70
Eine Naturschönheit

Wow! Selena Gomez zeigt ihre makellosen Beine

Selena Gomez zeigt ihre tollen Beine
Bildquelle:  WENN
Erst vor wenigen Tagen feierte Selena Gomez (20) ihren 20. Geburtstag und durfte sich über jede Menge toller Geschenke freuen. Kein Wunder also, dass ihre Laune in der letzten Zeit nicht besser sein könnte.

Zuletzt erstrahlte sie auf dem pinken Teppich der Teen Choice Awards und lenkte mit einem farblich dazu passenden Kleid alle Blicke auf sich. Aktuell zeigte sich die schöne Freundin von Justin Bieber (18) in Los Angeles und versteckte ihre scheinbar müden Augen hinter einer dunklen Sonnenbrille. Das Wochenende voller Partys schien ihr doch noch ein bisschen in den Knochen zu stecken und so bevorzugte Selena einen bequemen Look, der ebenfalls bestens zum Wetter passte. Und das, was die Zuschauer bereits am Sonntag bestaunen durften, führte Selena jetzt einmal mehr den Paparazzi vor: Ihre makellosen Beine, die in der kurzen, weißen Short perfekt zur Geltung kamen. Ihre leichte Bräune wirkte durch den hellen Stoff natürlich noch intensiver und verlieh ihr ein frisches Aussehen. Zwar entschied sich die 20-Jährige, anstatt luftige Sandalen zu tragen, lieber für die derbere Variante in Form von braunen Stiefeln, doch das tat der Gesamterscheinung natürlich keinen Abbruch.

Selena ist einfach eine wahre Naturschönheit, die nicht nur mit ihrem Lächeln bezaubert, sondern auch dank ihrer schlanken Silhouette immer wieder alle Blicke auf sich zieht.
70 Kommentare

Endlich können sie sich zeigen

1. Liebes-Interview: Anna & Marvin still in Love!

Marvins und Annas Beziehung hat tatsächlich die Ausstrahlung von "Die Bachelorette" überstanden
Bildquelle:  RTL
Wow, total strahlend und wirklich verliebt waren Anna Christiana Hofbauer (26) und ihr Liebster Marvin Albrecht heute Morgen nach dem Finale von Die Bachelorette zu Gast bei RTL - Guten Morgen Deutschland. Wenn man die beiden betrachtet, scheint es tatsächlich, als könnten sie glücklicher nicht sein - zur Freude der Fans.

"Ich habe heute schon etwas gesehen, was ich im ganzen großen Fernsehkontext Bachelor und Bachelorette noch nicht gesehen habe: Hinter den Kulissen hat man schon Händchen gehalten, hat man schon gekuschelt. Hier sind zwei glücklich, oder?" fragt Moderator Wolfram Kons (50) voller Freude. Sogar er wurde von der Glückseligkeit des Paares eingenommen. Anna ist einfach nur froh, dass endlich die ganze Welt wissen darf, wie überglücklich sie mit ihrem schönen Marvin ist. Kein Wunder, die letzten drei Monate waren echt hart für die beiden Turteltäubchen. Während dieser Zeit haben die zwei sehr viel telefoniert. Außerdem erzählt Marvin: "Die letzten drei Monate waren anstrengend, weil man sich nicht sehen konnte oder nur heimlich treffen konnte. Ich bin froh, dass wir jetzt einfach ganz normal spazieren gehen können und mal einkaufen."

Doch wie geht es weiter für die beiden? Werden sie weiterhin eine Fernbeziehung führen? Anna beteuert: "Wir machen das alles Schritt für Schritt, lassen das auf uns zukommen, überstürzen nichts. Wir wollen jetzt einfach erst einmal diese alltäglichen Pärchen-Sachen machen."

Dass sich Marvins Sieg schon andeutete, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen:



Mehr Infos zu "Die Bachelorette" findet ihr im Special bei RTL.de.
Jetzt kommentieren!

4
Sie wirkt ziemlich verliebt

Hat Alex nach "Promi BB" eine Zukunft mit Paul?

Alexandra Rietz und Paul Janke waren bei "Promi Big Brother" ganz schön in Flirtlaune
Bildquelle:  © SAT. 1
Alexandra Rietz (43) und Paul Janke (32) verstehen sich richtig gut und entwickelten im TV-Container eine enge Verbindung. Doch am Mittwochabend wurde diese von den Zuschauern beendet - zumindest vorerst. Alex musste Promi Big Brother zwei Tage vor dem Finale verlassen. Doch was hat sich zwischen ihr und Paul in der letzten Zeit eigentlich entwickelt? Könnten die beiden wirklich ein Paar sein und wenn ja, hätte ihre Beziehung auch eine Zukunft?

