27
"Natürlich regt sich da was"

We Love Lloret: "Trockenf*ck" auf der Tanzfläche

We love Lloret: Die acht Partykracher legen eine heiße Sohle aufs Parkett
Bildquelle:  ProSieben
Und auch diese Woche geht es mit den Darstellern des Reality-Formats We Love Lloret feierlich weiter. Nachdem die acht Partygranaten bereits am vergangen Donnerstag bewiesen haben, wie trinkfest sie sind oder eben auch nicht, legten die Ruhrpottler dieses Mal eine extrem heiße Sohle aufs Parkett. Zumindest die Girls, die die Jungs damit ganz schön ins Schwitzen brachten.

Allen voran Maikiboy (22) konnte seinen Blick nicht von Ling Ling (21) und seinen restlichen Mitbewohnerinnen abwenden und verglich die Tanzeinlagen quasi mit Sex. „Die Leute sind am Tanzen, halt am Bum**n. Und dann sind unsere Mädels da und können hammergeil tanzen. Mit ihrem Arsch am wackeln...“ Ling Ling hat für diese Art Tanz, bei dem der Hintern am Tanzpartner reibt, auch einen festen Ausdruck: „Dieses extreme Tanzen, wo man mit dem Arsch reibt, das nennt man bei uns Trockenf*ck.“ Dann wissen wir ja jetzt Bescheid. Bei Maikiboy wirkten die Dancemoves zumindest schon mal: „Ja natürlich regt sich das was in der Hose. Ich bin ein Mann. Da kann man nicht anders.“

Und der nicht ganz so trinkfeste Emilio (19), der sich nach dem letzten Mal feiern in seinem eigenen Erbrochenem suhlte, bekam eine extra Showeinlage einer sexy Latina. „Einfach nur ein Traum, wenn eine Frau auf einmal so anfängt zu tanzen, boah, ich dachte mir, voll der Vibrator!“ Also ganz nach seinem Geschmack, schließlich gab er längst zu, auf Frauen zu stehen, die ein bisschen wilder sind. Doch wie wild wollen die Partykracher noch werden? Die acht Lloret-Gäste werden sich schon etwas einfallen, um die letzten Tage auch in Zukunft noch zu toppen.
27 Kommentare

1
Ärger mit Klatschmagazinen

8 kg runter: Amanda Bynes will neue Presse-Fotos!

Amanda Bynes hat ein paar Kilos abgespeckt und sich auch sonst optisch ein wenig verändert
Bildquelle:  Fresh/INFphoto.com
Gerade erst haben sich Skandalverliebte von den verwirrenden Tonbandaufnahmen einer noch verwirrteren Amanda Bynes (28) erholt, da zeigt uns der gefallene Teenie-Star, dass er seine Probleme an ganz anderer Stelle sieht.

Seit Beginn ihres auffälligen Verhaltens, das sich zuerst einmal nur über seltsame Twitter-Einträge bemerkbar machte, gibt es nur ein Thema, das Amanda beschäftigt: Ihr Aussehen und das von anderen. Ein besonderer Groll sind ihr ältere Foto- und Videoaufnahmen ihrer selbst. Angeblich habe sie sich mehrfach liften lassen, unter anderem im Bereich der Nase und gefalle sich nun doch viel besser. In der Vergangenheit schimpfte sie beinahe täglich darüber auf Twitter und ging an dieser Stelle zuletzt auch in anderen Bereichen ins Detail: "Ich hatte Laserbehandlungen gegen Akne und habe über 18 Pfund (8,16 Kilogramm) abgenommen. Deswegen finde ich es nicht gut, dass sie alte Fotos von mir benutzen. [...] So sehe ich gar nicht mehr aus."

