8
Die Geschichte von Alice

Zombie-Zeit: "Resident Evil 5" mit Action weltweit

Milla Jovovic ist wieder auf Zombie-Jagd
Bildquelle:  © 2012 Constantin Film Verleih GmbH
Die „Resident Evil“-Filmreihe geht in diesem Jahr in eine neue Runde. Mit „Resident Evil: Retribution“ kommt der mittlerweile fünfte Teil der Videospiel-Verfilmung in die Kinos und macht die niemals endende Zombie-Schlacht von Milla Jovovich (36) alias Alice zu einer der umfangreichsten Game-Verfilmungen überhaupt.

Nun weitetet sich die Action auf die ganze Welt aus. „Evil Goes Global“ ist das Motto des Action-Streifens! Wer aber denkt, dass es nur um größer angelegte Action-Schauplätze geht, der könnte nun eine positive Überraschung erleben. Denn laut sciencefiction.com verweise man aktuell stark auf die Vergangenheit der Hauptdarstellerin und es könnte durchaus sein, dass man etwas mehr in die Tiefe mit der Geschichte von Alice gehe. Aber natürlich steht die Action weiterhin im Vordergrund! Regisseur Paul W.S. Anderson (47) betonte nämlich auch, dass es „der erste wirklich epische post-apocaliptische Film“ werde, den Hollywood jemals geschaffen habe. Ob dies wirklich so ist, kann sicherlich diskutiert werden, aber zumindest geht es nach Russland, Tokyo und Washington, um wirklich rund um die Welt den Kampf gegen die virenverseuchten Zombie-Armeen der Umbrella Corporation aufzunehmen.

Das hört sich spannend an und lässt die Fans sicherlich stark dem Film entgegenfiebern, auch wenn die traurige Nachricht von 16 Verletzten bei den Dreharbeiten zwischenzeitlich sehr erschütterte. „Resident Evil: Retribution“ kommt am 20. September ins Kino. Einen besonders coolen Trailer für die weltweite Schlacht haben wir für euch natürlich parat!
8 Kommentare

Ein Abend, zwei Looks

Lange nicht gesehen: Jennifer Lawrence verspielt & sexy!

Am Abend der Met Gala becircte Jennifer Lawrence in zwei unterschiedlichen Looks
Bildquelle:  WENN / Getty Images
Seit ihrer Promo-Tour für den dritten Hunger Games-Teil wurde Jennifer Lawrence (24) auf keinem Red Carpet mehr gesichtet. Und das war immerhin bereits im November letzten Jahres. Doch jetzt ist JLaw endlich wieder da - und das strahlender und schöner denn je!

Die Met Gala wollte sich Jennifer offensichtlich nicht entgehen lassen und ließ sich deshalb auf dem roten Teppich in New York blicken. Zwar gehörte ihr Look nicht zu den ausgefallensten und extravagantesten des Abends, die Blicke zog die 24-Jährige aber dennoch auf sich. Denn die Schauspielerin, die es sonst bei solchen Anlässen eher schlicht und in gedeckten Farben mag, wendete an diesem Abend eine andere Fashion-Strategie an. So wählte sie für ihren Auftritt vor den Fotolinsen ein Dress, das sowohl verspielt als auch sexy war. Ihr Cut-Out-Kleid schmiegte sich nämlich ganz eng an ihre heißen Kurven, während um das Dekolleté herum und an der Rückseite ein buntes Blumenmuster für einen mädchenhaften Touch sorgten. Ein eleganter Dutt, sowie eine extravagante Kette machten den Look perfekt.

Doch das war nicht der einzige, überzeugende Look am Abend der Met Gala. Im Rahmen der Veranstaltung lud Rihanna (27) nämlich zu einer Aftershow-Party, zu der auch Jennifer erschien. Und für die hatte die Oscar-Preisträgerin - wie es sich für einen echten Hollywood-Star gehört - ihre Robe gewechselt. So wurde sie bei der Ankunft von den Paparazzi in einem puristischen, silberfarbenen Dress aus einem leichten, fließenden Stoff abgelichtet. Das Material des Kleides betonte wiederum gekonnt ihre tolle Figur. Dem bevorstehenden Party-Abend entsprechend hatte Jen ihre Hochsteckfrisur gelöst und trug ihre wieder erstaunlich lang gewordenen Haare in offenen Wellen. Am Abend der Met Gala hatte Jennifer Lawrence den sexy Auftritt auf alle Fälle perfektioniert.
Jetzt kommentieren!

