14
So entspannt er sich

Warum hat Johnny Depp eine Lindsay Lohan-Puppe?

Johnny Depp hat es im Moment nicht einfach: Der Job ist anstrengend und seine Familie will er auch zusammenhalten
Bildquelle:  WENN
Es scheint fast so, als wolle Johnny Depp (49) wirklich um seine Liebe kämpfen: Wie berichtet wird, soll der Schauspieler erst kürzlich nach Frankreich gereist sein, um Zeit mit seinen Kindern und seiner hübschen Vanessa Paradis (39) zu verbringen. Selbst wenn sie bereits getrennt sind. Aber vielleicht klappt es ja doch noch einmal zwischen den beiden?

Eine ziemlich turbulente Zeit für den 49-Jährigen. Zwischen seinem Job und dem Zusammenhalten seiner Familie braucht jeder natürlich auch ein bisschen Entspannung und Ablenkung. Johnny findet diese Dinge offenbar in einem sehr witzigen Hobby: Er sammelt die Puppen von Stars! „Er hat Dutzende limitierter Barbies!“, so ein Freund des Hollywood-Stars gegenüber der Zeitung Daily Star. „Er hat Puppen, die sehen aus wie Beyoncé Knowles, der Cast aus High School Musical oder wie Elvis Presley.“ Zudem soll der Fluch der Karibik-Pirat Hunderte von Accessoires für seine Spielzeuge haben, um sie entsprechend aktueller Medien-Berichte kleiden zu können. Man kann es kaum glauben, Johnny Depp beschäftigt sich mit dem beliebtesten Spielwaren-Artikel kleiner Mädchen? Offenbar muss er wirklich seine Freude daran haben, meinte sein Kumpel doch des Weiteren: „Die verrückteste Puppe in seiner Sammlung ist die von Lindsay Lohan (26)! Die hatte nämlich sogar eine elektronische Fußfessel dran, als sie in Wirklichkeit unter Hausarrest stand.“

So sieht also Johnny Depps geheime Sammelleidenschaft aus. Aber klar: Als Exzentriker kann man sich nicht mit Münzen oder Briefmarken begnügen. Ein Weltstar, der mit Puppen die Stories seiner Kollegen nachspielt – eine Geschichte, die Johnny Depp umso sympathischer macht!
14 Kommentare

2
Sie ist heute ein Weltstar

Eisbär-Photobomb! Wer ist dieser Mini-Mega-Promi?

Victoria Beckham und ihr Papa wurden von einem Eisbär gephotobombt
Bildquelle:  Twitter / Victoria Beckham
Da möchte man ein schönes Foto auf Papas Schultern im Zoo machen und dann das: Ein Eisbär lechzt nach Aufmerksamkeit und schleicht sich ganz frech mit auf das Bild. Diesen tierischen Eisbär-Photobomb veröffentlichte nun eine berühmte Dame, die anlässlich ihres 40. Geburtstags noch einmal in Erinnerungen schwelgte. Wie man an dem hübschen Gesicht, den braunen Kulleraugen und der ernsten Miene erkennen kann, ist die Rede natürlich von Victoria Beckham (40).

Das ehemalige Spice Girl feierte die große Vier via Twitter mit ein paar zuckersüßen Schnappschüssen aus ihrer Kindheit und gewährte ihren Fans Einblicke in ihr ganz privates Familienalbum. Neben dem kultigen Eisbärfoto zeigte sich Victoria auch als ganz kleines Baby: Nackig, mit Babyspeck und mit frechem Grinsen nimmt Mini-Vicky ein Schaumbad und genießt die Wasserschlacht ganz quietschfidel. Ein paar Jahre weiter springt die Zeit dann schon auf dem nächsten Bild, das Victoria als Mädchen mit ihren Geschwistern in den Armen zeigt. Hier ist schon eindeutig zu erkennen, wer die süße Brünette in der pinkfarbenen Bluse ist.

Zum Abschluss der Zeitreise entführte Victoria ihre Follower dann wieder in die Gegenwart und zeigte die Menükarte von ihrer Geburtstagsfeier, auf der sie ebenfalls noch einmal als Kind zu sehen ist. Wirklich zu niedliche Schnappschüsse, von denen Vic ihren Fans gerne weiteren Nachschub liefern darf.