Sie flirten, sie tauschen Zärtlichkeiten aus und sie liegen sogar zusammen im Bett. Haben Alex und Paul sich etwa bei "Promi Big Brother" ineinander verguckt? Nachdem die Bewohner im Luxusbereich auf dem TV-Bildschirm mit ansehen dürfen, wie Paul im Keller von Alex im Bett liebevoll gestreichelt wird, fragt Claudia Effenberg (48) ganz offen in die Runde: "Meint ihr, die sind zusammen?" Für Hubert Kah (53) ist es ganz klar: "Ja! Hat sich oben schon angebahnt." Der Wendler (42) hingegen kann das gar nicht glauben.

Aber zurück zu Alex. Die verriet nun im Sat.1 Frühstücksfernsehen, dass sie und Paul natürlich nur Freunde seien: "Wir verstehen uns zwar ganz gut, aber mehr ist da nicht. Eine Liebesgeschichte wird das eher nicht." Doch während sie dies erzählt, schaut sie ganz verliebt aus. Vielleicht besteht ja doch die Chance auf eine gemeinsame Zukunft.

Was würdet ihr davon halten, wenn Alexandra Rietz und Paul Janke ein Paar wären? Stimmt ab in unserem Voting:


4 Kommentare

3
Sie mag seine Musik

Oha! Chris Martin schreibt JLaw schon Liebeslieder

Chris Martin ist hin und weg von Jennifer Lawrence
Bildquelle:  WENN
Die Liaison zwischen Chris Martin (37) und Jennifer Lawrence (24) scheint zu einer ernsten Angelegenheit zu werden. Nicht nur, dass die junge Schauspielerin den Musiker mit ihrer unkomplizierten Art erfrischt, nein, sie inspiriert ihn auch noch zu neuen Songs!

Wie unter anderem die Us Weekly zu berichten weiß, schreibt Chris schon an Liebesliedern für seine neue Flamme. Ein Insider berichtete: "Er schreibt ihr Songs und bringt sie gerne an romantische Plätze. Er haut sie von den Socken. Das ist genau sein Ding." Schmusesänger Chris weiß also genau, was Frauenherzen höher schlagen lässt. Und seine Taktik scheint aufzugehen. Zumal Jen die Musik des 37-Jährigen wirklich zu mögen scheint. "Sie war wie weggeblasen von der Show in London. Seine Musik ist definitiv Teil seiner Anziehungskraft", so der Informant weiter.

Was glaubt ihr, könnte Jennifer Chris' nächste große Liebe, nach seiner Ex Gwyneth Paltrow (41), sein? Stimmt hier ab!


3 Kommentare

12
Champagner rund um die Uhr

Beziehungsfrust: Mariah Carey trinkt gegen Kummer

Mariah Carey trinkt gegen den Beziehungsfrust
Bildquelle:  WENN
Die gescheiterte Ehe mit Nick Cannon (33) scheint Mariah Carey (44) ziemlich zuzusetzen. Die Diva soll einfach nicht nachvollziehen können, warum Nick sie verlassen hat. Der scheint sich bei seiner Entscheidung dafür sehr sicher zu sein, denn den Ehering hat er bereits abgelegt. Während er mit der Trennung besser klarzukommen scheint, soll seine Ex ihren Kummer im Alkohol ertränken.

"Sie bleibt die ganze Nacht wach, guckt sich auf jedem Foto im Haus an und analysiert es zu Tode", weiß ein Insider der Us Weekly zufolge zu berichten. Dabei soll die Sängerin sich schon mal das ein oder andere Gläschen Champagner gönnen. Bis sieben Uhr früh gehen diese traurigen Touren durch das ehemalige gemeinsame Heim wohl. Die Quelle ist verwundert, dass Nick überhaupt so lange in der Fantasiewelt seiner Frau leben konnte, in der sie krampfhaft ewige Jugend anstrebt. Auch die unbegründeten Betrugsvorwürfe gegen ihn sollen dem Musiker jetzt zu viel geworden sein. Während er ihr nun auf der beruflichen Erfolgswelle davon schwimmt, genehmigt sie sich Prosecco und Co. gegen den Frust.

