12
Er hat einfach keine Zeit

Warum ist Newcomer Conor Maynard noch solo?

Conor Maynard ist in Großbritannien gerade ziemlich angesagt
Bildquelle:  WENN
Mit seinen Singles „Can't Say No“ und „Vegas Girl“ ist er gerade voll auf Chart-Kurs: Conor Maynard (19), ein cooler Newcomer aus Brighton, England, will es jetzt richtig wissen und startet seine Karriere als Pop-Sänger! Gutes Aussehen hat er neben einer guten Stimme auf jeden Fall vorzuweisen – doch trotz Mädchen-Kreisch-Alarm ist er noch Single. Warum eigentlich?

Das hat sich das Magazin Bravo auch gefragt und ihn in einem Interview einfach einmal darauf angesprochen. Die ehrliche Antwort des sympathischen Youngsters: „Ich hab einfach keine Zeit für ein Girl. Wenn ich eine Freundin habe, möchte ich ihr die Aufmerksamkeit geben, die sie verdient. Doch im Moment bin ich nur unterwegs, deshalb kann ich das keinem Mädchen bieten.“ Er ist gerade im Moment sogar so fokussiert auf seine Karriere-Pläne, dass selbst seine absolute Traumfrau keine Chance bei ihm hätte! Denn Conor ist ziemlich geschäftstüchtig: Erst einmal muss er sich einen Namen machen und Fuß fassen im rauen Musik-Geschäft, danach ist wieder Zeit für Zweisamkeit! Wie er sich seine „Miss Perfect“ vorstellt, weiß er übrigens genau: „Sie muss auf jeden Fall die gleichen Sachen mögen wie ich und einen ähnlichen Sinn für Humor haben.“

Bis es soweit ist, kann er sich ja noch ein bisschen beim Flirten austoben, denn das macht er anscheinend ganz gerne, wie er selber grinsend zugeben musste. Und wenn der Durchbruch erst geschafft ist, dann steht einer Romanze nichts mehr im Wege!
12 Kommentare

Kurz vor der folgenschweren OP

Vorahnung? Joan Rivers scherzte über ihren Tod

Joan Rivers machte kurz vor dem folgenschweren Eingriff, der zu Atemnot führte, Scherze über ihr Ableben
Bildquelle:  WENN
Während einer vermeintlichen Routine-Operation an den Stimmbändern hörte Joan Rivers (81) plötzlich auf, zu atmen. Zwischenzeitlich erhielt die Entertainerin lebenserhaltende Maßnahmen und lag im Koma, aus dem sie nach sehr kritischen Stunden nun wieder aufgeweckt wurde. Wie ein Freund der US-Amerikanerin nun verriet, soll Joan noch kurz vor der Operation über ihr Ableben gescherzt haben.

"Sie sagte, dass sie sich am Morgen einem kleinen Eingriff unterziehen werde, mehr nicht", berichtet ihr Freund Jay Redac über die Stunden kurz vor der folgenschweren Operation gegenüber femalefirst. Joan sei alles andere als aufgeregt und durchaus optimistisch gewesen, dass sie den chirurgischen Eingriff ohne Weiteres überstehen werde. Tatsächlich war die Ulknudel der Unterhaltungsindustrie sogar zu Scherzen aufgelegt, wie sich Jay Redac in der New York Post erinnert. Noch am Abend vor der Operation soll Joan über mögliche Komplikationen gelacht haben. "Es ist ziemlich ironisch, dass wir uns beim Dinner darüber unterhalten haben, wer von uns beiden wohl zuerst sterben werde", so Jay.

Nun ist Jay Redac mehr als beunruhigt und befürchtet, jene Antwort schon bald zu wissen: Ob Joan Rivers wirklich auf dem Weg der gesundheitlichen Besserung ist, wird sich in den nächsten Tagen zeigen.
Jetzt kommentieren!

Was Leighton wohl dazu sagt?

Adam Brody: So waren die Küsse mit Rachel Bilson

Adam Brody beschreibt die Kussszenen mit Rachel Bilson als eine großartige Erfahrung
Bildquelle:  Getty Images/Amanda Edwards
Zu Beginn des Jahres haben Adam Brody (34) und seine Leighton Meester (28) sich klammheimlich das Ja-Wort gegeben, aber mit öffentlichen Turteleien haben die beiden keinerlei Probleme. Negativ-Schlagzeilen hingegen scheinen um das hübsche Paar einen großen Bogen zu machen. Doch nun wurde die Beziehung auf eine mini kleine Probe gestellt. Bei einem Spiel, in dem Fans Fragen an ihre Idole stellen können, wurde nämlich Adams O.C. California-Vergangenheit angesprochen, Küsse mit Rachel Bilson (33) inbegriffen.

