2
Nach "Anna und die Liebe"

Will Sarah Mühlhause wieder zu einer Telenovela?

Sarah Mühlhause hat viele Talente
Bildquelle:  Tobias Fröhner - www.tobias-froehner.de
Sarah Mühlhause (29) ist ein wahres Multitalent. Zwar kennt man sie hauptsächlich aus ihrer Zeit als Schauspielerin bei Anna und die Liebe, doch sie spielte auch schon in dem spanischen Kassenschlager „Fuga de Cerebros“ und in einem Musikvideo der Gruppe „Liquido“ mit. Des Weiteren schrieb sie ihr erstes Buch und arbeitet derzeit an einem ziemlich außergewöhnlichen Projekt. Zusammen mit ihrem ehemaligen „Anna und die Liebe“-Kollegen Patrick Kalupa (32) und einigen anderen entwickelt sie ein Theaterprojekt, welches später mit Jugendlichen einer JVA in Ebrach umgesetzt werden soll.

Promiflash wollte von der sympathischen Schauspielerin wissen, ob sie sich gerne öfter solchen Projekten widmen würde. Zwar kann sie sich vorstellen, dass dieses Theaterprojekt nicht das letzte ist, kann dann aber doch nicht auf die Schauspielerei verzichten: „Ich bin schon mit Leib und Seele Schauspielerin, das wird sich auch nie ändern. Ich kann mir vorstellen, dass ich so etwas immer mal wieder machen möchte. Ich brauche es als Ausgleich und als Ergänzung, aber ich könnte niemals auf die Schauspielerei verzichten.“

Auf ein tägliches Format wie „Anna und die Liebe“, würde sie zurzeit allerdings eher nicht eingehen. Zwar „war 'Anna und die Liebe' eine supertolle Zeit und eine großartige Erfahrung“ und Sarah „könnte niemals sagen: 'Ich mache das nie wieder'“, da sie „es zu sehr zu schätzen gelernt hat und man eine Freiheit vor der Kamera bekommt, die man sonst nur sehr schwer hat.“ Jedoch würde sie sich wünschen, dass ihr nächster Job ihr etwas mehr Zeit lässt: „Wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich jetzt gerne ein wöchentliches Format machen – mehr Zeit, um ein bisschen in die Tiefe zu gehen.“ Wir sind uns sicher, dass Sarah schon bald auf die Bildschirme zurückkehren wird - womit genau, darf sie noch nicht verraten.
2 Kommentare

Wenn feiern, dann richtig...

Fette Sause zum 21.: Justin Bieber mietet Insel!

Knutscher! Yovanna Ventura gab Justin Bieber ein Geburtstags-Bussi
Bildquelle:  Shots/Justin Bieber
Lasst die Korken knallen! Justin Bieber feierte seinen nunmehr 21. Geburtstag und ließ es sich nicht nehmen, diesen Anlass so zu zelebrieren, wie es einem erfolgreichen Popstar gebührt: Während andere sich mit Freunden und ein paar Bier im Party-Keller begnügen, ließ Biebs den Champagner in Strömen fließen - auf einer eigens für die Sause gemieteten Insel!

So berichtet unter anderem das Online-Portal TMZ von einem Get-together der Extraklasse: Ein Kumpel des Interpreten soll verraten haben, dass Justin eine karibische Insel nahe des Inselstaates Grenada klargemacht hat, wo er seine Leute mit Freuden empfing. Auch hat der Sänger mittlerweile selbst so manch eine fotografische Impression seiner heiteren Feierlichkeiten auf Shots gepostet. Auf einem davon wird ihm von keiner Geringeren als dem Mannequin Yovanna Ventura ein dicker Schmatzer auf die Backe gedrückt. Mit dieser soll in der Vergangenheit angeblich ja auch etwas gelaufen sein...

Ihr sehnt euch nach ein paar weiteren schrägen Fakten über den Sänger? Dann sei euch dieses Quiz hier ans Herz gelegt:
Justin Bieber
Wessen Antlitz ziert Justins tätowierte Wade?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

4
"Es ist sehr ernst!"