Wie sehr Mariah die Aufmerksamkeit liebt, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

12 Kommentare

3
Lovestory hoch zwei

Tagessieg! HIMYM-Finale hängt "Bachelorette" ab

Die Zielgruppe war mehr an HIMYM interessiert als an "Die Bachelorette"
Bildquelle:  Twitter/JoshRadnor / RTL
In den USA lief das Finale von How I Met Your Mother schon vor einiger Zeit. Die Reaktionen darauf waren nicht sonderlich begeistert. Gestern Abend konnten sich auch die Deutschen TV-Zuschauer ein Bild von der allerletzten Episode der beliebten Comedy-Serie machen. Und das taten sie zuhauf. Doch auch die letzte Nacht der Rosen bei Die Bachelorette wirkte sich anziehend auf das Publikum aus, belegte aber dennoch bloß Platz 2 hinter HIMYM im Kampf um den Tagessieg.

Die gesamte neunte und letzte Staffel von HIMYM verzeichnete hierzulande von Woche zu Woche weniger Zuschauer. Gestern jedoch, für die finale Episode rund um Ted Mosby (Josh Radnor, 40) und Co., zog es noch einmal zahlreiche Zuschauer vor die Fernseher. Es liefen drei Folgen hintereinander. Anfangs waren 1,69 Millionen Zuschauer dabei, während zum Ende hin sogar 2,01 Millionen Menschen die Serie verfolgten, womit der Marktanteil der Zielgruppe beim Finale bei guten 15,9 Prozent lag.

Die Quoten bei "Die Bachelorette" waren allgemein nicht wirklich begeisternd, gestern jedoch zum Finale gab es noch einmal einen kleinen Aufschwung. 2,7 Millionen Zuschauer schalteten ein, beim Gesamtpublikum machte das allerdings bloß 9,7 Prozent Marktanteil aus. Bei der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen hingegen recht gute 14,1 Prozent, dies verkündet DWDL.

Wer beim Bachelorette-Finale aber definitiv eingeschaltet hat, sind die Kandidaten, die um die hübsche Anna Christiana Hofbauer (26) buhlten. Seht mehr von Anna und ihrem Auserwählten in dieser "Coffee Break"-Episode:

3 Kommentare

9
Was geht da mit Alexandra?

BB-Liebe? Marry klärt über Womanizer Paul auf

Sängerin Marry hat ihre eigene Meinung über Paul Janke
Bildquelle:  facebook.com/marryoffiziell
Erst lässt er sich von Ela Taş eine sanfte Massage verpassen, dann vergeht kaum eine Stunde, in der er nicht mit Alexandra Rietz (43) Zärtlichkeiten austauscht und in Flirts versinkt: Paul Janke (32) macht seinem Ruf als Frauenheld bei Promi Big Brother alle Ehre. Während ehemalige Mitstreiter der beiden sich sicher sind, dass zumindest Alexandra echte Gefühle für den Charmeur hegt, sagen andere Paul reines Kalkül nach. Eine die wissen muss, was wirklich hinter den Gerüchten steckt, ist Marry, die mit Paul die Single "Helden der Nacht" aufnahm und durch die Clubs auf Mallorca tingelte. Und sie ist sich sicher: Der Bachelor hat es faustdick hinter den Ohren!

Denn Marry weiß: "Paul ist halt jemand, der eine Wirkung auf Frauen hat, was ja nicht negativ ist. Er genießt es und das ist auch absolut ok", erklärt die Sängerin im Gespräch mit Promiflash. Doch ob das für die Frauen, insbesondere Alexandra, mit der er so auf Tuchfühlung geht, auch ok ist? Ob zwischen dem Container-Paar tatsächlich mehr als ein paar unverfängliche Flirts laufen könnte, will Marry allerdings nicht prophezeien. "Paul hat auch keinen bestimmten Typ, bei ihm zählt dann auch ein bisschen die Art. Entweder es passt, er versteht sich mit jemandem, oder nicht." Bisher scheint es ja mit Alexandra ziemlich gut zu passen. Bleibt abzuwarten, ob die Zuneigung der beiden auch außerhalb des Containers bestehen bleibt.

