen Sie gar nichts. Das gibt`s manchmal im Leben. Ich hingegen bin im Moment der volle Durchblicker. Glauben Sie es mir!"

Ihr seid echte Ratefüchse? Dann testet euer Wissen im unten stehenden Quiz!

Wer wird Millionär?
Wer wird Millionär
Seit welchem Jahr läuft die Sendung im deutschen Fernsehen?
Frage 1 von 7
8 Kommentare

3
Er isst zu gerne

Erschlankter Chris Pratt warnt: Bald wird er wieder "fett"!

Chris Pratt hat sich völlig verändert
Bildquelle:  WENN / Instagram / prattprattpratt
Chris Pratt (36) hat sein Image in kürzester Zeit völlig verändert. Der lustige, nette Kumpeltyp, der immer wieder mal ein paar Kilo mehr auf den Rippen hat, strahlt den Fans jetzt plötzlich als durchtrainierter Adonis vom Cover diverser Männermagazine entgegen. Der einst verschroben wirkende Typ aus O.C. California ergattert mittlerweile Rollen in "Guardians of the Galaxy" oder "Jurassic World", die ihn männlich und heroisch zeigen.

Sein sportlicher Body, für den er sich monatelang geschunden hat, passt natürlich bestens zu diesen Charakteren. Doch so richtig Lust darauf, ein Sexsymbol zu sein, hat Chris offenbar nicht. Den ganzen Hype um seinen neuen Look kann er gar nicht verstehen. Vielmehr warnt er: Es könnte sein, dass er irgendwann wieder dick wird! Im Interview mit Men's Health verriet er: "Ich freue mich, dass meine Transformation Leute motiviert. Aber alle sollte wissen, wenn diese Filmstar-Geschichte vorbei ist, werde ich vermutlich wieder fett werden", so der Schauspieler.

Disziplin in allen Ehren, allein weil er bereits Vater ist, möchte er weiterhin gesund leben. Doch er betont auch, wie gerne er isst. "Meine Frau möchte einen Pizzaofen und lernen, wie man Brot backt. Und ich werde all das essen. Man muss auch leben, ich möchte eine gute Balance finden."
3 Kommentare

3
Sie war früher Model

Verschmitzt! Welche Serien-Beauty grinst denn hier?

Welcher Promi ist das denn?
Bildquelle:  Instagram / Shay Mitchell
Diese Promi-Beauty war schon als Kind eine kleine Schönheit. Verschmitzt lächelnd saß sie in jungen Jahren auf einem Pferd und strahlte bereits damals gekonnt in die Kamera. Kein Wunder, dass aus dem Mädchen früh ein gefragtes Model wurde. Doch der Durchbruch gelang ihr dann im TV - in einer US-amerikanischen Hitshow.

Die 28-Jährige gehört zu einem beliebten und überaus attraktiven Seriencast. In der mysteriösen Show, in der sie Woche für Woche Rätsel lösen und sich und ihre Freundinnen vor Gefahren schützen muss, spielt sie jetzt schon in der sechsten Staffel die Hauptrolle. Privat ist sie mit ihren Co-Stars sehr eng befreundet und postet auf Instagram mit Vorliebe tolle Schnappschüsse ihrer diversen Reisen.

Richtig, das süße Kinderfoto zeigt Pretty Little Liars-Schauspielerin Shay Mitchell (28). Sie stellte das niedliche Pic kürzlich auf Instagram online und freute sich sehr darüber, das ihre beste Freundin im ähnlichen Alter in gleicher Pose, ebenfalls beim Reiten, abgelichtet wurde. Na, da haben sich offenbar zwei vertraute Seelen gefunden.
3 Kommentare

30
Sarah ist trotzdem begeistert

Üble Bootstour: Pietro Lombardi k*tzt im TV!

Pietro Lombardi wollte seiner Frau etwas Gutes tun
Bildquelle:  Facebook/ Pietro Lombardi
Eigentlich sollte es ein traumhafter Trip werden: Pietro Lombardi (23) wollte seiner Sarah (22) beweisen, dass er sie wirklich liebt, und hat für sie einen romantischen Kurzurlaub in Venedig organisiert - mit allem Drum und Dran. Natürlich darf man bei einem Besuch in der Lagunenstadt eine Bootstour nicht fehlen. Doch das Paar stieg nicht etwa in eine der klassischen Gondeln, sondern in ein Motorboot und jagte mit Karacho übers Wasser. Das stellte sich als keine gute Idee heraus. Fans von Sarah, die zu diesem Zeitpunkt schwanger war, müssen sich zum Glück keine Sorgen machen. Die rasante Tour schlug nicht etwa ihr, sondern ihrem Liebsten auf den Magen.