Brisanter KUWTK-Staffelstart

Oha! Scott Disick lässt sich auf Kris' Party volllaufen

Scott Disick hat jetzt mal wieder zu tief ins Glas geschaut
Bildquelle:  E! Entertainment
So hat sich Kris Jenner (59) ihren Geburtstag wohl nicht vorgestellt. Während sie mit all ihren Liebsten ganz gemütlich in einem Club feiern wollte, eskalierte ihr Schwiegersohn Scott Disick (31) einmal mehr komplett. Chaotische Szenen, mit denen die bereits zehnte Staffel von Keeping up with the Kardashians am kommenden Sonntag in Deutschland startet.

"Du musst mit dem Trinken aufhören", fordert Kris in einer Szene auf und wirkt sichtlich gereizt. Immer wieder gerät Scott mit seinem Trinkverhalten in die Schlagzeilen. Mehrere Aufenthalte in einer Entzugsklinik hat er bereits abgebrochen. Stets mit der Beteuerung, dass er es durch die Unterstützung seiner Familie auch alleine aus der Sucht schaffen würde. Doch ausgerechnet bei der Party des Familienoberhaupts Kris, gibt es für den dreifachen Familienvater kein halten mehr. "Er hat sich volllaufen lassen", stellt Kris resigniert fest und wendet sich anschließend an den Ehemann ihrer Tochter Kourtney Kardashian (36): "Du bist ein Idiot!"

Was genau passiert, seht ihr immer sonntags um 21.00 Uhr auf E! Entertainment.
Jetzt kommentieren!

42
Nicht in Lächel-Laune

Kristen Stewart fühlt sich unwohl! Liegt's an ihrem Kleid?

Kristen Stewart schien sich in ihrem schönen, schwarzen Kleid nicht wohlzufühlen
Bildquelle:  Getty Images
Während sich alle Welt über so manches Promi-Outfit der gestrigen MET-Gala amüsiert, fand Kristen Stewart (25) ihren öffentlichen Auftritt bei der Chanel 2015/16 Cruise Collection offenbar so gar nicht amüsant. Zwar ist die Schauspielerin eh nicht für ein strahlendes Lächeln bekannt, aber dieses Mal wirkte sie wirklich mal wieder äußerst angespannt. Lag ihr Unwohlsein vielleicht an ihrem Kleid?

Eigentlich sollte das Outfit doch Kristens Vorliebe für simple Stylings ohne viel Schnickschnack recht nahe kommen. Wenn sie sich schon herausputzen muss, dann doch viel lieber in einem puristischen Kleid in Schwarz als in einer tief ausgeschnittenen Glitzerrobe. Doch KStew wirkt leider auch in ihrem dunklen, raffiniert gearbeiteten Dress alles andere als glücklich. Dabei ist das Kleid aufgrund verschiedener, übereinander gelegter Stoffe eigentlich ein schöner Hingucker, der Kristens schlanke Figur zur Geltung bringt.

Leider mindert die 25-Jährige die Wirkung, in dem sie keine gute Körperhaltung präsentiert und sich nicht gekonnt für die Fotografen in Szene setzt - von einem süßen Lächeln ganz zu schweigen... Wie schade, dabei hätte Kristen Stewart so toll aussehen können!
42 Kommentare

5
"Zoolander 2"-Dreh in Rom

Sicherheitswahn! Kanye West will Politiker-Standard

Kanye West will in Rom den Sicherheitsstandard eines Politikers
Bildquelle:  Elder Ordonez/INFphoto.com
Neben Justin Bieber (21) und Penelope Cruz (41) wird sich auch Kanye West (37) gemeinsam mit seiner Frau Kim Kardashian (34) im neuen "Zoolander"-Teil die Ehre geben. Seine Ansprüche an die Sicherheit am Drehort übersteigen die seiner Kollegen aber aller Wahrscheinlichkeit nach bei Weitem.