Immerhin war er der 34-Jährige ja auch vier Jahre lang mit der nun hochschwangeren Schauspielerin liiert. Seine Antwort auf die Frage, wie die Küsse mit ihr waren, ist folgende: "Es war eine großartige Erfahrung!" Natürlich wollten die Fans auch wissen, ob die ehemaligen "O.C."-Darsteller noch immer Kontakt zueinander pflegen. "Ich kommuniziere ständig auf eine übernatürliche Art und Weise mit allen von ihnen", lautet die spaßige Antwort des charmanten Schauspielers. Weiterhin heißt es: "Benjamin McKenzie und ich werden auch irgendwann einmal miteinander Mittag essen. Ich stehe immer noch in Kontakt mit ihm, aber setze ihn ganz schön unter Druck!"

Doch natürlich wird diese kleine Offenbarung dem süßen Liebespaar überhaupt nichts anhaben. Mehr zur geheimen Hochzeit der beiden könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode anschauen:

Jetzt kommentieren!

3
Drittes Kind mit Kourtney

Traurig: Freut sich Scott Disick nicht aufs Baby?

Scott Disick und Kourtney Kardashian erwarten ihr drittes gemeinsames Kind
Bildquelle:  Instagram/kourtneykardash
Es sollte ein ungewöhnlicher Ort und vor allen Dingen äußerst erstaunliche Umstände sein, in welchen Kourtney Kardashian (35) ihrem Partner Scott Disick (31) davon erzählte, dass das Paar sein bereits drittes gemeinsames Kind erwartet: Vor den Kameras der Keeping up with the Kardashians-Crew macht das Starlet dieses Geständnis. Scotts Reaktion schien dabei eher ambivalent auszufallen. Die betreffende Episode der Show ist nun im amerikanischen Fernsehen zu sehen - und offenbar war der werdende Papa noch weitaus unerfreuter über die Situation, als zunächst angenommen.

Denn eine allzu einfache Zeit hat Scott ohnehin nicht hinter sich: Innerhalb von nur wenigen Monaten sind seine beiden Elternteile verstorben, wilde Feierei und Betäubung des Kummers im Alkohol waren die Heilmittel, mit welchen Scott der Situation entrinnen wollte. Auch die geständnisgeschwängerte aktuelle Ausgabe der Reality-Show mit Kourtney zeigt ein neuerliches Beispiel davon. "Ich fühle mich auf jeden Fall schlecht, weil Kourtney wegen mir so viel durchmachen musste", so Scott offen. "Aber ich wollte nicht mehr zurück in die Realität, ich wollte niemanden sehen. Ich hätte verantwortungsvolle Entscheidungen treffen sollen, habe ich aber nicht gemacht." Deswegen fühlte er sich zumindest in der Vergangenheit ohnehin mit sich selbst überfordert, noch dazu die beiden Kinder. Und dann auch noch ein weiteres Baby! Hoffentlich ist Scott mittlerweile wieder bereit, nochmals Vater zu werden...
3 Kommentare

1
Kleine Privatfeier der Stars

"High School Musical"-Reunion mit Hudgens & Co.

Jetzt fand eine private, lustige "High School Musical"-Reunion statt
Bildquelle:  Instagram / Ashley Tisdale
Acht Jahre ist es her, dass sich Fans über die coolen Songs und Tänze in High School Musical freuen konnten und der Film, dem noch zwei Fortsetzungen folgen sollten, Vanessa Hudgens (25), Zac Efron (26) und Ashley Tisdale (29) berühmt machte. Seither warten die treuen Anhänger der Stars mit unverminderter Hoffnung darauf, dass sich die Schauspieler noch einmal für einen HSM-Teil zusammentun. Jetzt gab es tatsächlich eine kleine Reunion der Musical-Gang.