Pietro musste sich übergeben! Damit die TV-Kameras nicht alles einfangen können und - was noch wichtiger war - sein Mageninhalt nicht im Boot landet, stellte er sich hin und ließ den Kopf über die Reling hängen. Die Schwangere musste sich um ihren Mann kümmern. Verkehrte Welt! Doch dieses unschöne Erlebnis tut der Freude über die Reise keinen Abbruch. "Ich finde es so schön und romantisch und werde mich noch mal neu in Pietro verlieben", freut sich Sarah, als sie später wieder festen Boden unter den Füßen haben. Dann hat sich das Ganze ja gelohnt!
30 Kommentare

103
Was für Aussichten

Mega-Brüste! Gina-Lisa Lohfink relaxt total sexy im Urlaub

Gina-Lisa Lohfink zeigt sich mal wieder von ihrer sexy Seite
Bildquelle:  Facebook/ Gina-Lisa Lohfink
Mit ihren Urlaubsfotos bietet Gina-Lisa Lohfink (28) ihren Fans immer wieder tolle Aussichten - und das liegt nicht nur an den paradiesischen Orten, an denen ihre Schnappschüsse aufgenommen werden: Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ist im Bikini ein echter Hingucker und demonstriert einmal mehr, dass dieser nicht nur ein Outfit zum Schwimmen ist!

Denn auf den Facebook-Bildern ihres jüngsten Urlaubsgrußes sonnt sich Gina-Lisa in jener sexy Badebekleidung und lässt dabei tief blicken. Ihre pralle Oberweite findet in dem knappen Bikini-Oberteil kaum Platz und steht wie eine Eins. Man sieht auf den ersten Blick, dass die schöne Blondine in der Vergangenheit ihren Busen etwas vergrößern ließ. Doch im Interview mit Promiflash machte sie bereits deutlich: "Also ich muss sagen: Ich bin jetzt von meinem Äußeren her froh. Was ich verbessert habe, ist für mich selber. Mir gefällt es und das ist schon mal das Wichtigste."

Und mit ihrem Look dürfte nicht alleine nur sie zufrieden sein, auch Werbepartner sind von Gina-Lisa überzeugt. So ließ sie sich bereits in Unterwäsche von Victoria's Secret ablichten und stand jüngst für die Bikini-Mode von Carmen Diaz vor der Kamera. Angesichts dieser heißen Fotos dürfte auch der eine oder andere Betrachter im heimischen Deutschland einen Hitzeschlag bekommen. Wer kann da schon einen kühlen Kopf bewahren?
103 Kommentare

50
Sie macht es offiziell

Es ist raus: Kim Kardashian verrät Schwangerschafts-Monat

Kim Kardashian hat jetzt Details zu ihrer Schwangerschaft verraten
Bildquelle:  Tim McLees/WENN
Mit Kanye West (38) scheint Kim Kardashian (34) den Partner fürs Leben gefunden zu haben. Inzwischen haben beide eine gemeinsame Tochter, sind verheiratet und erwarten jetzt Baby Nummer zwei. Nun verrät das It-Girl auch, wie weit sie in ihrer Schwangerschaft ist.

Eine Weile konnte man über alles rund um den Nachwuchs nur spekulieren. Erst nach einiger Zeit bestätigte die sonst so zeige- und redefreudige Kim das Geschlecht ihres ungeborenen Kindes. Dann ging bei vielen das große Rechnen los, schließlich wollte man ganz genau wissen, wann ihr Sohn das Licht der Welt erblicken wird. Wie sich nun herausstellt, lag man mit den Berechnungen ziemlich nah dran. Auf Instagram postete die werdende Mama nun nämlich selbst, dass sie sich inzwischen im vierten Schwangerschaftsmonat befindet. Von einer auffälligen Babykugel fehlt aktuell aber trotzdem noch jede Spur. Besonders deutlich wird das, wenn man sich die aktuellsten Paparazzi-Schnappschüsse anguckt. Auf denen trägt Kim ein hautenges, nudefarbenes Kleid, das ihren sexy Rundungen schmeichelt und dabei keinerlei Babypfunde offenbart - womöglich kaschiert die aber auch der XXL-Mantel.
50 Kommentare

9
Jackson Vroman gestorben

Todesumstände unklar: Ex-NBA-Star (✝34) im Pool ertrunken?