Wie gut ihr Victoria Beckham kennt, könnt ihr jetzt in unserem Quiz testen!
Victoria Beckham
Wie lautet ihr zweiter Vorname?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

3
Sie hat wieder gute Laune

Gwyneth Paltrow: Selfie mit ihren Hollywood-Girls

Gwyneth Paltrow twitterte ein Selfie von sich und ihren Promi-Freundinnen
Bildquelle:  Twitter / GwynethPaltrow
Sie hat wieder gut lachen: Einen Monat nach ihrer Trennung von Ehemann Chris Martin (37) hat Gwyneth Paltrow (41) zu alter Freude zurückgefunden. Nachdem sie am Donnerstag erst ein Urlaubsbild von sich und ihren Kids Apple (9) und Moses (8) auf Twitter postete, gab es einen Tag später ein Selfie, das die Schauspielerin mit vielen prominenten Freundinnen zeigt.

Ein Mädelsabend war angesagt, wie über dem Bild zu lesen war. Gefeiert wurde zusammen mit Nicole Richie (32) Gwen Stefani (44), Stella McCartney (42), Chelsea Handler (39), Naomi Watts (45) und Sam Taylor Wood und die Mädels hatten sichtlich Spaß. Laut der britischen Zeitung The Mirror will Gwyneth Paltrow mit den Bildern sicherstellen, dass ihre Fans sehen, dass es der Schauspielerin mehr als gut geht. Das Bild könnte auch schon ein Vorgeschmack auf ihre geplante Scheidungsparty sein. Dafür soll es nach Cabo in Mexiko gehen. Ob von dort ähnliche Bilder getwittert werden?

Das Foto von Gwyneth Paltrow und ihren Freundinnen erinnert übrigens ein wenig an das Oscar-Selfie von Ellen DeGeneres (56) im März. Die hatte allerdings noch einige Promis mehr auf ihrem Foto vereint.

Was wisst ihr alles über Gwyneth Paltrow? Testet euer Wissen in unserem Quiz:
Gwyneth Paltrow
Welches Fach begann sie an der University of California zu studieren?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

16
Wie findet ihr das Outfit?

Stil adé? Mürrische Tallulah Willis im Fliegennetz

Tallulah Willis in fragwürdigem Fliegennetz-Rock und Bikini-Mix auf dem Coachella
Bildquelle:  nic/X17online.com
Beim Coachella-Festival zeigte sie sich vor einem Jahr schon ziemlich "zügellos": Die Tochter von Bruce Willis (59) und Demi Moore (51), Tallulah Willis, begab sich damals ohne ihren BH auf das Musikfestival, wo die Promis ja gerne mal durch ausgefallene Outfits von sich reden machen. Und während Tallulah vor zwei Jahren noch im formlosen XXL-Pulli (wenn auch unten scheinbar ohne...) auf dem Fest auftauchte, scheint sie sich jetzt immer öfter von der figurbetonten Seite zu zeigen.

Bei einer Coachella-Party sah man sie jetzt nämlich in etwas, was man kulinarisch vielleicht als "Fliegennetz an Bikini-Reduktion" bezeichnen würde - gepaart mit fragwürdiger grüner Umhängetasche, Blümchensocken und staubigen Plateausandalen. Über diesen Auftritt schien Tallulah, neuerdings selbsternannte Modebloggerin, auch nicht so glücklich zu sein. Jedenfalls sprach ihr Schmollgesicht Bände!

Vielleicht war aber auch einfach die Party nicht so gut, wie Tallulah es sich erhofft hatte, und sie mit ihrer Begleiterin eigentlich schon wieder auf dem Heimweg.

Wie findet ihr Tallulahs gewagtes Fliegengitter-Outfit? Stimmt ab:


16 Kommentare

2
Sie sieht immer noch so aus

Oster-Fratz: Wer freut sich denn da über die Eier?

Susan Sideropoulos erfreute ihre Fans mit einem Kinderfoto
Bildquelle:  Facebook / Susan Sideropoulos
Nein wie niedlich! Runde Pausbäckchen, strahlendes Grinsen, eine süße Zahnlücke und putzige Ringellöckchen - dazu noch passend zu den Feiertagen eine bunte Osterdeko und der "Oooooh-Moment" ist perfekt. Diesen tollen Schnappschuss aus der Kindheit teilte eine Promidame nun passend zum Fest und stellte die Frage: "Wer ist wohl das Mädchen auf diesem Bild?" Und natürlich handelt es sich bei dem kleinen Wonneproppen um Schauspielerin Susan Sideropoulos (33), wie wirklich nicht zu übersehen ist.