In der Tat greifen vor allem die US-amerikanischen Boulevard-Blätter auf extrem alte und unvorteilhafte Aufnahmen des ehemaligen "Hallo Holly"-Stars zurück. Das liegt aber wohl vor allem daran, dass Amanda den Paparazzi die Arbeit häufig erschwert, ihr Gesicht fast immer versteckt und keine öffentlichen Events besucht. Vielleicht sollte sich Amanda einmal um offizielle PR-Fotos kümmern? Euch ist Amandas Verhalten oft ein Rätsel? Vielleicht könnt ihr wenigstens in diesem Quiz ein paar Antworten finden:
Amanda Bynes
In welcher Sitcom spielte sie an der Seite von Jennie Garth mit?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

2
Sie stehen vor der Scheidung

Aus & vorbei: Adel & Jasmin Tawil sind getrennt

Jasmin und Adel Tawil haben sich getrennt
Bildquelle:  Andreas Rentz/Getty Images
Im Februar turtelten sie noch total verliebt durch Rom und nun ist alles aus und vorbei bei Adel (36) und Jasmin Tawil (32). Ganze 13 Jahre waren die beiden ein Paar, 2011 gaben sich der Musiker und die ehemalige GZSZ-Darstellerin sogar das Ja-Wort. Jetzt kam allerdings heraus: Die beiden gehen schon seit Monaten getrennte Wege.

Die Scheidung soll sogar bereits eingereicht sein. Gegenüber Bild bestätigte Adel außerdem: "Ja, es stimmt. Jasmin und ich haben uns vor einem halben Jahr getrennt. Ich bedauere es sehr, möchte aber zu diesem Zeitpunkt nicht mehr dazu sagen." Richtig verkraftet hat es der Schmusesänger also scheinbar noch nicht. Kein Wunder, 13 schöne Jahre gehen ja auch nicht einfach so an einem vorbei. Warum die beiden sich genau getrennt haben, ist somit noch nicht klar. Gab es Streit, waren die Gefühle einfach weg? Vielleicht können Adel oder Jasmin darüber reden, wenn ein bisschen Gras über die Sache gewachsen ist.

Wirklich schade, aber offensichtlich waren die beiden doch nicht vom selben Stern...
2 Kommentare

2
Er startet seine Konzertreihe

Chefsache! Marteria fährt seinen Tourbus selbst

Marteria hat richtig Lust auf seine Tour
Bildquelle:  Instagram/marteriiiyeaaah
Kaum ein Festival verging hierzulande in diesem Jahr ohne ihn: Rapper Marteria (31) heizte in den heißen Monaten regelmäßig der einen oder anderen feierwütigen Masse ein - und stets war es ein Fest für Auge, Ohr und Serotoninspiegel! Doch auch im kühlen, grauen Herbst hat der Musiker noch immer genug Feuer, Energie und Laune, seine Hits den Fans zu präsentieren - und wenn es schon einmal auf Tour geht, dann übernimmt der Boss den wichtigsten Jobs selbstverständlich selbst...

Denn wer, wenn nicht der Fahrer des Band-Transportmittels hat wohl eine verantwortungsvollere Aufgabe? Immerhin muss dieser die Damen und Herren im Bus sanft wie auf einer lauschigen Kreuzschifffahrt von einer Stadt in die nächste bugsieren, stets pünktlich und äußerst pflichtbewusst. So kommt es, dass Marteria sich nun spaßeshalber in die Rolle eines solchen versetzte, auf Instagram postete er ein Foto von sich als wohl coolster Chauffeur dieses Planeten und schrieb dazu: "Los geht's! Die beste Tour der Welt beginnt jetzt!!! Hier fährt der Chef noch persönlich!" Dann kann's doch nur noch richtig legendär werden!

Auch ihr werdet euch Marteria auf seiner Jahresabschluss-Rundreise nicht entgehen lassen? Oder seid einfach total begeistert vom Wortakrobaten? Ob so oder so: Macht doch hier das Quiz über ihn!
Marteria
Wie lautet Marterias bürgerlicher Name?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

Sie kämpft seit einem Jahr

Ehe ohne Ende? Khloe Kardashian bangt um Scheidung

Khloe Kardashian muss weiter um ihre Scheidung von Lamar Odom kämpfen
Bildquelle:  WENN
Fast ein ganzes Jahr ist es nun her, dass Khloe Kardashian (30) die Scheidung von ihrem Noch-Ehemann Lamar Odom (35) eingereicht hat. Und es sieht noch immer so aus, als würde es auch in den nächsten Wochen zu keiner offiziellen Beendigung ihrer Ehe kommen.