Jackson Vroman ist gestorben
Bildquelle:  Getty Images
In den US-amerikanischen Medien verbreitete sich die Meldung über den Tod des ehemaligen NBA-Spielers Jackson Vroman wie ein Lauffeuer. Was jedoch unklar ist: die Todesursache. Und eben hier wird es sehr merkwürdig.

Vielen Berichten zufolge erlag der Basketballer Verletzungen, die er bei einem fatalen Autounfall am Montag erlitt. Doch so soll sich das Ganze nicht zugetragen haben. Diese Meinung vertritt zumindest sein Freund, der Ober-Macho Dan Bilzerian. Auf seinem Instagram-Account postet er einen Foto-Nachruf und schreibt dazu: "Einer meiner besten Freunde ist gestorben. Jeder, der ihn kannte, liebte ihn. Gute Reise mein Bruder... Die Polizei hat die Überwachungskameras überprüft: Er hat sich hingesetzt, ist aufgestanden, um ins Haus zu gehen, ist auf der Treppe gestolpert, auf den Kopf gefallen und im Pool ertrunken. Es war kein Autounfall."

Ein offizielles Statement, das das Wirrwarr um die Todesumstände beseitigt, liegt bisher noch nicht vor. Was allerdings feststeht: Mit 34 Jahren wurde Jackson Vroman viel zu früh aus dem Leben gerissen.
9 Kommentare

13
Sie litt an Lyme-Borreliose

Bittere Tränen im TV: Avril Lavigne spricht über Leidenszeit

Avril Lavigne hatte es nicht leicht
Bildquelle:  Screenshot/ Youtube ABC News
Nach der Schock-Diagnose "Lyme-Borreliose" wurde es ruhiger um Avril Lavigne (30), nun hat die zierliche Sängerin in einem emotionalen und tränenreichen Interview erklärt, wie ihr aktueller Gesundheitszustand ist: Avril kann aufatmen!

"Die Hälfte meiner Behandlung ist geschafft, mir geht es deutlich besser und ich mache große Fortschritte", verrät sie Jesse Palmer von Good Morning America. Doch bis dahin war es ein langer Weg und ein umso härterer Kampf. Nachdem ein Zeckenbiss Lyme-Borreliose auslöste, war Avril lange bettlägerig. Viele Ärzte taten dies mit Depressionen ab und empfahlen ihr lapidar ein paar Stunden am Klavier. Das wollte der Patient selbst aber nicht hinnehmen und nahm sein Schicksal selbst in die Hand: "Ich habe dann angefangen, andere Ärzte aufzusuchen, und ihnen ganz ausdrücklich gesagt: 'Ich habe Lyme-Borreliose, ich weiß das. Können Sie mich untersuchen?'"

Dann fand sie einen Spezialisten für die gefährliche Infektionskrankheit, wird mittlerweile mit Antibiotika behandelt. Am 25. Juli will sie nun im Rahmen der Olympischen Sommerspiele in Los Angeles auftreten: "Ich möchte da wirklich einfach nur raus gehen und ganz ehrlich machen, was ich liebe."
13 Kommentare

3
Heimlich schwanger

Mama-Freuden: Evangeline Lilly erwartet ihr 2. Kind

Evangeline Lilly erwartet ihr zweites Kind
Bildquelle:  Getty Images
Bei der "Ant-Man"-Filmpremiere in Los Angeles staunte man am gestrigen Abend nicht schlecht, als Evangeline Lilly (35) den roten Teppich betrat. Diese Tatsache ist aber nicht wie sonst ihrem fabelhaften Aussehen zuzuschreiben, sondern der Babykugel, die sie vor sich hertrug. Die Schauspielerin ist schwanger und keine hat's geahnt!