Wie Radar Online jetzt berichtet, setzt Kanye auf die gleichen Standards wie es sonst Politiker tun. Für seinen Aufenthalt in Rom nahm er sich nun den amerikanischen Außenminister John Kerry zum Vorbild. So wie er vor einigen Monaten will auch Kanye im Baglioni Hotel absteigen. Kerry hatte bei seinem Rombesuch allerdings noch ein Dutzend bewaffneter Bodyguards dabei. "Am liebsten hätte er ein ähnliches Set-up, denn er wird immer paranoider, wenn er mit seiner Frau und dem Kind reist", weiß ein Insider zu berichten. Der Rapper habe aufgrund zahlreicher Drohungen immense Angst um seine Familie.

"Rom ist eine gefährliche Stadt. Kanye will ein Höchstmaß an Sicherheit in der obersten Etage, mit einem 360-Grad-Blick und genügend Raum für die Security auf der gesamten darunterliegenden Etage", berichtete der Insider weiterhin. Mit seinem Vermögen kann er sich diesen Standard ohne Frage leisten.
5 Kommentare

21
183 Kilo Startgewicht

"Extrem schwer": Katrin wiegt jetzt 85 Kilo weniger!

Katrin kann stolz auf ihre Leistung sein
Bildquelle:  RTL II
Mit 183 Kilo auf den Rippen werden die alltäglichsten Dinge zu einer kräftezehrenden Aufgabe. Treppensteigen, das Heimtragen der Einkäufe oder das Toben mit den eigenen Kindern - all das war für Katrin nur unter großer Anstrengung möglich. Damit sollte jetzt Schluss sein! Mit Hilfe von Trainer Felix Klemme (34) und der Sendung Extrem schwer - Mein Weg in ein neues Leben hat sie das tatsächlich geschafft: Die 32-Jährige ist unter die Hundert-Kilo-Marke gesportelt und wiegt nur noch 98 Kilo.

"Der Alltag hat sich generell geändert. Ich bin viel aktiver, laufe mehr, als mit dem Auto zu fahren. Auch mit den Kindern hat sich der Alltag geändert. Alles ist deutlich einfacher als früher", erklärt sie gegenüber Promiflash. "Mir fällt nicht mehr alles so schwer. Ich kann viel mehr mit meinen Kindern und der Familie machen. Mit der Kleinen spazieren gehen war ja früher gar nicht drin. Das sind so Kleinigkeiten. Jetzt wollen wir in den Kletterwald, das wünscht sich mein Sohn schon so lange und jetzt ist es endlich möglich", freut sich die Mutter im Interview.

Was bei Katrin im wahrsten Sinne des Wortes erschwerend hinzukommt, ist ein Gendefekt namens MC4R-Syndrom, umso wichtiger ist es, dass in ihrer Familie alle an einem Strang ziehen. "Meine Tochter zieht mit. Da sie unter demselben Gendefekt leidet wie ich, ist das sehr wichtig. Die anderen Beiden essen zwar meistens das, was ich esse, aber natürlich haben sie auch mal Lust auf Kartoffeln, Pommes oder auch mal eine Pizza, das ist völlig okay", erklärt sie.

Auf den 98 Kilo will Katrin keinesfalls ausruhen. "Ich möchte gerne noch weiter runter mit dem Gewicht, 70 Kilo sind mein Ziel. Ich mache genau so weiter, wie bisher. Natürlich nicht ganz so intensiv mit sechs Mal die Woche Sport, aber trotz allem bleibe ich dabei."
21 Kommentare

10
Was steckt dahinter?

Jens Büchner: Noch eine Ex-Liebe zieht auf "seine" Insel

Nadine Hildegard will nach Mallorca ziehen
Bildquelle:  VOX/99pro media, Facebook/ Nadine Hildegard
Gerade erst hat Jens Büchner (45) mit seinem ungewöhnlichen Angebot an seine Ex-Freundin Jennifer Matthias für Aufsehen gesorgt. Er will eine Ecke in ihrem Laden anmieten. Nicht genug, dass die Ex-Verlobten beide auf der kleinen Insel leben, jetzt will er auch noch mit ihr zusammenarbeiten. Doch Jenny ist nicht die einzige Ex-Geliebte von Jens auf Mallorca. Auch Sarah ist nach der Trennung auf der Sonneninsel geblieben. Zu dieser illusteren Runde gesellt sich jetzt auch noch eine dritte ehemalige Flamme des Chaos-Auswanderers.