Es könnte sogar passieren, dass es zu einer automatischen Zurückweisung des Scheidungsantrages kommt, da das Verfahren schon so lange läuft, ohne dass etwas passiert sei. Laut Radar Online warnte der zuständige Richter Khloe vor wenigen Wochen in einem offiziellen Schreiben vor genau diesem Umstand. Wie ein Insider berichtet, soll Khloes Anwältin ihr geraten haben, einen Antrag zu stellen, damit die Scheidung trotzdem bewilligt werden kann, auch wenn Lamar sich noch nicht gemeldet hat. Dieser sträubt sich seit Monaten davor, einer Scheidung zuzustimmen, weil er wahrscheinlich immer noch hofft, es würde eine Versöhnung mit Khloe geben. Der Insider weiß aber: "Khloe kann Lamar nie wieder vertrauen, nachdem er sie so viele Male betrogen hat. Eine rechtskräftige Scheidung würde Khloe helfen, endlich nach vorne zu blicken."

Ihre On/ Off-Beziehung mit French Montana (30) soll wohl nur eine Affäre sein, um sich von ihrer Trennung abzulenken. "Khloe hat gesagt, sie wisse nicht, ob sie jemals wieder die wahre Liebe finden werde. Es ist wirklich traurig", offenbart der Insider.

Jetzt ist aber erst einmal die Frage, wie viel ihr über Khloe Kardashian wisst!
Khloe Kardashian
Mit welcher TV-Show wurde Khloe zuerst berühmt?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

5
Beyoncé hatte ein Gegenmittel

Hochzeitspusteln: So überstand Solange das Unheil

Bildquelle:  INFphoto.com/Splash News
Am vergangenen Wochenende heiratete Solange Knowles (28) ihren Liebsten Alan Ferguson (51) und wurde während dieser Traumhochzeit selbstverständlich nicht nur von ihrer großen Schwester Beyoncé (33) ausgiebig gefeiert. Natürlich waren die gesamten Familien der Braut und des Bräutigams vor Ort und ließen das Paar hochleben. Der Tag schien einfach perfekt, bis auf einen nervigen Hautausschlag, mit dem sich Solange zu späterer Stunde für kurze Zeit abfinden musste.

"Eigentlich hatte sie schon die Hochzeit und das Dinner geschafft und es ging ihr gut. Dann haben sie noch auf der Straße von New Orleans gefeiert und sie hat viel getanzt und sich erhitzt. Und die Meeresfrüchte - darauf hat sie irgendwie reagiert", erzählt Mama Tina (60) bei Entertainment Tonight. Doch Solanges ältere Schwester wusste glücklicherweise sofort, was zu tun ist: "Beyoncé ist mit ihr zurück ins Hotel gegangen und hat ihr ein Antiallergikum gegeben. Innerhalb von zwei Stunden kam sie zur Party, tanzte mit ihrem Sohn die ganze Nacht durch und hatte eine wunderbare Zeit."

Na, dann war es ja doch gar nicht so schlimm. Was Tina Knowles sonst noch zur Hochzeit ihrer Tochter zu erzählen hat, könnt ihr euch im Newsflash anschauen!
5 Kommentare

12
Seine Fans stehen ihm bei

Trotz Missbrauchsdrama: Bill Cosby performt weiter

Gegen Bill Cosby kommen derzeit immer weiter Missbrauchsvorwürfe auf
Bildquelle:  Splash News
Immer neue Vorwürfe im Missbrauchsdrama um Bill Cosby (77) kommen derzeit auf. Als offensichtlich nötige Konsequenz hat der Entertainer nun sogar eine Show verloren. Seine eigene Comedy-Show führt Bill aber dennoch weiterhin auf. Diese Woche performte er auf den Bahamas. Die zahlreichen Anschuldigungen, die derzeit gegen ihn aufkommen, ignorierten er - und das Publikum - dabei vollkommen.

Er trat in einem kleinen Theater in Nassau, der Hauptstadt der Bahamas, auf. Laut People soll er sein Programm durchgezogen haben wie immer - mit Anekdoten über seine Kindheit und über das Leben auf den Bahamas. Viele Plätze in dem Theater seien übrigens nicht leer gewesen. Offensichtlich hat der Unterhalter zahlreiche Fans, die weiterhin hinter ihm stehen. Sogar Standing Ovations habe es zum Abschluss für Bill gegeben.