Die ehemalige GZSZ-Darstellerin hat nicht zum ersten Mal ein Bild aus dem privaten Familienalbum veröffentlicht und ihren Fans nun zu Ostern eine besondere Freude damit bereitet. Bei Facebook zeigte sie sich als Mini-Susan und erntete damit binnen kürzester Zeit über 10.000 "Gefällt-mir"-Angaben und zahllose Komplimente für diesen niedlichen Auftritt als kleiner Osterhase. Das Ratespiel ist aber nicht wirklich aufgegangen, denn keiner ihrer Fans musste lange überlegen, um wen es sich bei diesem süßen Mädchen handelt. Die Zahnlücke und das freche Lachen zieren Susans Gesicht schließlich noch immer.

Wenn ihr wissen wollt, wie andere Promis das Osterwochenende verbringen, könnt ihr euch noch diese "Coffee Break"-Ausgabe anschauen:

2 Kommentare

10
"Give Me Love"-Interpretation

Gelungen! Demi Lovato covert Ed Sheeran-Song

Demi Lovato ist ein Fan von Ed Sheerans Musik
Bildquelle:  WENN
"Back to the Roots" scheint Demi Lovatos (21) derzeitiges Frisuren-Motto zu sein: Nachdem sie bereits alles Mögliche ausprobiert hat, mag sie es farblich nun wieder in ihrem natürlichen Brünett. Auch musikalisch hat sich Demi bei einem Auftritt an einen an sich sehr beschaulichen Gitarrensong gewagt - und die Fans damit voll begeistern können. Denn Ed Sheerans (23) Songs wie "Give Me Love" gelungen zu interpretieren, ist ja auch nicht gerade die leichteste aller Übungen.

Bei Demi hat das Experiment dennoch absolut geklappt. Zu Gast bei iHeartRadio legte sie live los und überraschte das anwesende Studio-Publikum mit ihrer Neuinterpretation: "Das ist eine Überraschung. Es ist einer meiner Lieblingssongs. Er bedeutet alles für mich." Dass ihr der emotionale Titel tatsächlich sehr am Herzen liegen muss, hörte man bei ihrem Auftritt deutlich heraus. Ed Sheeran selbst wäre mit Sicherheit auch zufrieden gewesen mit dieser würdigen Darbietung seines melancholischen Liebesliedes.

Wenn ihr euch selbst anhören wollt, ob Demis "Give Me Love"-Cover tatsächlich gelungen ist, dann seht es euch hier an:

10 Kommentare

16
Das sagt ihre Mitstreiterin

War Angelina auch bei "Shopping Queen" eine Zicke?

War Angelina auch bei "Promi Shopping Queen" eine Zicke?
Bildquelle:  Facebook/Angelina Heger
1 weiteres Bild anzeigen
Dass Verena Wriedt (39), Angelina Heger (22), Gabby (25) und Jimi Blue Ochsenknecht (22) bei der Aufzeichnung ihrer Promi Shopping Queen-Folge sehr viel Spaß hatten, das beweisen bereits etliche Bilder der vier prominenten Kandidaten, die diese schon fleißig auf ihren Facebook-Profilen posten. Doch kommt es bei drei Frauen im Shopping-Rausch nicht auch mal zu fiesen Zickereien und Lästerattacken? Besonders mit Angelina kommen nicht alle Frauen auf Anhieb klar, wie die vergangene Bachelor-Staffel gezeigt hat. Im Promiflash-Interview hat Verena Wriedt nun verraten, wie ihre erste Begegnung mit der Blondine war.

"Angelina ist überhaupt keine Zicke, ich habe sie sofort ins Herz geschlossen, sie ist so ein lieber Mensch", stellt die Moderatorin erst mal klar. "Die ist ja ungefähr so 1,58 Meter groß oder so, die ist entzückend, die ist wirklich so lieb, und mit der kannst du Pferde stehlen. Deshalb verstehe ich auch, weshalb sie in so kurzer Zeit so viele Fans bekommen hat, so viele Männer, die hinter ihr her sind und spontan verliebt sind. Die ist ganz ganz toll und auch ich bin jetzt großer Angelina-Fan", schwärmt Verena. Na, ob Shopping-Kandidat Jimi da tatsächlich ihrem Charme widerstehen konnte? In der "Coffee Break"-Folge erfahrt ihr, was Verena über eine Annäherung zwischen Angelina und dem Ochsenknecht-Spross zu berichten hat:

16 Kommentare

1
"Dawson's Creek"-Star strahlt

James van der Beek: So goldig ist seine Familie

Bei einer Veranstaltung präsentierte sich Familie van der Beek
Bildquelle:  Daniel Robertson/ Startraks Photo
Im Januar konnten James van der Beek (37) und seine Frau Kimberly ihr fünftes Familienmitglied begrüßen, denn Baby Annabel wurde geboren. Das Paar hat bereits die Kinder Olivia (3) und Joshua (2). Zusammen mit den Zweien besuchten James und Kimberly jetzt eine Veranstaltung in Los Angeles und dabei stahlen die Kids ihren Eltern auf dem roten Teppich die Show.

Freudestrahlend lächelte die Familie in die Kamera und legte einen perfekten Auftritt hin. Im Partnerlook mit Mama Kimberly kam die kleine Olivia mit einem Blumenkleid auf den roten Teppich. Sohnemann Joshua richtete sich da lieber nach Papa, denn die beiden entschieden sich für ein elegantes Grau zur Jeans.

Wie süß die Kids des Dawson's Creek-Stars sind, dokumentiert Frau Kimberly häufig mit tollen Schnappschüssen auf Instagram. Dort findet man auch ein Bild, dass Papa James, Olivia und Joshua beim Kauf eines Frozen Yogurts zeigt. In einigen Monaten ist bestimmt auch die kleine Annabel mit dabei.

Wie gut kennt ihr euch mit James van der Beek aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:
James Van der Beek
Was für Wurzeln hat James?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

6
An der Schulter getroffen

Schock! Ex-HSV-Spieler in Istanbul angeschossen!

Gökhan Töre wurde am Sonntagabend in Istanbul angeschossen
Bildquelle:  ActionPress; OT,IBRAHIM
Für alle Fans des ehemaligen HSV-Spielers Gökhan Töre (22) passierte am gestrigen Abend etwas wahrlich Schockierendes: Der junge Sportler wurde bei einem Disco-Besuch in Istanbul angeschossen. Offensichtlich traf ihn eine Kugel an der Schulter, wie schwer seine Verletzung ist und wie es im Moment um seine Gesundheit steht, ist allerdings nicht bekannt.

Wie sich Bild.de auf eine Pressemitteilung des aktuellen Vereins des 22-Jährigen, Besiktas Istanbul, beruft, sei Gökhan noch in der Nacht in ein Krankenhaus eingeliefert und dort operiert worden. Anscheinend war er aber nicht das Ziel der Schüsse gewesen, es war wohl ein Querschläger, der ihn verwundete. Ein Streit in dem Nachtlokal, das er mit einigen seiner Mannschaftskollegen besucht hatte, war offenbar eskaliert. Die Auseinandersetzung hatte nichts mit dem türkischen Nationalspieler persönlich zu tun. Derzeit bangt also nicht nur sein ehemaliger Verein, der HSV, um den Klassenerhalt und das Verbleiben von Rafael van der Vaart (31) in der Mannschaft, sondern auch Gökhan um seine Gesundheit. Immerhin lief es in den letzten Wochen sehr gut in der Süper Lig für den Fußballspieler. Hoffentlich kann er bald wieder auf den Platz zurückkehren.
6 Kommentare

11
Es war ganz schön traumatisch

Kerry Katona wäre bei der Geburt fast gestorben

Die Geburt ihres fünften Kindes wäre Kerry Katona fast zum Verhängnis geworden
Bildquelle:  WENN
Die Geburt ihres fünften Kindes wäre Kerry Katona (33) fast zum Verhängnis geworden. Auf Twitter verriet sie: "Ich danke euch allen so sehr für eure lieben Nachrichten. Jetzt sind wir beide endlich zu Hause. Es war ganz schön traumatisch." Genaue Details wollen die frühere Atomic Kitten-Sängerin und ihr Verlobter George Kay allerdings nicht bekannt geben.

Die 33-Jährige hätte die Geburt von Töchterchen Jorgie beinahe nicht überlebt, heißt es von einer Bekannten gegenüber der englischen Zeitung Daily Star: "Die Geburt ging nicht reibungslos vonstatten, sie wäre fast gestorben." Die Ärzte fanden heraus, dass die Sängerin an Präeklampsie leidet, was zu fatalen Folgen führen kann, wenn es unentdeckt bleibt. Die Krankheit kann zu Organversagen und unkontrollierbaren Blutungen führen. Sowohl für Kerry Katona als auch für ihre Baby hätte es schlimm enden können, da sie jede Menge Blut verlor. Doch am Ende lief alles gut und die kleine Jorgie kam gesund auf die Welt.