Zusammen mit einigen ihrer Ex-Kollegen Monique Coleman (33) und Corbin Bleu (25) und sogar ihrem früheren Regisseur und Choreograf Kenny Ortega (64) trafen sich jetzt Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale zu einer kleinen, gemütlichen Runde - jedoch rein privater Natur. Gemeinsam wurde in Erinnerungen geschwelgt, über aktuelle Erlebnisse geredet und vor allem auch viel gelacht. Das beweisen Fotos, die Ashley, Vanessa und Monique auf ihren Instagram-Accounts posteten. "Welch eine wunderschöne, kleine HSM-Reunion gestern Abend. @ashleytisdale und KO, wie wir uns kaputt lachen", kommentierte Vanessa zudem zusätzlich den lustigen Abend

Die ehemaligen "High School Musical"-Darsteller hatten jede Menge Spaß miteinander, auch wenn leider nicht restlos alle Stars der beliebten Disney-Reihe anwesend waren. Auch Zac Efron war nicht mit von der Partie - da er jedoch aktuell für "We Are Friends" vor der Kamera steht, kann sein Fehlen wohl entschuldigt werden. Für alle Stars, die zur Reunion gekommen waren und für alle Fans, die sich nun über die coolen Fotos freuen, war das Treffen sicher auch so ein richtiges Highlight.

Vanessa Hudgens hatte viel Spaß daran, alte Kollegen wiederzusehen. Doch das ist nicht alles, was ihre Filmografie zu bieten hat. Wisst ihr gut Bescheid? Dann viel Spaß mit unserem Quiz:
Vanessa Hudgens
Vanessa wurde durch "High School Musical" zum Star. Wie hieß sie dort?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

2
Clint Eastwood riet ihm dazu

Harry Styles: Dank Kampfsport zum neuen Film-Star?

Harry Styles strebt offenbar eine Schauspielkarriere an
Bildquelle:  Tim Edwards/WENN.com
Wenn es um die körperlichen Vorzüge von Harry Styles (20) geht, dann wird bestimmt gerade so manch ein weiblicher Fan über seine zahlreichen Tattoos ins Schwärmen geraten. Doch nach Meinung eines ganz großen Altmeisters aus Hollywood, Clint Eastwood (84), wird dem One Direction-Sänger eine gute Optik alleine nicht reichen, um tatsächlich Chancen im Filmgeschäft zu haben. Augenscheinlich riet er dem Beau nämlich, Kampfsport zu betreiben!

Und diese weise Worte soll der 20-Jährige wohl auch tatsächlich angenommen haben, denn wie The Daily Star vermelden lässt, hat er ernsthaft begonnen, Krav Maga zu betreiben. "Sie hatten über Filmprojekte gesprochen und sind dann irgendwie auf das Thema gekommen, dass man auch körperlich wie ein Action-Star drauf sein muss", so ein Insider, "Clint hatte ziemlich viel dazu zu sagen, was Harry tun sollte, wenn er jemals eine Hauptrolle ergattern wollte." Offenbar hat Harry mittlerweile auch seine Bandkollegen Louis Tomlinson (22) und Liam Payne (21) angesteckt, denn auch diese beiden sollen sich inzwischen der Kampfsportart verschrieben haben. Eine ganz schön fitte Truppe! Mal sehen, ob es dann tatsächlich mit der Schauspielerei klappen kann...

Ihr findet Harry aber zunächst einmal als Sänger toll? Wie viel ihr über seine Boyband tatsächlich wisst, das testet ihr am besten mit folgendem Quiz:
One Direction
Wo kommt der Großteil der Jungs her?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

5
Girlpower in Düsseldorf

GZSZ-Freunde: Isabell Horn & Sila zusammen "happy"

Mädelszeit: Sila Sahin und Isabell Horn waren zuletzt gemeinsam Shoppen
Bildquelle:  Facebook/Isabell Horn
Schauspielerin Isabell Horn (30) scheint in letzter Zeit nur allzu viel Lust auf Veränderung zu haben: Nicht nur, dass es sie nach ihrem Ende bei GZSZ auf die Theaterbühne zieht, auch in Sachen Frisur und Styling hat sie offenbar gerade Muse, Neues auszuprobieren. Und mit wem ließe sich wohl der nächste Trend für die kommende Saison besser aufspüren als mit einer guten Freundin an der Seite?