Ein Vertreter des College of the Bahamas konnte dies gut verstehen: "Ich denke jeder ist dazu berechtigt als unschuldig zu gelten, bis seine Schuld bewiesen ist." Ein anderer Staatsvertreter weiß: "Nichts ist bewiesen!"
12 Kommentare

7
Sie ist schon voll im Fieber

Vorfreude! Jasmin Wagner liebt das Dschungelcamp

Jasmin Wagner ist schon jetzt total im Dschungelfieber
Bildquelle:  Schultz-Coulon/WENN.com
Anfang nächsten Jahres geht es wieder los mit dem Dschungelcamp. Viele Gerüchte über mögliche Teilnehmer der Show machen längst die Runden. Und zahlreiche Stars und Sternchen freuen sich jetzt schon riesig auf dieses mittlerweile bereits traditionelle Ereignis, allen voran Jasmin Wagner (34) - einst bekannt als die Sängerin Blümchen.

"Jaaaa, ich freu mich auch aufs Dschungelcamp. In meinem Freundeskreis ist das definitiv so, dass wir die Kandidaten schon mal besprechen und gucken, wer dabei ist. Diese zwei Wochen sind einfach großartig", erzählt sie vollkommen enthusiastisch gegenüber Promiflash. Und Jasmin und ihre Freunde haben sich sogar eine besondere Methode überlegt, um in Sachen "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" auf dem neuesten Stand zu sein: "Wir haben eine Dschungelcamp-Whatsapp-Gruppe eingerichtet und halten uns auf dem Laufenden."

Wirklich ganz schön angetan vom Dschungel die Gute. Vielleicht versucht sie es ja auch irgendwann einmal selbst, zwischen Kakerlaken und Ekel-Spinnen zu überzeugen. Mehr von Jasmin könnt ihr euch nun erst einmal in dieser "Coffee Break"-Episode anschauen:

7 Kommentare

Zu Besuch bei "Mängelexemplar"

Sarah Kuttner: Tränen & Po-Kniffe am Film-Set!

Erste Bilder vom Set: Barbara Schöne, Katja Riemann, Sarah Kuttner, Claudia Eisinger und "Mängelexemplar"-Regisseurin Laura Lackmann stellen ihre ersten Ergebnisse vor
Bildquelle:  WENN
Sie lachten viel, kuschelten - und als der erste Filmteaser anlief, gab es sogar ein paar Tränen: 2015 soll Sarah Kuttners (35) Bestseller-Roman "Mängelexemplar" in die deutschen Kinos kommen. Jetzt gewährte das Team um Katja Riemann (51), Claudia Eisinger (30) und Barbara Schöne am Set erste Einblicke in die Ufa-Produktion. Die Botschaft: Wir sind eine Familie - und wir machen einen Frauenfilm!

Und der geht so: Die 28-jährige Karo (Claudia Eisinger) kriegt ihr Leben nicht in den Griff und fällt schließlich in Depressionen. Mit der Hilfe ihrer ebenfalls gebeutelten Mama Luzy (Katja Riemann) und Oma Bille (Barbara Schöne) kämpft sie sich zurück. Das Drehbuch der Regisseurin Laura Lackmann, die selbst jahrelang an Depressionen litt, ist dabei genauso wenig autobiographisch wie die Buchvorlage. Das erklärt Autorin Sarah Kuttner gegenüber Promiflash: "Das ist nicht meine Geschichte. Aber es hat unfassbar viel von mir. Ich war zu dem Zeitpunkt tatsächlich von vielen Leuten umgeben, die da in der einen oder anderen Form Probleme hatten. Ich war dann immer die beste Freundin, die die Leute in die Notaufnahme fährt und die bei mir schlafen." Der Gedanke reift, die Erlebnisse in einem Roman zu verarbeiten - ohne dabei zu medizinisch zu werden. "Ich habe so drüber geschrieben, wie ich fand, dass man drüber schreiben sollte."

Das Ergebnis ist eine Tragikomödie, in der sich drei Generationen annähern, um der jungen Karo auf die Beine zu helfen. Annäherungen, die sich nicht in den Drehmomenten erschöpfen. "Wir sind wie eine tolle Familie; und was auch gerade für die Geschichte so wichtig war: Wir haben mit unglaublich viel Herz gearbeitet - vielleicht gab es auch deshalb die eine oder andere Träne", sagte Barbara Schöne. In die ähnliche Richtung ging Sarah Kuttners Tweet wenige Minuten nach der Pressekonferenz: "Beim gemeinsamen Fototermin habe ich Katja Riemann und Claudia Eisinger umarmen müssen und ihnen so an den Hintern gefasst. Das war schön."