Via Facebook ließ nämlich jetzt Nadine Hildegard, Ex-Freundin von Jens (zur Einordnung: Sie liebte den Lebemann nach Jenny und vor Sarah), die Bombe platzen: "So, ich weiß, dass gleich der eine oder andere etwas schockiert sein wird und denken wird, dass ich leicht durchgeknallt bin (was wohl auch zutrifft ), aber ich freue mich, euch heute mitteilen zu können, dass ich in zwei Monaten nach Mallorca ziehen werde." Diese Nachricht kommt ziemlich überraschend. Hatte sie doch in ihrer Beziehung mit Jens auf die spanische Insel ziehen wollen, diese Pläne aber nach dem Liebes-Aus wieder auf Eis gelegt.

Wer aber jetzt denkt, Nadine und der Auswanderer seien wieder ein Paar, der irrt sich, denn die Studentin stellt klar: "Ich bin nicht mit Jens zusammen"
10 Kommentare

33
Endlich auch Foto-aktiv

Selfie-Alarm? David Beckham schenkt sich Instagram zum 40.

David Beckham postete dieses Selfie bei seiner Instagram-Premiere
Bildquelle:  Instagram / David Beckham
Wenn man David Beckham heißt, dann feiert man seinen 40. Geburtstag natürlich so richtig mit Stil. So ging es für den ehemaligen Fußballer und seine Familie dann auch ganz exotisch nach Marokko, wo unter anderem mit Victorias (41) Musikfreundinnen, den Spice Girls, gefeiert wurde. Nachdem David von seinen Lieben bereits reichlich verwöhnt wurde, machte sich der frischgebackene 40-Jährige dann auch noch selbst ein kleines Geschenk: Er gönnte sich einen Instagram-Account.

Auf Facebook ist Sportler und Model David schon seit Längerem unterwegs, doch jetzt hat ihn auch das Instagram-Fieber gepackt. Und was war sein allererster Foto-Post? Natürlich ein Selfie und zwar eins im Bett! "Guten Morgen und hallo! Es ist toll, jetzt auch endlich auf Instagram zu sein. Es hat lange gedauert, aber ich kann es kaum erwarten, mit euch all meine besonderen Momente zu teilen. Danke für alle eure Geburtstagsgrüße. Ich freue mich auf einen tollen Tag mit Freunden und der Familie", lautete Davids erster Kommentar zu seiner Instagram-Pic-Premiere. Außerdem teilte der sexy Vierfach-Papa auch direkt einige Eindrücke und die besagten tollen Momente mit seinen begeisterten Fans, die so lange darauf warten mussten, dass ihr Idol die Foto-Seite endlich für sich entdeckte. So gab es für David Beckhams Follower nämlich einige coole Geburstagsschnappschüsse zu bestaunen.
33 Kommentare

1
Verrücktes Internet-Phänomen

Jason Derulo stürzt bei Met-Gala: Das ist wirklich passiert!

Im Internet gab es das Gerücht, Jason Derulo sei bei der met-Gala gestürzt
Bildquelle:  WENN
Wie in jedem Jahr war die MET-Gala auch 2015 wieder ein Highlight - natürlich vor allem in Sachen Mode. Ob Rihanna (27), Sarah Jessica Parker (50) oder Solange Knowles (28), sie alle wollten auffallen, und zwar um jeden Preis. Den Vogel schoss in diesem Jahr jedoch Jason Derulo (25) ab und dabei war er noch nicht einmal zugegen!

Noch während die Veranstaltung im Gange war, machte nämlich im Internet die Meldung die Runde, das der Musiker auf den Stufen am roten Teppich böse gestürzt sei. Ein Twitter-User mit dem Namen ladygaga@dashausofjack postete sogar ein Foto, das den Sturz belegen sollte und kommentierte: "Jason Derulo ist gerade auf der #MetGala hingefallen. LMAO." Bevor diese Neuigkeit sich jedoch in den Köpfen der Leute festsetzen konnte, erklärte Derulos Sprecher gegenüber US Weekly, dass es sich dabei um ein falsches Gerücht handele und Jason gar nicht über den Red Carpet gelaufen sei. Und auch der Sänger selbst meldete sich via Instagram zu Wort: "Lmao. Ich bin gerade bei Proben in L.A."