Der Schwarz-Weiß-Look steht Evangeline zwar hervorragend, doch nicht ansatzweise so gut wie das Strahlen in ihrem Gesicht - das haben nur diejenigen, in deren Körper ein neues Leben heranwächst. Dass das in ihrem Fall auch so ist, ist inzwischen unverkennbar zu sehen. Aus ihrem Glück hatte die 35-Jährige trotzdem ziemlich lange ein Geheimnis gemacht. Vor ihrem Auftritt wusste die Öffentlichkeit nämlich absolut nichts über ihre Schwangerschaft. Kein Wunder, die Schönheit hatte sich in den letzten Monaten auch ziemlich rargemacht.

Erst Ende Dezember 2014 erzählte Evangeline, dass sie sich nach Söhnchen Kaheli weiteren Nachwuchs wünscht. Scheint als hätte sie ihren Plan von damals relativ zeitnah in die Tat umgesetzt.
3 Kommentare

Er wurde 93 Jahre alt

Große Trauer: Komiker-Legende Jack Carter ist gestorben

Jack Carter ist gestorben
Bildquelle:  Getty Images
Aus Hollywood erreichen heute traurige Nachrichten die Öffentlichkeit: Schauspiel- und Komiker-Legende Jack Carter weilt nicht mehr unter uns. Der 93-Jährige ist bereits am 28. Juni, nur vier Tage nach seinem Geburtstag, in seinem Haus an einer Ateminsuffizienz gestorben, das bestätigt nun ein Sprecher der Familie gegenüber der NY Times.

Jack Carter gehörte in den späten 1940ern zu den ersten schillernden TV-Stars der USA. Einen besonderen Namen machte er sich sowohl durch seine Sprechart, die stets mit einem Schnellfeuer verglichen wurde, seine witzigen Bemerkungen, als auch durch seine Leichtfüßigkeit beim Tanzen. Sein Gesangstalent war ebenfalls etwas, das die Menschen an ihm liebten und schätzten. Zwischen 1956 und 1957 wirkte er in 383 Broadway-Aufführungen des Musicals "Mr. Wonderful" mit.

In den letzten Jahren seines Lebens war der gebürtige New Yorker mit jüdischen Wurzeln in vielen erfolgreichen TV-Produktionen zu sehen. Dazu gehören Rollen in der Nickelodeon-Serie iCarly, Desperate Housewives, Monk und CSI: Den Tätern auf der Spur.
Jetzt kommentieren!

11
Comic-Filme sind sexistisch

Cara Delevingne hasst Superheldinnen-Outfits!

Cara Delevingne hasst die Outfits der Superheldinnen
Bildquelle:  WeirPhotos / Splash News
In Suicide Squad spielt Cara Delevingne (22) Enchantress und hat das Vergnügen, mit heißen Typen wie Will Smith (46), Scott Eastwood (29), Jared Leto (43) und Jai Courtney (29) zu arbeiten. Zwar ist sie als Frau dort definitiv in der Unterzahl, aber zum Glück nicht ganz alleine. Margot Robbie (24) und Viola Davis (49) unterstützen sie tatkräftig. Die drei Superheldinnen beziehungsweise Schurkinnen sind in Caras Augen die besten Charaktere des Suicide Squad - ein großes Kompliment angesichts der Tatsache, dass sie für gewöhnlich kein Fan von Comic-Heldinnen ist.

Natürlich findet Cara Delevingne es cool, wenn Frauen die Welt retten. Ihr Problem besteht eher mit den Outfits, die sie dabei für gewöhnlich tragen müssen. "Im Allgemeinen sind Superheldenfilme sexistisch", erzählte die Britin gegenüber Empire, "Superheldinnen sind nackt oder in Bikinis. Niemand könnte so kämpfen. Wonder Woman, wie zur Hölle kämpft sie so bloß? Sie wäre innerhalb einer Minute tot." Es liegt also die Vermutung nahe, dass die drei Mädels in "Suicide Squad" kampftüchtigere Kleidung tragen werden - obwohl Bilder vom Set zumindest Margot Robbie schon ziemlich freizügig zeigten.
11 Kommentare

10
Fast nicht wiedererkannt!

Welcher Chaos-Mensch verbirgt sich hinter diesem Foto?

Na, wer ist das denn?
Bildquelle:  Jens Büchner / Facebook
Wesentlich mehr Haare auf dem Kopf und auch ein etwas schmaleres Gesicht: Auf diesem Bild hätte man fast nicht erkannt, wer sich da so ganz unschuldig auf zerknittertem Fotopapier präsentiert.