Danach ging es für die Schauspieler wieder an die Arbeit...
Jetzt kommentieren!

6
Zusammen auf einem Cro-Konzert

Ein Paar? UU-Valea knutscht Bachelorette-Cornelis

Valea Scalabrino postete gerade ein Knutschfoto mit Cornelis Steiner
Bildquelle:  Facebook/ValeaScalabrinoOffizielleFanseite
Gerade erst munkelte man noch, zwischen Valea Scalabrino (24) und Benjamin Heinrich (30), die beide Darsteller der Serie Unter uns sind, wäre mehr als nur gute Freundschaft. In einem Interview mit Promiflash gab es einige Anzeichen für diese Vermutung - und offensichtlich auch die eine oder andere Flasche Wein. Doch nun, wie aus dem Nichts, widerlegt die hübsche Schauspielerin diese Gerüchte mit einem Knallerbild. Auf diesem knutscht sie keinen Geringeren als Cornelis Steiner aus der letzten Staffel von Die Bachelorette.

Schon am Donnerstagabend teilte Valea den Artikel über sie und Ben auf Facebook und schrieb dazu: "Weitere Infos folgen morgen!" Diese Informationen sind wohl nun angekommen und eigentlich nicht misszuverstehen. Der Bild-Post wirkt wie eine Offiziellmachung ihrer noch frischen Liebe. Zu dem Foto geschrieben hat Valea: "Liebe Grüße aus Hamburg vom Cro Konzert mit Cornelis!" Und aufgemerkt: Beim Kuss auf Cornelis' Wange schließt die 24-Jährige sogar ganz gefühlvoll ihre Augen, während sie ihren UU-Kollegen bloß mit offenen Augen knutschte. Na, wenn das mal kein Zeichen ist...
6 Kommentare

43
Tolle Red Carpet-Looks

Hergeschaut! So stylish sind Sophia Thomalla & Co.

Bildquelle:  Schultz-Coulon/WENN.com
Nicht nur in Hollywood gibt es topgestylte Promi-Ladys - nein, auch den Damen, die hierzulande über den Red Carpet flanieren, macht in Sachen Style so schnell keiner etwas vor. Bei der Verleihung der "Goldenen Bild der Frau" stellten Sophia Thomalla (25), Verona Pooth (46) und Co. das einmal mehr unter Beweis.

Erstere zeigte in einem sexy schwarzen Cut-Out-Kleid extra viel Haut. Und dieses leicht verruchte Outfit schien nicht nur Verona Pooth extrem gut zu gefallen, auch die Fotografen konnten ihre Linsen gar nicht von Sophia lassen. Auch Verona überzeugte in Schwarz. Sie trug ein Lederkleid, das bis zum Boden reichte, und verzauberte darin wohl ebenfalls den einen oder anderen Herren am Rande des roten Teppichs. Tja, Schwarz scheint tatsächlich die Farbe des Abends gewesen zu sein, denn auch Jasmin Wagner (34) hüllte sich in ein schickes Teil in ebendiesem Ton. In Wolke Hegenbarths (34) traumhaftem Outfit war gleichermaßen ganz schön viel Schwarz enthalten.

Eine Dame griff aber zum Glück auch mal zu Weiß: Natascha Ochsenknecht (50) nämlich überzeugte in einem raffinierten Hosenanzug mit roten Details.

Wie toll die Ladys getreu dem Motto "Black'n'White" über den roten Teppich schlenderten, könnt ihr euch im Video noch einmal anschauen!
43 Kommentare

6
Dabei himmelt Jen ihn an

Flirt-Muffel? Ben Affleck grummelt am Red Carpet

Ben Affleck grummelte auf dem Red Carpet
Bildquelle:  WENN
Jennifer Garner (42) und Ben Affleck (42) gehören zu den Hollywood-Paaren, bei denen immer wieder über eine mögliche Ehekrise spekuliert wird. Ständig tauchen Schlagzeilen darüber auf, dass die Beziehung der beiden auf der Kippe stehe und es nur eine Frage der Zeit sei, bis sie ihre Trennung verkünden. Doch zumindest Jen bewies nun einmal mehr, dass sie verliebt ist wie am ersten Tag - doch beruht das auch auf Gegenseitigkeit?