Bei dem Schnappschuss des stürzenden Mannes handelt es sich übrigens überhaupt nicht um Jason Derulo, sondern um jemand anderen, der auch nicht bei der diesjährigen MET-Gala, sondern bereits 2011 beim Filmfestival Cannes gefallen war.
1 Kommentar

106
Keine Lust auf Slip und BH

Scham-anter Look: Miley Cyrus pfeift auf Unterwäsche

Miley Cyrus zeigte bei der MET-Gala viel Haut
Bildquelle:  Splash News
Was war da nur wieder los bei der MET-Gala in New York? Jahr für Jahr versuchen die Stars, sich gegenseitig mit schrägen, nackten, provokanten oder schlichtweg abstrusen Outfits zu übertreffen. Auch 2015 waren wieder einige kuriose Gestalten auf dem Red Carpet unterwegs - auch Miley Cyrus (22) darf in dieser Aufzählung natürlich nicht fehlen.

Auch wenn ihre bodenlange Robe auf den ersten Blick nicht besonders spektakulär wirkte, entblößte sie bei genauerem Hinsehen doch so Einiges. Dank riesiger Cut-Outs ab dem Bauch war den Fotografen freie Sicht auf Mileys Leisten möglich - und wäre der Stoff nur minimal verrutscht, hätte man auch ihren Schambereich begutachten können. Denn Unterwäsche trug die Sängerin unter ihrem raffinierten Kleid eindeutig nicht. Beinahe könnte man meinen, das Motto des Abends hätte nicht "China", sondern "Geschlechtsteile" gelautet, denn auch FKA Twigs (27) provozierte bereits mit ihrem Penis-Kleid.

Ihr liebt Miley in jedem Outfit, weil ihr echte Fans seid? Dann nichts wie ran an unser spannendes Quiz!
Miley Cyrus
Unter welchem Namen wurde sie geboren?
Frage 1 von 7
106 Kommentare

3
Es gab schon einige Gerüchte

Bestätigt! Emma Stone & Ryan Gosling spielen in Muscial

Ryan Gosling und Emma Stone stehen wieder gemeinsam vor der Kamera
Bildquelle:  Janet Mayer / Splash News
Schon mehrere Male stellten Emma Stone (26) und Ryan Gosling (34) bereits unter Beweis, dass sie auf der großen Leinwand ein wirklich tolles Paar abgeben. Man denke nur an den Film "Crazy, Stupid, Love" oder an "The Gangster Squad". Nun wurde schon seit einiger Zeit gemunkelt, dass die beiden erneut ein gemeinsames Projekt für einen Musical-Film am Laufen haben - diese Gerüchte wurden nun bestätigt!

Schon bald dürften die zwei für den Film "La La Land" vor der Kamera stehen, um das Pärchen Mia und Sebastian zu mimen. Die beiden stellen Künstler dar, die durch ihre gemeinsame Leidenschaft miteinander verbunden sind, doch natürlich kommen bald Hürden auf sie zu. Womit die beiden zu kämpfen haben, wird sich erst ab dem 15. Juli 2016 in den Kinos zeigen.

Ihr freut euch schon riesig auf einen neuen Kino-Streifen mit Emma in einer der Hauptrollen? Dann stellt doch in diesem Quiz einmal euer Wissen über die schöne Schauspielerin unter Beweis!
Emma Stone
Wie lautet Emma Stones vollständiger Vorname?
Frage 1 von 7
3 Kommentare

10
Neue Storys um Homer & Co

Zwei neue Runden: "Die Simpsons" gehen weiter!

Es gibt neue Folgen von "Die Simpsons"
Bildquelle:  Facebook/TheSimpsons
Die Simpsons begeistern schon seit nunmehr 25 Jahren mit immer neuen Geschichten ihre Fans. Hierzulande werden Zuschauer täglich mit zwei älteren Folgen vor die TV-Geräte gelockt. Doch diese kann wohl jeder richtige Groupie schon allesamt in und auswendig, da passt es doch perfekt, dass nun endlich zwei weitere Staffeln angekündigt wurden.