Deswegen wohl besuchte eine andere ehemalige Soap-Darstellerin, nämlich Sila Sahin (28), ihre einstige Kollegin und gemeinsam machten sie die City ein wenig unsicher. So postete Isabell ein niedliches Selfie von Sila und sich auf Facebook mit der freudigen Nachricht an die Fans: "Mit meiner süßen Sila Sahin shoppen in Düsseldorf!!! Mega Happy!!! #shoppen #girlpower #happy" Und weil's gerade so schön war, hatten die beiden auch noch glatt denselben Lippenstift aufgelegt, es geht doch nichts über eine top Begleitung beim Flanieren und Einkaufen...

Ihr wollt noch mehr erfahren über Isabells Leben nach GZSZ? Dann zögert nicht lange und klickt einfach die folgende "Coffee Break"-Episode:

5 Kommentare

1
Sie strahlt glücklich

Nach Fan-Kritik: Lena Gercke meldet sich zurück!

Lena Gercke ist vom Winde verweht
Bildquelle:  Facebook/Lena Gercke
Fan-Kritik, welche Fan-Kritik? Lena Gercke (26) scheinen die negativen Kommentare unter ihren Fotos völlig egal zu sein. Das deutsche Model lacht die Kritik, dass sie immer hochnäsiger werde, einfach herzlich weg.

Auf Facebook postete Lena jetzt einen Schnappschuss, auf dem sie völlig vom Winde verweht ist. Im Hintergrund ist in der Sonne glitzerndes Wasser zu sehen und von der Seite strahlt warm die Sonne ins Bild. "Bisschen windig", kommentierte die 26-Jährige das aktuelle Foto. Bis jetzt bekommt sie für das natürliche Bild vor allem Lob wie "schönes Lachen und schöne Haare" oder "klasse Foto!" Wahrscheinlich hat Lena nicht ganz unbewusst genau dieses Bild ausgewählt, statt sich in einer Abendrobe oder extrem geschminkt zu zeigen. Bei den Fans kommt nämlich genau das Gegenteil gut an: Lena als Mädchen von nebenan.

Bei der WM 2014 überzeugte Lena als stilbewusste Spielerfrau. Wie lässig sie die deutsche Mannschaft in Brasilien anfeuerte, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

1 Kommentar

1
Vom 1. Moment an harter Kampf

Bissig: "Catch the Millionaire"-Girls zeigen Zähne

Die Teilnehmerinnen von "Catch the Millionaire" fahren bereits beim ersten Aufeinandertreffen ihre Krallen aus
Bildquelle:  ProSieben / Richard Hübner
1 weiteres Bild anzeigen
Wenn Frauen etwas haben wollen, fahren sie gerne auch mal ihre Krallen aus. Und so präsentieren sich auch die Kandidatinnen von Catch the Millionaire schon bei ihrem ersten Aufeinandertreffen äußerst kampflustig. Schließlich wissen sie ja, was sie wollen: nicht nur einen der drei schnuckeligen Männer für sich gewinnen, sondern auch herausfinden, hinter welchem Junggesellen sich der heiß begehrte Millionär versteckt.

Was mit den anderen Frauen ist, interessiert die Damen dementsprechend wenig: "Wir sind hier, um die Männer kennen zu lernen und nicht, um Freundschaften zu schließen", brachte es die 20-jährige Jenni gegenüber dem Sender ProSieben auf den Punkt. Physiotherapeutin Lisa hat gleich einen ersten Vergleich mit ihren Kontrahentinnen gezogen: "Ich finde, dass mein Charakter nicht so künstlich ist." Aber immerhin haben die Ladys die Möglichkeit, bei gleich drei Männern zu punkten, was das Flirt-Abenteuer für die 26-jährige Studentin Anastasia gleich noch viel interessanter macht: "Immerhin sind es drei Kandidaten. Da hat man mehr Chancen."

Aber auch die Herren der Schöpfung scheinen schon beim ersten Kennenlernen großen Gefallen an den Kandidatinnen des Dating-Wettkampfs gefunden zu haben. "Ich war komplett überwältigt, als mir diese 18 wundervollen Frauen gegenüberstanden", freute sich Marcel. Paul fand ähnlich zufriedene Worte: "Der erste Eindruck von den Mädchen ist gewaltig. Ein tolles Empfangskomitee". Ob da bei den anschließenden Spontandates auch schon die ersten Funken sprühen? Die Mädels müssen jedenfalls alles geben, denn nach der großen "La dolce vita Party" am Abend müssen bereits die ersten liebeshungrigen Kandidatinnen die romantische Finca in der Toskana wieder verlassen. Wer dann noch weiterhin im Rennen um den Millionär ist, entscheidet sich am Donnerstag ab 20.15 Uhr.
1 Kommentar