Big Sean & Ariana: Hochzeit & Kids können kommen

Big Sean und Ariana Grande sind total verliebt
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
Ariana Grande (21) und Big Sean (26) sind momentan wohl eins der süßesten Paare, die die Musikwelt zu bieten hat. Mittlerweile turteln sie nicht nur auf ihren sozialen Netzwerken, sondern auch öffentlich für alle. Klar, dass da die Spekulationen um eine Hochzeit nicht abreißen. Nun hat der Rapper sogar selbst die Gerüchteküche weiter angeheizt.

Vor wenigen Tagen war Big Sean zu Gast in der Show Larry King Now. Hier verriet er: "Es ist sehr ernst", zwischen ihm und seiner Ariana. Klar, dass auch der Talkmaster die Frage nach der Zukunft stellte. Doch Sean - Medienprofi durch und durch - setzte für den Moderator nur ein breites Grinsen auf und entschied sich für: "Nicht jetzt".

Als guter Gastgeber hakte Larry (81) natürlich noch einmal nach und ging sogar einen Schritt weiter: "Wird es irgendwann einen kleinen Sean geben?" Hier wurde der Fragende ein wenig deutlicher. "Vielleicht, das ist das Ziel", erklärte er. Aha, das klingt wirklich vielsagend! Sowohl die Hochzeitsglocken als auch das Babygeschrei scheinen langsam aber sicher in greifbare Nähe zu rücken.
4 Kommentare

3
18 Jahre nach dem letzten Teil

Alien 5: Sigourney Weaver kommt endlich zurück!

Sigourney Weaver spielt in "Alien 5"
Bildquelle:  WENN
Wow, das dürfte die "Alien"-Fans zu wahren Freudensprüngen bewegen. Sigourney Weaver (65) ist beim fünften Teil dabei, 18 Jahre nach Sigourney letztem Alien-Auftritt. Damit hätte nach all der Zeit wohl so niemand richtig gerechnet. Bereits zum vierten Teil der Reihe "Alien - Die Wiedergeburt" musste die Schauspielerin 1997 mit viel Überzeugungsarbeit überredet werden. Jetzt kehrt die mittlerweile 65-Jährige tatsächlich zurück!

Diese unglaubliche Neuigkeit plauderte Sigourney selbst bei einem Interview mit Fox News aus. Der fünfte Teil soll jedoch nicht an den vierten anschließen, sondern an den zweiten, in dem Ellen Ripley am Ende nach einem Überlebenskampf auf dem fremden Planeten zusammen mit drei weiteren Besatzungsmitgliedern des Raumschiffes zurück zur Erde reist. Dort kommt sie im dritten Teil jedoch nie an, sondern landet stattdessen auf einem weiteren Planeten und stirbt am Ende, weswegen sie im vierten Teil geklont wird.

Es bleibt spannend, welche neue Geschichte sich Regisseur Neill Blomkamp für den fünften Teil ausgedacht hat und wie er das Problem lösen wird, dass Sigourney inzwischen fast 30 Jahre älter ist als zu Drehzeiten von "Alien - Die Wiedergeburt".
3 Kommentare

2
Die beiden machen was her

Fergies Söhnchen Axl (1): Stylish im Leo-Look!

Fergie und Söhnchen Axl geben ein stylishes Duo ab
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Fergie (39) ist die ultimative Rocker-Mom und genau das stellte sie am Wochenende wieder einmal unter Beweis. In Los Angeles war sie mit ihrem Söhnchen Axl (1) unterwegs und bestach in einem Komplett-Look aus Schwarz.

Dunkle Sonnenbrille, schwarze Jeans, passende Jacke und stylishe Turnschuhe mit integriertem Keilabsatz: In Sachen Fashion hat Fergie es definitiv raus! Und das sieht man auch an ihrem kleinen Spross. Denn den zieht Fergie auch schon ziemlich modebewusst an. Obwohl es Axl wahrscheinlich derzeit noch total egal ist, was er anhat, legt die Mama gesteigerten Wert auf einen stimmigen Look.