Bei der jährlichen "Save the Children Illumination Gala" in New York zeigten sich die beiden nämlich auf dem roten Teppich. Während Jennifer ihren Mann verliebt anstrahlte, wollte Ben augenscheinlich das Weite suchen: Angespannt stand er neben seiner Gattin und wartete nur darauf, dass der Wirbel endlich ein Ende findet. Diese schien aber wieder einmal einen Narren an ihrem Gatten gefressen zu haben, denn sie konnte weder ihre Augen noch ihre Finger von ihrem sexy Traummann lassen. Mit glänzenden Augen und erwartungsvollem Blick flirtete die Brünette ihren Ben immer wieder an, bis auch er schließlich ein Lächeln auf den Lippen hatte.

Mehr über den Red Carpet-Auftritt der beiden gibt es in diese "Coffee Break"-Episode zu sehen:

6 Kommentare

9
Publikum hat hohe Ansprüche

Annabelle Mandeng weiß: So überzeugt Berlin Models

"Berlin Models" startete gerade im TV - leider mit nicht so guten Quoten
Bildquelle:  RTL / Waldemar Boegel / AEDT/WENN.com
Diese Woche startete die neue Serie "Berlin Models". Die Quoten waren zum Auftakt leider nicht so gut wie erhofft. Wird die Serie etwa ein Flop? Um dieser Misere vorzubeugen, hat Moderatorin Annabelle Mandeng (43) auf jeden Fall ein paar Tipps für die perfekte Serie...

"Ich glaube, die Leute werden sich für eine Soap dann interessieren, wenn die Geschichten pikant sind, wenn es gut gespielt ist, wenn es ein bisschen Sex gibt, ein bisschen Spannung gibt, ein bisschen Erotik und natürlich gut aussehende Menschen. Dafür ist natürlich gesorgt, dadurch, dass es eine Model-Serie ist, aber die Kombination muss schon stimmen. Also die Leute sind schon anspruchsvoll", weiß Annabelle gegenüber Promiflash zu berichten.

Vielleicht fehlt der neuen Serie also noch der richtige Kniff. Julian Stoeckel (27), einer der Darsteller, ist aber dennoch vollkommen überzeugt vom Konzept: "Ich denke, dass es gut ankommen wird bei den Leuten. Schlussendlich entscheidet der Zuschauer."

Mehr von Annabelle, Julian und "Berlin Models" seht ihr im aktuellen Video!
9 Kommentare

5
Eine emotionale Sause

GZSZ romantisch! Elena & Dominik feiern Hochzeit

Elena (Elena Garcia Gerlach) und Dominik (Raúl Richter) wurden von ihren Freunden mit einer Hochzeitsparty im Vereinsheim überrascht
Bildquelle:  RTL / Rolf Baumgartner
Bei GZSZ war es am heutigen Freitagabend endlich so weit: Nachdem sich Elena (Elena Garcia Gerlach) und Dominik (Raúl Richter, 27) gerade erst verlobt hatten und noch am selben Tag zum Standesamt nach Dänemark gedüst waren, um sich möglichst schnell das Ja-Wort geben zu können, fand gerade im Vereinsheim die lang ersehnte Hochzeitsparty mit emotionalen Momenten statt.

Tuner (Thomas Drechsel, 27) hielt eine Rede für seinen Kumpel, die den einen oder anderen zweifellos zu Tränen rührte. "Du weißt, ich traue dir viel zu, aber dass du Elena gefunden hast, das ist groß. Wenn ihr mal kleine Kinder habt, dann werde ich Patenonkel. Ich freue mich so sehr für euch. Dominik und Elena, ihr habt alles richtig gemacht und ich wünsche euch, dass ihr für immer so glücklich seid wie in diesem Augenblick", hieß es da vor einer ganzen Menge von Hochzeitsgästen.

Natürlich wurde auch der Brautstrauß geworfen, und was sonst noch so zu einer richtig gelungenen Hochzeitsparty dazugehört, durfte natürlich auch nicht fehlen. Doch wie gefiel euch die Überraschungsfete für Dominik und Elena - die traurigen Umstände, die später folgen sollen, einmal außer Acht gelassen?


5 Kommentare