Das ganze Interview mit Marry seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

9 Kommentare

4
Der Gewinner ist sehr begehrt

Beziehung mit Marvin: Bachelorette Anna hat Neider

Anna und Marvin sind nach dem Finale von "Die Bachelorette" ein Paar
Bildquelle:  RTL
Beim gestrigen Bachelorette-Finale gab Anna Christiana Hofbauer (26) ihre letzte Rose dem schnuckeligen Düsseldorfer Marvin Albrecht. Die meisten Fans hätten genauso entschieden und doch zeigt sich die eine oder andere Social Network-Userin nicht ganz glücklich, denn zu Marvin fühlen sich in der Tat eine ganze Menge Mädels hingezogen.

"Gratulation. Und falls ihr nicht mehr zusammen seid, du weißt ja, dass hier 90.000 Frauen Schlange stehen", lässt eine Anhängerin des gebürtigen Münsteraners auf Facebook verlauten. Genauso sind Kommentare, wie "Na toll, jetzt ist er vergeben", "Gratuliere Marv, du bist einfach der Beste und Schönste" oder "Du bist zu schön für sie" zu lesen. Scheint, als hätte Marvin wirklich haufenweise Köpfe verdreht. So gönnt auch eine andere Leserin der verliebten Anna keine Beziehung mit dem Beau: "Tim hätte besser zu ihr gepasst. Marvin ist viel zu gut für sie!"

Eine Promiflash-Leserin hat das Ganze noch einmal genauer unter die Lupe genommen und kommt zu dem Fazit: "Feine Wahl. Seit ihrem ersten Date war diese zarte, verliebte Energie zwischen beiden spürbar, bin beim Zuschauen dahingeschmolzen. Ich wünsche ihnen eine glückliche Beziehung!" Eine andere Leserin weiß außerdem: "Männer mit 'Tiefgang' sind meist die 'Ruhigeren'. Und da gibt's dann auch viel zu entdecken. Richtige Wahl."

Dass Anna sich am Ende für Marvin entscheiden würde, zeichnete sich bereits ab. Mehr dazu könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode anschauen:



Mehr Infos zu "Die Bachelorette" findet ihr im Special bei RTL.de
4 Kommentare

Kann sie zu ihm stehen?

GZSZ: So reagiert Ayla nach Dr. Kants Festnahme

Nadine Menz glaubt zu wissen, wie sich ihre GZSZ-Rolle fühlen wird
Bildquelle:  AEDT/WENN.com
Bei GZSZ wird das Thema Organspende zurzeit heiß diskutiert. So benötigt Tuner (Thomas Drechsel, 27) unbedingt ein neues Herz und Dr. Kant (Carsten Clemens, 35) manipuliert die Werte der Patienten, um sie auf der Transplantationsliste weiter nach oben zu bekommen. Doch was wird Ayla (Nadine Menz, 24) tun, wenn sie von den Machenschaften ihres Liebsten erfährt?

Im Interview mit Promiflash sprach die Ayla-Darstellerin über eine mögliche Reaktion ihrer Figur. "Ich glaube, dass man in so einem Moment denkt: 'Das kann doch nicht sein!'", meinte Nadine. Sie könnte sich durchaus vorstellen, dass sich Ayla erst überzeugen lassen müsste, um das Kriminelle in ihrem Freund wahrhaben zu wollen. So erklärte sie: "Ich glaube, dass Ayla das erst mal nicht glauben könnte, dann aber, wenn es Philip ist - die beiden sind sehr vertraut, kennen sich seit Ewigkeiten - sie ihn auch unterstützen würde und ihn auch auf jeden Fall ernst nimmt."

Auch wenn Nadine eine mögliche Reaktion Aylas andeutet, bleibt es spannend, wie sie auf Dr. Kants Machenschaften reagieren wird.

Nadine Menz hat erst seit Kurzem die Rolle der Ayla Höfer übernommen. Was sie zu ihrem Einstieg gesagt hat, könnt ihr euch in folgender "Coffee Break"-Ausgabe anschauen:

Jetzt kommentieren!

7
Nehmt an der Abstimmung teil!

Raus aus dem Haus: Ist Alex' BB-Auszug richtig?

Alexandra Rietz ist nicht mehr Teil von "Promi Big Brother"
Bildquelle:  Franco Gulotta / WENN
Alexandra Rietz (43) zog vor zwei Wochen ins Promi Big Brother-Haus - oder besser gesagt den Keller. Nun ist sie zwei Tage vor dem großen Finale der zweiten Staffel rausgeflogen, weil sie nicht genügend Anrufe von den Zuschauern bekommen hat. Wie findet ihr die Entscheidung des Publikums?