Vier Tage mussten Mutter und Tochter nach dem traumatischen Erlebnis noch im Krankenhaus bleiben, danach durften sie endlich nach Hause. Jetzt kümmern sich Katonas Verlobter und ihre vier Kinder um die beiden. Da wird sich die Fünffach-Mutter hoffentlich schnell von den Strapazen erholen können.
11 Kommentare

24
In Sneakern unterwegs

Sportlich! So flott ist die Uroma von North West

Kim Kardashian zeigte sich nun mit ihrer Oma
Bildquelle:  Splash
Wenn man über Großeltern spricht, kommen einem Stereotypen vor die Augen. Dann denken viele an ein altes Paar, das keine modernen Sachen trägt und den ganzen Tag zu Hause verbringt. Dabei kocht dann Oma nach alter Hausmannsart, während Opa es sich gut gehen lässt. Aber es gibt auch die andere Sorte Großeltern - die, die flott und modern sind. Zu ihnen gehört ganz klar Mary Jo: Oma von Kim Kardashian (33) und Uroma von North West!

Aktuelle Fotos zeigen die baldige Braut mit ihrer Großmutter, wie sie ein Geschäft verlassen. Dabei wird deutlich, wie gut sich Kris Jenners (58) Mutter gehalten hat: In einem sportlichen Outfit in Blau-Weiß folgt sie ihrer Enkeltochter und überzeugt dabei noch mit einem hellen Hut und coolen Sneakern.

Bei dieser Aufnahme ist kaum vorstellbar, dass sie eben nicht nur die Oma der Kardashian-Kinder, sondern auch die Uroma der kleinen North West ist. Wenn so die Familienälteste aussieht, brauchen sich die jüngeren Semester wohl nicht um ihr späteres Erscheinungsbild zu sorgen!

Ihr seid Fans der kleinen Nori? Beweist in unserem Quiz, was ihr über sie wisst.
North West
Wann kam North West zur Welt?
Frage 1 von 7
24 Kommentare

Wiedersehen am Lagerfeuer?

DSDS-Richard: Das sind seine Dschungelcamp-Pläne!

Richard schließt eine Dschungelcamp-Teilnahme für sich nicht aus
Bildquelle:  Facebook / Richard Schlögl
In der diesjährigen DSDS-Staffel ist er der Österreich-Export: Richard Schlögl (25) aus der Steiermark. Ihm bei den österreichischen DSDS-Teilnehmern vorangegangen war bereits Marco Angelini (29), der 2011 in der achten DSDS-Staffel mitmachte und da zugegebenermaßen ein eher streitbarer Geselle war. So provozierte Marco bisweilen mit unerwarteten Ausrastern, zum Beispiel, als er seinen Stinkefinger auspackte und von der Bühne stürmte, nachdem es einen Voting-Fehler gegeben hatte. Im Vergleich dazu viel ruhiger und charmanter gibt sich Richard in der aktuellen Staffel.

Und sollte er künftig auch weiterhin in Marcos Show-Fußstapfen treten und vielleicht sogar am Dschungelcamp-Lagerfeuer Platz nehmen, dann will er es auch dort ganz anders halten als sein Landsmann, sagte Richard jetzt im Promiflash-Interview. Denn Marco hatte dieses Jahr im australischen Urwald eine Abwärtskurve vom langweiligen Mützenträger im Hintergrund über den Prüfungshelden hin zur Lästerschwester hingelegt. Und das würde Richard ihm auf keinen Fall nachmachen wollen: "Wenn ich ins Dschungelcamp gehe, dann mach' ich es anders als er, denn er hat die Funktion einer Palme gehabt: Er war da, und das war's." Richard hat da ganz andere Pläne: "Ich würde einen guten steirischen Schnaps mitnehmen und meine Gitarre. Ich würde nicht einfach so reingehen und meine Mütze aufsetzen bei 90 Grad Luftfeuchtigkeit. Ich würd's halt anders machen."

Aha! Das scheint ja gerade so, als ob Richard - egal, was aus seiner weiteren DSDS-Karriere wird - einer Campteilnahme gar nicht abgeneigt wäre. Wenn das kein Wink mit dem steirischen Zaunpfahl ist! Und sonst kann er ja vielleicht auch noch in die österreichischen "Dancing Stars"-Fußstapfen von Marco treten.