Es ist nämlich Chaos-Auswanderer Jens Büchner (45). Wie viele Jahre wohl zwischen diesem Bild und dem Jetzt liegen? Schwierig zu beurteilen, aber auf dem Schwarz-Weiß-Foto ist der Wahl-Mallorquiner doch noch ein gutes Stück jünger als heute. Mit einer riesigen Lockenpracht und ernster Miene kann man Jens jetzt auf seinem Facebook-Profil begutachten. Denn dort lud er diesen Schatz aus der Vergangenheit hoch. Ob der Geschäftsmann, der momentan als Schlagerstar durch Mallorcas Kneipen und Cafés zieht wohl damals schon geahnt hatte, wie chaotisch sein Leben manchmal verlaufen würde? Und vor allem, dass er dabei auch noch von den Kameras von Goodbye Deutschland begleitet werden würde und zahlreiche Menschen ihn beim Leben beobachten? Wahrscheinlich eher nicht, aber das macht die Zukunft ja auch erst interessant.
10 Kommentare

16
Heißes Kostümchen

Sexy Mieze: Nicole Scherzinger ist eine Raubkatze

Nicole Scherzinger postete diese freizügige Bild
Bildquelle:  facebook.com/nicolescherzinger
Nicole Scherzinger (37) ist einfach megasexy. Die ehemalige Pussycat Dolls-Sängerin zeigte sich schon auf der Bühne immer recht spärlich bekleidet. Nun, nach der Trennung von Rennfahrer-Freund Lewis Hamilton (30), postet sie in gewissen Abständen heiße Fotos von sich in ihren sozialen Netzwerken.

Ob die Fotos wirklich an Lewis gerichtet sind und ihm zeigen sollen, was er sich entgehen lässt, ist nicht klar. Was auch immer dahintersteckt - Fans dürften sich über die freizügigen Schnappschüsse freuen. Auch auf ihrem neuesten Foto sieht die Sängerin einfach atemberaubend aus. Zwar trägt sie eine lange Hose, diese ist jedoch mit einem raffinierten Muster versehen, dass Blick auf ihre tollen Beine zulässt. Zu dieser Hose trägt die Schönheit ein Mini-Bustier, das ihr pralles Dekolleté perfekt in Szene setzt und ganz nebenbei auch noch ihren flachen Bauch zum Vorschein bringt. Das wahre Highlight jedoch befindet sich auf Nicoles Kopf. So trägt sie eine transparente Spitzenmaske mit Katzenohren - also eine richtige Raubkatze, diese Nicole!
16 Kommentare

26
Heißes Silikon-Battle

Gina-Lisa vs. Nina Kristin: Wer macht bei Promi-BB mit?

Gina-Lisa und Nina Kristina sollen derzeit mit Sat.1 in den Verhandlungen um Promi Big Brother sein
Bildquelle:  WENN
Es wird heiß hergehen im Container! Nachdem bereits durchsickerte, dass Menowin Fröhlich (27), Nino de Angelo (51) und Wilfried Gliem bei Promi Big Brother mitmachen sollen, wurde es Zeit, dass Desireé Nick weibliche Unterstützung bekommt. Bislang war die offiziell anerkannte Lästerschwester die einzige Frau, über die als Teilnehmerin spekuliert wurde. Jetzt wird laut Informationen der Bild noch über zwei weitere Damen verhandelt: Entweder Gina-Lisa Lohfink (28) oder Nina Kristin (33) soll mitmachen!

Ob sich Desireé über eine dieser Mitbewohnerinnen wohl freut? Es könnte gut sein, dass es ordentlich kracht, wenn die Blondinen aufeinandertreffen. Noch steht angeblich aber nicht fest, wer das Rennen machen wird: Sat.1 sei mit beiden noch in Verhandlungen. Doch damit nicht genug. Es heißt, dass sich auch Michael Ammer der Herausforderung "TV-Überwachung" stellen will. Der Partykönig kennt sich mit silikonbestückten Frauen in knappen Kleidchen von Berufswegen her ja sehr gut aus. Er dürfte mit Gina-Lisa und Nina Kristin also gleichermaßen gut zurechtkommen. Bestätigen wollte die Gerüchte natürlich wie üblich keiner der Kandidaten. Die bisherige Teilnehmerliste lässt jedenfalls erahnen: Es wird mächtig rappeln im Karton, Pardon, Container.
26 Kommentare