Im Gegensatz zum düsteren Styling der Mama trägt Axl einen lässigen Jogger in Grau mit farbenfrohen Leoparden. Seine kleinen Füßen stecken in bequemen Chucks. Fergie und Axl geben hier ein perfekt aufeinander abgestimmtes Duo ab. Da macht es auch gar nichts, dass Papa Josh Duhamel (42) an dem Tag nirgends zu sehen ist. Auch ohne ihn macht dieses Zweier-Gespann nämlich wirklich eine ausnehmend gute Figur!
2 Kommentare

8
Ersatz für Kelly Osbourne

"Fashion Police": Lästert jetzt Khloe Kardashian?

Khloe Kardashian und Giuliana Rancic könnten bald dauerhaft zusammen arbeiten
Bildquelle:  WENN
1 weiteres Bild anzeigen
Es sieht ganz danach aus, als würde Kelly Osbourne (30) künftig nicht mehr als "Fashion Police" im amerikanischen TV zu sehen sein. Nachdem ihre Kollegin Giuliana Rancic (40) Kellys Freundin Zendaya Coleman (18) beleidigt hatte, drohte sie mit ihrem Ausstieg. Der ausstrahlende Sender E! hat aber anscheinend schon zwei Nachfolgerinnen ins Visier gefasst.

Angeblich wollte man die aufbrausende Lady mit den lila Haaren nicht ersetzen, doch nun kam heraus, dass dennoch zwei Damen im Gespräch sind. Wie die Us Weekly berichtet, soll keine Geringere als Khloe Kardashian (30) im Rennen um den Job sein. Da kommt ihr neuer fitter Look ja gerade recht! Auch bei den Oscars unterstützte sie die Fashion-Kritikerinnen mit den spitzen Zungen bereits am Red Carpet. Doch noch kann sie sich nicht sicher sein, Kellys Nachfolge anzutreten, denn auch Schauspielerin NeNe Leakes (47) ist scharf auf den Platz in der Style-Sendung. Möglicherweise fällt die Entscheidung schlussendlich aber aufgrund der Gage, denn Khloe würde sich nur für eine anständige Summe hergeben. "Es wäre viel Extra-Arbeit für sie", weiß ein Insider.
8 Kommentare

18
Titel geht in den Westen

Wunderschön! Olga Hoffmann ist Miss Germany 2015

Olga Hoffmann ist die schönste Frau Deutschlands
Bildquelle:  ActionPress
Überglücklich strahlte Olga Hoffman als ihr am vergangenen Samstag im Europa-Park in Rust bei Freiburg der Titel Miss Germany 2015 verliehen wurde. Von 24 deutschen Beautys ist sie nun ganz offiziell die schönste. Die Krone wurde der Gewinnerin von keinem Geringeren als Harald Glööckler (49) aufs hübsche Haupt gesetzt.

Die 23-Jährige holte den Titel somit in diesem Jahr nach Nordrhein-Westfalen. Wenn sie nicht gerade Schönheitswettbewerbe gewinnt, arbeitet sie als medizinische Fachangestellte. Ob sie für diesen Job allerdings noch Zeit haben wird, bleibt abzuwarten, immerhin ist eine Miss Germany ja bekanntermaßen viel unterwegs. Nicht nur offizielle Termine wird Olga, deren Wurzeln in der Ukraine liegen, in Zukunft wahrnehmen, auch diverse Reisen hat sie gleich zum Titel mit dazubekommen.

Platz zwei ging in diesem Jahr übrigens nach Bayern, Platz drei nach Brandenbrug. In der Jury saßen CDU-Politiker Wolfgang Bosbach (62), Reiner Calmund (66), Schönheitschirurg Werner Mang (65), Axel Schulz (46), Motsi Mabuse (33) und Natascha Ochsenknecht (50).
18 Kommentare

256
Pic provozierte Shitstorm

Kopftuch-Kontroverse: 1. Worte von Sila Sahin

Sila Sahin wurde im Netz übel beleidigt
Bildquelle:  Getty Images
Dieser Post im Netz löste unter ihren Fans eine hitzige Diskussion aus, mit der wohl auch Schauspielerin Sila Sahin (29) in dieser Form kaum gerechnet haben konnte: Auf einem Foto sah man die junge Darstellerin mit Kopftuch, was eigentlich nur auf eine neue Rolle als Muslima aufmerksam machen sollte, nicht mehr, nicht weniger. Die Reaktionen darauf waren allerdings alles andere als positiv - ein regelrechter Shitstorm brach über Sila herein. Dazu hat sie sich nun erstmals geäußert.