Vor ihrem Einzug schnitt die schauspielernde Polizistin im Voting um den beliebtesten Kandidaten mit am besten ab. Und auch als sie dann im Container war, kam Alexandra sowohl bei den Zuschauern als auch den Mitbewohnern gut an. Aber gegen Ende sanken die Sympathien für sie, was wohl auch an Liz Baffoe (45) lag, mit der sie sich nur leidlich verstand. Im Nominierungsverfahren wurde der "K11"-Star dann von Hubert Kah (53) auf die Liste gesetzt und flog im Kampf gegen Michael Wendler (42), Claudia Effenberg (48), Aaron Troschke und ihrem besten Container-Freund Paul Janke (32) raus.

Im Studio bei Jochen Schropp (35) sagte sie, dass sie gerne noch bis zum Ende geblieben wäre. Hättet ihr sie doch auch gern noch im Finale gesehen? Nehmt am Voting teil!


7 Kommentare

9
Auch sie macht sich nass

Nackte Tatsachen bei Olivia Jones' Eis-Challenge

Auch Olivia Jones wurde für die "Ice Bucket Challenge" nominiert
Bildquelle:  Schultz-Coulon/WENN.com
Vor Kurzem noch ging ein Gast bei einem Junggesellinnenabschied auf ihrem Party-Dampfer baden, jetzt macht sich auch Olivia Jones (44) nass. Und das selbst nicht ganz freiwillig. Auch sie wurde für die Ice Bucket Challenge nominiert.

Sie hätte angeblich lange überlegt, ob sie sich nackig machen soll, erzählt Olivia Jones in ihrem Video auf Facebook. Dem Playboy hatte sie bereits abgesagt, doch für den guten Zweck lässt auch die Dragqueen die Hüllen fallen. Gesagt, getan. In einem Eva-Kostüm und mit Pumps steigt die Dschungelmutti in die Badewanne, in die sie zuvor noch etwas Eis geschüttet hat. Doch wer jetzt denkt, damit sei es getan, der irrt sich. Assistent Sven Florijan bringt am Ende noch den obligatorischen Eimer und lässt das Eiswasser gemütlich über Olivia rieseln. Da hat sie sich den anschließenden Prosecco redlich verdient.

Olivias Fans und sogar Dschungelkollege Julian Stoeckel (27) sind begeistert von dem Video. Er schrieb in den Kommentaren: "Olivia! Du hast das lustigste Video ever, ever, ever gemacht! Ich wäre am liebsten mit dir in die Badewanne gestiegen. Ich freue mich auf den nächsten Abend in Hamburg bei dir. LOVE, Deine Stoeckel!" Jetzt darf auch die Hamburger Dragqueen ihre Kandidaten nominieren. Auf das Eiswasser freuen können sich nun Katja Burkard (49) und Udo Lindenberg (68) sowie die Dschungel-Moderatoren Daniel Hartwich (36) und Sonja Zietlow (46). Eine Ende der "Ice Bucket Challenge" ist somit nicht in Sicht.

Eine nackte Olivia Jones bei ihrer Ice-Challenge könnt ihr euch in diesem Video anschauen:


9 Kommentare

Erste Details bekannt

Co-Star packt aus: So war Alexis Bledels Hochzeit

Alexis Bledel hat von ihrer Hochzeit noch nicht viel verraten
Bildquelle:  Daniel Tanner/WENN.com
Alexis Bledel (32) gehört wohl zu den Stars in Hollywood, die ihr Privatleben so gut es geht aus der Öffentlichkeit fernhalten. So hat die süße Gilmore Girls-Darstellerin ihrem Verlobten Vincent Kartheiser (35) auch ganz still und heimlich das Ja-Wort gegeben und bisher keine Infos oder Fotos zu der Feier mit ihren Fans geteilt. Einer ihrer Gäste brach aber nun das Schweigen und gab erste Einblicke in die Traumhochzeit der Schauspielerin.

Rich Sommer (36), der gemeinsam mit Vincent für die Erfolgsserie Mad Men vor der Kamera stand, war zu dem Event eingeladen und plauderte nun gegenüber der US Weekly aus, wie die Vermählung vonstattenging. "Es war total aufregend", schwärmte der TV-Star. "Es war wunderschön, intim und hat total zu den beiden gepasst. Es war mir eine Ehre, ein Teil davon zu sein." Stattgefunden hat die Hochzeit in kleinem Kreis übrigens in Ojai in Kalifornien, wie Rich weiter verriet: "Sie wollten etwas ganz Entspanntes und Schönes. Ojai war der perfekte Ort."