88
Frust nach Promi BB-Niederlage

Mario-Max klagt an: Meine Ex kostete mich den Sieg

Prinz Mario-Max ist nach seinem "Promi Big Brother"-Experiment bitter enttäuscht
Bildquelle:  Getty Images
Mit 70 Prozent der Stimmen wurde Aaron Troschke am Freitagabend zum eindeutigen und strahlenden Sieger der vergangenen Promi Big Brother-Staffel gewählt. Er darf sich jetzt nicht nur über das Preisgeld von 100.000 Euro freuen, sondern auch über viele offene Türen ins Showgeschäft. Klar, dass da viele nur allzu gerne mit ihm tauschen würden - allen voran sein ehemaliger Mitbewohner Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (36). Der schiebt nach seiner Niederlage ordentlich Frust, denn er ist sich sicher: Wenn seine Ex Kath von Bö nicht gewesen wäre, hätte er das Ding am Ende gewonnen.

"Alles hat so genial begonnen. Die Zuschauer riefen alle für mich an und wollten mich nie im Folterkeller sehen, sondern mir nur Gutes tun! Aus der Chefetage von 'Big Brother' höre ich sogar, dass meine Abwahl laut Call-Ins unvorstellbar war", erklärte der traurige Prinz gegenüber Promiflash. Doch dann kam das skandalöse Beziehungs-Aus mit seiner Kath. "Ich bekam zwar immer noch die meisten Anrufer, aber in die Richtung mir zu helfen, rauszukommen und dort mein Privatleben behandeln zu können. So haben es die Mitbewohner den Zuschauern glaubhaft erklärt. Das war fatal, denn ich war draußen und die Ex schon längst für viel Geld im Playboy und als Autorin in der Bild auf dem Weg zur eigenen Berühmtheit", so Mario-Max.

Armer Prinz! Bleibt nur zu hoffen, dass seine Wunden schnell heilen. Wie es hingegen mit "Promi Big Brother"-Sieger Aaron Troschke weitergeht, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

88 Kommentare

25
Romantische Turtelbilder

So süß: Joey Heindle küsst seine schöne Freundin!

Joey Heindle küsst seine Freundin Justine
Bildquelle:  Copyright: Moni Fellner
Joey Heindle (21) hat es voll erwischt. Der Sänger ist bis über beide Ohren verliebt und das möchte er auch mit der ganzen Welt teilen. Freundin Justine hat er zwar schon der Öffentlichkeit präsentiert, aber jetzt strahlen die beiden besonders verknallt und knutschen innig auf den neuesten Bildern.

Vor romantischer Kulisse mit vielen grünen Pflanzen posieren der DSDS-Star und seine Freundin für die Kamera. Diese Pics lassen wirklich keinen Zweifel mehr an der neuen Liebe des Musikers. Während die vorherigen Fotos eher Schnappschüsse waren, auf denen man das schöne Liebesglück nur erahnen konnte, ist jetzt deutlich zu erkennen: Bei Joey und Justine sprühen die Funken. Nicht nur vom Namen her passen sie perfekt zusammen, auch optisch geben sie ein tolles Paar ab. Die hübsche Freundin des Promis krallt sich an seiner Lederjacke fest und knutscht den Dschungelkönig leidenschaftlich. Da kann man sich doch jetzt schon auf die nächsten Bilder dieses schnuckeligen Traumpaares freuen.

Bis dahin könnt ihr euch mit Joeys Dschungel-Backstage-Bericht in dieser "Coffee Break"-Folge noch die Wartezeit verkürzen:

25 Kommentare

13
Fanny für Model verlassen

Verlobung gelöst! Mario Balotelli frisch verliebt

Mario Balotelli hat seine Verlobte verlassen
Bildquelle:  WENN
Im Juni wurde bekannt, dass Mario Balotelli (24) sich mit seiner Freundin Fanny Neguesha verlobt hat. Damals war der Kicker noch Feuer und Flamme für seine schöne Herzdame. Jetzt ist alles aus, die Verlobung wurde gelöst!