Im Gespräch mit der Zeitung Bild am Sonntag meinte die 29-Jährige, dass nach der Veröffentlichung des Schnappschusses "die Hölle los" gewesen sei. Man habe sie beschimpft, nur weil sie plötzlich ein Kopftuch trug. Den Grund dafür, dass manche Einträge eine gewisse Grenze aufgrund ihrer Wortwahl überschritten, sieht Sila im Wesen des Web: "Das Schlimme am Internet ist, dass man sich anonym und auch teilweise aggressiv oder beleidigend auslassen kann, dass es keine beschützende oder reglementierende Instanz gibt. Ich glaube nicht, dass mir das jemand so ins Gesicht sagen würde."
256 Kommentare

10
Schon wieder ein neuer Mann

Ersatz-Papa? Britney Spears macht auf Happy Family

Britney Spears postet ihre Familien-Idylle sehr gerne
Bildquelle:  Instagram/Britney Spears
Ihr Single-Dasein hat mal wieder ein Ende, aber das bedeutet auch, dass sich ihre Söhne an einen neuen Mann im Leben ihrer Mutter gewöhnen müssen. Charlie Ebersol heißt der aktuelle Partner von Britney Spears (33), der sie wieder zum Strahlen bringt. Und natürlich kennt der auch schon ihre Familie und verbringt viel Zeit mit Britneys Kindern Sean Preston (9) und Jayden James (8).

Ein Foto, das die Pop-Prinzessin jetzt auf ihrem Instagram-Account postete, verdeutlicht die Familien-Idylle noch einmal. "Es gibt nichts Besseres als ein Familien-Essen in Las Vegas", kommentierte Britney den Schnappschuss. Zu sehen auf dem Bild: Sie eng an Charlie gelehnt, die Söhne posieren rechts und links neben den Frischverliebten. Charlie legt sogar schon liebevoll einen Arm um Jayden James. Der lächelt schüchtern und scheint mit der ganzen Situation ein bisschen überfordert zu sein. Anders als der Rest, denn vor allem Britney und Charlie strahlen um die Wette. Wie ihre Jungs Mamas neue Beziehung wohl finden? Ihrem Lachen nach zu urteilen, kann es so schlimm nicht sein!
10 Kommentare

22
Er will nicht aufgeben

Stephen Collins: Comeback trotz Missbrauchs-Drama?

Stephen Collins wünscht sich ein Schauspiel-Comeback
Bildquelle:  Splash News/SPW
2014 war das Jahr, das Stephen Collins' (67) Leben vollkommen auf den Kopf stellte. Es überschlugen sich die Schlagzeilen, die besagten, er habe sich des Kindesmissbrauchs schuldig gemacht. Letztendlich brach der ehemals beliebte "Eine himmlische Familie"-Star sein Schweigen und legte ein Geständnis ab. Der Skandal führte zu seinem privaten und beruflichen Absturz: Seine Ehe zerbrach und er verlor seine Schauspieljobs. Doch Stephen gibt nicht auf und stellte sich kürzlich nach einem wahrscheinlich sehr kalkulierten Besuch des bekanntlich stets von Paparazzi umlagerten Restaurants "Mr. Chow" den Fragen der Presse. Dabei wurde deutlich: Stephen Collins hegt den Wunsch eines Schauspiel-Comebacks! Ob ihm dieses aber vergönnt sein wird?

"Wissen Sie, wenn ich das große Glück habe und gefragt werden würde, würde ich es sofort tun", antwortete er gegenüber TMZ bezüglich eines möglichen Neustarts seiner Karriere. Zudem zeigte sich der Schauspieler in Plauderlaune bezüglich seiner Hitshow "Eine himmlische Familie", die, nachdem sie wegen seiner schockierenden Beichte zunächst völlig aus dem TV verschwand, nun heimlich, still und leise von diversen Fernsehkanälen wieder ins Programm genommen wurde: "Ich freue mich einfach, denn es gibt da draußen so viele Leute, die die Serie lieben. Es hat eine Weile gedauert, ehe meine Geschichte ans Tageslicht kam und verstanden wurde. Ich bekomme immer noch täglich Botschaften von Menschen, die mir sagen, wie viel ihnen die Serie bedeutet und deshalb bin ich froh, dass sie nicht auf sie verzichten müssen, wegen etwas, das mir zugestoßen ist."