FOX teilte gerade mit, dass Staffel 27 und 28 schon bald kommen werden, wobei die Serie dann insgesamt 625 Episoden zählen wird. "Die Simpsons" sind als offensichtlich niemals endende Fernsehserie schon jetzt ein echtes TV-Phänomen und nun stellen die Macher der Geschichten aus Springfield wieder ein mal unter Beweis, dass da immer noch etwas kommen kann, immerhin gehen "Die Simpsons" mit der Zeit und werden immer moderner. Wann die erste der beiden neuen Staffeln allerdings Premiere feiern wird, wurde noch nicht bekannt gegeben!

Solltet ihr nun ganz aus dem Häuschen sein, könnt ihr als echte Fans in diesem Quiz unter Beweis stellen, wie gut ihr Lisa, Homer, Maggie, Marge und Bart kennt!
The Simpsons
Wer hatte die Idee zu "The Simpsons"?
Frage 1 von 7
10 Kommentare

36
Justine und er wollen ein Baby

Rätselhafter Joey Heindle: Wird er schon bald Papa?

Erwarten Justine und Joey Heindle etwa schon ein Baby?
Bildquelle:  WENN
Joey Heindle (21) machte in der Vergangenheit um seinen Kinderwunsch mit seiner Verlobten Justine kein Geheimnis. Im Sommer steht bereits die Hochzeit bei dem Liebespaar an, ob da auch schon bald der Klapperstorch zu Besuch kommt? Im Interview mit Promiflash gibt sich der Sänger ganz geheimnisvoll.

Aus dem Musikgeschäft hat sich der Dschungelcamp-Gewinner erst einmal ein wenig zurückgezogen. Das hat auch seine Gründe, denn Joey erklärt im Interview, dass er sich erst einmal lieber um seine Freundin Justine kümmern will. Wie romantisch und auch ein wenig verdächtig. Doch auf die Frage, ob er schon bald Vater wird, will der lustige Ex-DSDS-Teilnehmer im Gespräch mit Promiflash nicht so ganz mit der Sprache herausrücken: "Dazu kann ich noch nicht viel sagen, aber ich sage: Lasst euch überraschen!"

Das breite Grinsen von Joey und die Antwort, die er sich dann doch noch entlocken lassen hat, könnt ihr in dieser "Primetime"-Ausgabe einmal ganz genau unter die Lupe nehmen:
36 Kommentare

5
Er war ihr zu jung & zu sexy

Sofia Vergara: Ihr Joe musste sie zum 1. Date zwingen

Sofia Vergara wollte am Anfang gar nicht mit Joe Manganiello ausgehen
Bildquelle:  WENN
Seit fast einem Jahr sind Sofia Vergara (42) und Joe Manganiello (38) glücklich miteinander. Sie geben ein wunderhübsches Paar ab und können sicher sein, von vielen Menschen beneidet zu werden. Sofia und Joe sind sich ihrer Liebe so sicher, dass sie sich schon nach sechs Monaten Beziehung verlobten und aktuell ihre Hochzeit planen. Doch all das wäre fast gar nicht die Realität geworden, denn Sofia wollte ihren Joe zunächst überhaupt nicht daten.

Woran das lag, verriet die Modern Family-Darstellerin in der Talkshow von Ellen DeGeneres (57): "Am Anfang wollte ich nicht mit ihm ausgehen. Er schien mir sehr anstrengend zu sein, weil er so hübsch und jünger als ich ist. Er ist so sexy und war 'Bester Junggeselle' oder so etwas. Das war mir zu viel." Joe Manganiello, der in "Magic Mike" in Sachen Sixpack wunderbar mit Channing Tatum (35) mithalten kann, war der 42-jährigen Kolumbianerin also zu jung und zu sexy. Kaum zu glauben, wo sie doch selbst für so viele Männer die reine Traumfrau ist.

Wie Joe Manganiello seine Verlobte doch noch überzeugen konnte, erfahrt ihr in dieser "PrimeTime"-Folge:
5 Kommentare