Wie der Daily Star berichtet, erzählte der Fußballer am Wochenende Freunden von der Trennung. Doch von Trauer ist weit und breit keine Spur, denn Balotelli hat schon längst das nächste heiße Eisen im Feuer. Der 24-Jährige soll sich nämlich für ein unbekanntes Model von seiner Verlobten getrennt haben. Für Fanny muss das wie ein Schlag ins Gesicht gewesen sein. Um welche Schönheit es sich dieses Mal handelt, hält Balotelli noch geheim.

Was sein Liebesleben angeht, so ist der Sportler recht rasant unterwegs, immerhin hat er bereits eine kleine Tochter, deren Vaterschaft er zuerst nicht anerkennen wollte. Hoffentlich steckt er seiner neuen Flamme nicht ähnlich unüberlegt einen Ring an den Finger und sucht sich dann die Nächste!
13 Kommentare

5
It's cool, man!

Billionaire-Baby: Ciara zeigt ihren Mini-Future

Ciaras Sohn Future ist schon jetzt ein cooler Fratz
Bildquelle:  Instagram / ciara
Nachdem Ciara (28) vor Kurzem ihre Verlobung mit Future (30), dem Vater ihres kleinen Sohnes, aufgelöst hat, geht es ihr augenscheinlich gar nicht so übel. Denn anstatt sich zu verkriechen, beweist die Sängerin Humor und zeigt sich und ihren süßen Nachwuchs, so oft es geht.

Und so postete Ciara auch jetzt wieder einen niedlichen Schnappschuss ihres kleinen Future Zahir via Instagram. Es zeigt den Wonneproppen extrem cool - passend zu seiner Mama, einem absoluten Hip Hop-Girl. Die hat ihrem Sohn nicht nur einen witzigen "Billionaire Baby Club"-Strampler angezogen, sondern setzt ihm auch noch ihre eigene Piloten-Sonnenbrille auf die mini Stupsnase. Entsprechend hinreißend sieht Future Junior in seiner Baby-Wippe aus, guckt so cool wie ein Großer und präsentiert dabei seine knuddeligen Ärmchen und Beinchen.

Unabhängig davon, dass sein Vater sicherlich auch hin und weg von Klein-Future ist, kann Mama Ciara wirklich stolz auf ihren niedlichen Sohn sein - dieser Mann wird wohl vorerst an ihrer Seite bleiben und ihr hoffentlich jeden Tag ein Lächeln auf das Gesicht zaubern.

War der kleine Fratz etwa der Grund für die Trennung seiner Eltern? Die Antwort erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

5 Kommentare

19
Kein Ehrgeiz beim Casting

DSDS-Bewerber verrät: Um Musik geht's hier nicht!

Aktuell laufen die Castings für die neue DSDS-Staffel
Bildquelle:  Promiflash – Exklusiv (keine freie Nutzung)
Es geht wieder los: Derzeit laufen die Castings für die 12. DSDS-Staffel. Doch nicht nur Kritiker des Castingshow-Dauerbrenners erheben seit Längerem ihre Stimmen gegen das vermeintlich überholte Format. Gegenüber Promiflash gaben nun auch einige Casting-Besucher zu: Ihnen geht es gar nicht darum, mit ihrer Musik zu überzeugen!

"Ich möchte ins TV-Casting kommen, um Dieter Bohlen meine Meinung zu sagen, das ist alles… Das ist genau mein Ziel, ich hab gar nicht vor weiterzukommen als bis zum TV-Casting", verriet ein Bewerber in Berlin gegenüber Promiflash. Ein anderer Teilnehmer gab sich ebenso unmotiviert: "Mal gucken, wie weit ich komme und wenn nicht, dann halt nicht. Das ist jetzt nicht mein großer Traum.

Klingt irgendwie nicht so, als würden die Teilnehmer besonders viel auf den von RTL versprochenen TV-Ruhm geben. Fehlen dem Sender am Ende sogar Bewerber, die es wirklich ernst meinen und noch immer darauf hoffen, über die umstrittene Castingshow eine echte Star-Karriere hinlegen zu können? Ex-Jurorin Marianne Rosenberg (59) übte nun allerdings ganz offen heftige Kritik an Juror Dieter Bohlen (60) - sie sieht das Problem der Show weniger in dem Mangel an motivierten Kandidaten als vielmehr bei dem mitunter "sexistisch" auftretenden Jury-Mitglied.

Eindrücke von der gähnenden Leere beim DSDS-Casting bekommt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

19 Kommentare