Warum nicht zur Abwechslung mal wieder ein kleines Dschungelcamp-Quiz? Hier könnt ihr euer Wissen über die Show beweisen:
Dschungelcamp
Woher stammt das Show-Konzept ursprünglich?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

12
Ein gefährlicher Spaß

Heikel! Jessica Simpson-Tochter fliegt in die Luft

Eric Johnson hat die kleine Maxi hoch in die Luft geworfen
Bildquelle:  Instagram/jessicasimpson
Jessica Simpson (33) ist ja mittlerweile dafür bekannt, dass sie ständig Bilder von ihrer kleinen Familie mit ihren Fans teilt. Maxwell (1), Ace Knute und der Kindsvater Eric Johnson (34) sind eindeutig die liebsten Fotomotive der Sängerin.

Auf Instagram hat Jessica nun ein Bild geteilt, das ziemlich gefährlich aussieht. Es ist eine Collage aus zwei zusammengebastelten Fotos. Beide Schnappschüsse zeigen Maxwell und ihren Papa am Strand. Auf dem ersten Bild ist zu sehen, wie Eric die kleine Maxi verdammt hoch in die Luft schmeißt. Es scheint aber alles gut gegangen zu sein und die 1-Jährige wurde wieder aufgefangen, denn auf dem zweiten Bild läuft sie mit ihrem Papa Hand in Hand in einem Badeanzug am Meer entlang. Jessica hat zu dem Bild geschrieben: "Maxi und Papi am Strand. Huch und Hurra! Großer Gott! Sie hat KEINE Angst!" Ihre Mama war aber mit Sicherheit ganz schön verängstigt. So hat auch einer von Jessicas Fans zu dem Bild geschrieben: "Sieht spaßig für die Kleine aus und furchterregend für Mama!" Ja, sowas kann ja auch schnell schief gehen, vor allem bei dem starken Wind an der Küste.

Macht den Test und findet hier heraus, was ihr über die blonde Zweifachmama wisst:
Jessica Simpson
Wie heißt ihre kleine Schwester?
Frage 1 von 7
12 Kommentare

32
Jubiläum des Klassikers

Der Game Boy wird 25! Welche Spiele vermisst ihr?

Der Gameboy feiert heute großes Jubiläum
Bildquelle:  Promiflash - Lizenzbedingungen für kostenlose Nutzung hier
1 weiteres Bild anzeigen
Es war der Beginn einer Ära! Am 21. April 1989 stellte Nintendo den Gameboy vor. Eine Revolution! Wer hätte damals in den 80ern gedacht, dass ein so kleines Gerät dem Spieler einen solch großen Spaß bereiten kann? Der Gameboy wurde zum Kassenschlager. Knapp 120 Millionen Geräte wurden verkauft, Spiele rund um "Super Mario", "Pokémon" und natürlich das legendäre "Tetris" sind bis heute Kult.

Der Gameboy feiert nun seinen großen Ehrentag. Heute wird das Gerät 25 Jahre alt. Im Laufe der Zeit gab es zahlreiche Neuauflagen: Game Boy Light, Game Boy Color, Game Boy Advance oder auch Game Boy Micro - Form und Farbe änderte sich, das Prinzip blieb gleich. Eine Videospielkonsole für die Hand, für unterwegs. Auch wenn der Nachfolger, das Nintendo DS, ihm mittlerweile den Rang abgelaufen hat und sogar noch öfter verkauft wurde, behalten Millionen von Spiele-Freaks den Klassiker unter Handheld-Konsolen in nostalgischer Erinnerung.

Aber was ist euer Spiele-Liebling auf dem Gameboy? Das jahrelang fest mitgelieferte "Tetris" oder einer der vielen Mario-Teile (allen voran natürlich "Super Mario Land")? Vielleicht die Abenteuer von Link in den Spielen von "The Legend of Zelda", der Jump-N-Run Klassiker "Mega Man", das galaktische "Metroid", das träumerische "Kirby’s Dream Land", eine von zahlreichen "Pokémon"-Editions oder schlicht und einfach "Tennis"? Vielleicht aber auch ein ganz anderer Titel, der in dieser Liste keine Erwähnung fand. Sagt uns die Meinung in der Umfrage.

Promiflash gratuliert derweil dem Gameboy zu einem stolzen Viertel-Jahrhundert!


32 Kommentare