Mit der Wiederausstrahlung von Stephens Serie scheint ein erster Schritt gemacht worden zu sein, der es vielleicht irgendwann möglich macht, dass der 67-Jährige wieder als Schauspieler arbeitet.

Doch die Frage bleibt: Verdient Stephen Collins nach seinen Taten und dem öffentlichen Skandal überhaupt eine zweite Chance im Showbusiness?


22 Kommentare

38
Bei den Brit Awards 2015

Begeistert! Sexy Kim Kardashian betörte Sam Smith

Kim Kardashian hat es Sam Smith angetan
Bildquelle:  Jon Furniss/Corbis
Er gehört zu den großen Gewinnern der diesjährigen Brit Awards: Sänger Sam Smith (22) hat sich mit seinen gefühlvollen Nummern in die Herzen der Fans gesungen und wurde in London dafür gebührend belohnt. Eine seiner Auszeichnungen wurde ihm dabei von keiner Geringeren als Kim Kardashian (34) überreicht - und diese raubte dem "Stay With Me"-Interpreten scheinbar den Atem!

Wie die Zeitung Daily Mail berichtet, war der junge Engländer nämlich absolut gebannt von Kims Aussehen. In einem raffinierten schwarzen Bodysuit von Julien MacDonald - tiefer Blick ins Dekolleté inklusive - war die Ehefrau von Kanye West (37) zu dem Event erschienen, was Sam mit den Worten kommentierte: "Ich glaube, das Outfit von Kim Kardashian war das beste, das ich jemals in meinem ganzen Leben gesehen habe!" Kein Wunder, dass der Gute noch ein Fünkchen mehr strahlte, als dann auch noch die in seinen Augen schönste Lady des Abends ihm eine Trophäe aushändigte. Tja, Kim weiß eben, wie man die Blicke auf sich zieht!
38 Kommentare

2
Von Paparazzi überrascht

Vorbild-Dad: Channing Tatum beschützt seine Everly

Channing Tatum trägt Tochter Everly Tatum
Bildquelle:  WENN
Gerade erst übte Everly Tatum (1) ihre ersten kleinen Schritte. Vorsichtig tappte sie mit ihren nackten Füßchen auf dem Weg entlang – natürlich gestützt und unter den wachsamen Augen von Mama Jenna Dewan (34). Doch jetzt musste es schnell gehen, denn aufmerksame Paparazzi entdeckten das Familien-Duo um Everly und Channing Tatum (34) in West Hollywood und knipsten munter darauf los.

Ganz zum Ärger von Papa Channing, der natürlich versuchte, seine Tochter vor den neugierigen Kameralinsen der Fotografen zu schützen. Mit einer Mütze bemühte sich der Schauspieler, Everlys Gesicht zu verdecken – was auch ganz gut klappte. Trotzdem kann man die verkniffenen Augen und den gekräuselten Mund der Einjährigen erkennen, die sich wahrscheinlich fragte, was denn der ganze Aufwand von ihrem Daddy soll.

Ganz schön groß geworden, ist die Kleine. Mit ihrer putzigen Pünktchen-Hose und einer Mini-Palme auf dem Kopf sieht Everly einfach total süß aus! Von dem farbenfrohen Auftritt seiner Tochter könnte sich Channing allerdings eine Scheibe abschneiden.