Neben den Familien und engsten Freunden des Paares hatten Alexis und Vincent auch Megastar Jon Hamm (43) eingeladen, der die Braut und den Bräutigam beglückwünschte. Wie gut ihr euch mit Alexis Bledel auskennt, könnt ihr in diesem Quiz beweisen:
Alexis Bledel
Was besitzt Alexis nicht?
Frage 1 von 10
Jetzt kommentieren!

1
Es ist wohl endgültig aus

Eindeutiges Zeichen: Nick Cannon trägt keinen Ring

Bei "America's Got Talent" trat Nick Cannon jetzt erstmals ohne seinen Ehering auf
Bildquelle:  Screenshot YouTube
Die Ehe von Mariah Carey (44) und Nick Cannon (33) soll ja schon seit Längerem zerbrochen sein. Vor einigen Monaten sei Nick ja bereits ausgezogen und habe seitdem in einem Hotel gewohnt. Bis vor Kurzem trugen beide aber noch ihre Eheringe.

Doch jetzt wurden Nick und Mariah unabhängig voneinander ohne ihre Ringe gesichtet. Letzte Woche trug Nick seinen Ehering bei America's Got Talent noch an seinem Finger. Doch jetzt macht er die Trennung offiziell: Bei der letzten Show trat Nick ohne seinen Ring auf! Und auch Mariah wurde diese Woche erstmals ohne ihren Ehering gesichtet. Jetzt scheint es also wirklich endgültig zu sein. Die Ehe von Nick Cannon und Mariah Carey ist vorbei, das verflixte 7. Jahr wurde den beiden wohl doch zum Verhängnis. Sie sollen sich aber ihren gemeinsamen Kindern zuliebe keinen Rosenkrieg liefern und versuchen, ein freundschaftliches Verhältnis zueinander aufzubauen.

Mariah scheint aber nach dem Ehe-Aus auf keinen Fall Trübsal zu blasen. Gerade erst kündigte sie ihre bevorstehende Welt-Tournee an und zeigt sich bei einem Auftritt auf dem roten Teppich bestens gelaunt. Dass die beiden anscheinend trotz ihrer Scheidung glücklich sind, könnt ihr euch in dieser "Coffee-Break"-Folge ansehen:

1 Kommentar

4
Er ist gar kein "Vollhorst"

Support: Fans stehen Bachelorette-Softie Tim bei

Tim Niesel ist bei "Die Bachelorette" leider nur Zweiter geworden
Bildquelle:  Facebook/tim.bachelorette2014
Obwohl er sich so sehr ins Zeug gelegt hat, konnte Friseur Tim Niesel die schöne Anna Christiana Hofbauer (26) im Finale von Die Bachelorette am gestrigen Abend leider nicht überzeugen. Er machte ihr unzählige Komplimente, offenbarte seine Gefühle für die Allgäuerin komplett - und wurde abgelehnt. Er selbst sieht sich nach dem Aus der Kuppelshow als einen absoluten "Vollhorst". Die Mehrheit der Promiflash-Leser jedoch steht hinter dem Bonner.

Mal abgesehen von den Abstimmenden, die der Meinung sind, dass bezüglich der Show sowieso alles nur Fake ist (33 Prozent und 2.524 Stimmen), sind knapp 44 Prozent - was 3.366 Votes entspricht - der Meinung, dass Tim sich keinesfalls blamiert hat, sondern einfach nur ehrlich zu Anna war. "Du bist kein Vollhorst, nur weil du Gefühle gezeigt hast", beteuert auch eine von Tims Anhängerinnen auf Facebook. Natürlich gibt es auch einen Teil, der den Auftritt des Zweitplatzierten einfach nur peinlich findet. So sind etwas über 23 Prozent der Voter, also 1.785 Leser, der Meinung, dass Tims Sprüche zu dick aufgetragen waren. "Honey, ich will dich" - das gehe einfach gar nicht.

Schöne und vor allem unvergessliche Momente hatten Tim und Anna dennoch gemeinsam. Sie kamen sich sogar ziemlich nah. Deshalb kann der Bartträger natürlich auch kleine aber feine Details ausplaudern. Mehr dazu könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Ausgabe ansehen:

4 Kommentare