Ihr seid Fans von Channing Tatum? Dann testet euer Wissen mit diesem Quiz:
Channing Tatum
Wo lernte Channing seine Frau Jenna Dewan kennen?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

17
Reporter waren sehr ruppig

"H*re"! Keira Knightley wurde wüst beschimpft

Keira Knightley hat schon einiges mitgemacht
Bildquelle:  Getty Images
Mittlerweile ist Keira Knightley (29) längst nicht mehr das süße Nachwuchs-Starlet aus Filmen wie "Kick it like Beckham", mehr noch, sie ist auch aus dem Schatten der Fluch der Karibik-Reihe erfolgreich herausgetreten. Inzwischen nämlich ist sie nicht mehr nur eine britische Augenweide, sie hat es in den Kreis der großen Hollywooddarstellerinnen geschafft, jüngst war sie wieder für einen Oscar nominiert. Wo Keira inzwischen also einen gewissen Promi-Status genießen darf, war der Umgang mit ihrer Person damals um einiges ruppiger: Paparazzi beschimpften und provozierten sie - alles für diesen einen Schnappschuss, der ordentlich Geld bringen würde!

"Wenn 20 bis 30 Männer, die du nicht kennst, den ganzen Tag lang vor deinem Haus auf der Lauer liegen und dich als 'Hure' beschimpfen, sobald du aus der Tür trittst, weil sie auf eine Reaktion warten, dann ist das schon ziemlich schwierig", so die Darstellerin laut E! Online über ihre ersten Erfahrungen mit der Presse. Zu dieser Zeit, so Keira des Weiteren, hätten Bilder, welche Frauen in Tränen oder freizügig zeigten, sich am meisten für die Reporter gelohnt - dementsprechend war auch ihr Verhalten darauf ausgelegt, die Foto-Objekte dahingehend zu bewegen: "Man ging die Straße entlang und dann würden Typen versuchen, unter den Rock zu fotografieren oder einen anspucken, sodass man auf irgendeine Weise darauf antworten würde. Das vervierfachte den Preis." Heute, so resümierte Keira letztendlich, müsse sie sich damit nicht mehr herumschlagen. Zum Glück!

Ihr findet die 29-Jährige einfach ganz große Klasse und hinreißend? Dann macht doch noch dieses Quiz hier über sie:
Keira Knightley
Aus welchem Land stammt Keira Knightley?
Frage 1 von 7
17 Kommentare

7
Keinen Kontakt zu Männern

1 Jahr Sex-Verbot! Lindsay Lohan will mehr Ordnung

Lindsay Lohan will mehr Ordnung in ihr Leben bringen
Bildquelle:  Will Alexander/WENN.com
Einmal Skandalnudel, immer Skandalnudel?! So sehr sich Lindsay Lohan (28) auch bemüht, das Pech und die Unvernunft scheinen sie einfach auf Schritt und Tritt zu verfolgen. Kaum bemüht sie sich, wieder ein geregeltes Leben zu führen, suchen sie schon wieder Krankheit und Ärger mit der Justiz heim. Doch die Schauspielerin hat jetzt ein für alle Mal genug vom Chaos und versucht nun mit einem besonders drastischen Schritt, Zucht und Ordnung in ihren bewegten Alltag zu bringen: Angeblich will sie ein ganzes Jahr auf Sex verzichten.

Anscheinend hält LiLo tatsächlich vor allem das männliche Geschlecht für einen Störfaktor in ihrem Leben, wie ein Nahestehender gegenüber der britischen Closer verriet: "Lindsay hat keine Lust mehr auf die emotionale Achterbahnfahrt, die man durchmacht, wenn man sich mit Männern trifft. Also hat sie Freunden erzählt, dass sie mit Sex und Verabredungen aufhört, um ihren Kopf freizubekommen." Und so plane sie quasi eine Detox-Kur der besonderen Art: "Sie will sich emotional entgiften - ihr Alltag ist momentan sehr verrückt und sie will ein ruhigeres Leben führen."

Ob das wirklich funktioniert? Lindsays Freunde seien zwar noch nicht so recht von diesem Vorhaben überzeugt, unterstützen sie aber dennoch. Denn schließlich verfolgt die Mimin damit ein übergeordnetes Ziel: "Sie sagt, sie möchte sich darauf konzentrieren, keine Schlagzeilen mehr zu machen und sich einen gesünderen Lebensstil angewöhnen."

Wie gut wisst ihr eigentlich über Lindsay Lohan Bescheid? Hier könnt ihr es in Erfahrung bringen:
Lindsay Lohan
In welcher amerikanischen Stadt wurde Lindsay Lohan geboren?
Frage 1 von 7
7 Kommentare