2
Tipps von der Ex-Bachelorette

Anna Hofbauer verrät: So haben Alisa & Patrick eine Chance

Wird das junge Liebesglück zwischen Patrick und Alisa halten
Bildquelle:  RTL; Lennart Preiss/Getty Images for IMG
Es war das große Happy End für Alisa: Im großen Finale von Die Bachelorette entschied sie sich für ihren Traummann Patrick. Eine Wahl, die Anna Hofbauer (27) im Vorfeld der Show vorausgesagt hatte. Die Ex-Bachelorette gibt Nachfolgerin Alisa im Interview mit Promiflash Tipps, wie sie ihr junges Liebesglück konservieren können.

Einfach wird es für die beiden nicht, weiß Anna zu berichten: "Man ist einfach in aller Munde und gerade für die frische Beziehung - wenn es eine gegeben hat oder wenn die beiden sich gefunden haben - ist das eine große Probe", erklärt die 27-Jährige das Problem. Doch im selben Atemzug macht sie Alisa und Patrick auch Mut für eine gemeinsame Zukunft: "Aber wenn sie durch diese Zeit durchkommen, dann kann und wird das halten", ist sie sich sicher.

Anna weiß, wovon sie spricht: Schließlich ist sie noch immer glücklich mit ihrem Rosen-Favoriten Marvin (27). Im Clip könnt ihr euch anschauen, was die ehemalige Bachelorette noch zu Alisa und Patrick zu erzählen hat.
2 Kommentare

1
Sie haben sich gefunden

"Adam sucht Eva"-Stripper Klaus ist begeistert von Johanna!

"Adam sucht Eva"-Kandidat Klaus ist von Johanna begeistert
Bildquelle:  RTL
Einige "Adams" und "Evas" mussten die Liebes-Insel wieder alleine verlassen, aber nicht Klaus und Johanna. Die beiden sorgten in der letzten Sendung von Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies für besonders prickelnde Momente. Doch das überrascht wohl keinen, denn Stripper Klaus war von der kurzhaarigen Beauty nämlich sofort begeistert, wie er nun im Promiflash-Interview verraten hat.

Gestern knisterte es nach anfänglicher Zurückhaltung ordentlich zwischen Klaus und Johanna. Spätestens nachdem die Hübsche dem Burschen liebevoll einige störende Rückenhaare entfernt hatte, stand der Schipperei zur "Insel der Liebe" nichts mehr im Weg. Was ein Glück, dachte sich wohl Klaus, denn die brünette Schönheit ist dem attraktiven Österreicher schon bei der ersten Begegnung sofort aufgefallen. "Von den Evas, die mit mir auf der Insel waren, hat mir die Johanna sehr gefallen", erzählte er gegenüber Promiflash.

Klaus erklärt auch, wie sie ihn überzeugt hat. "Sie hat mir von ihrer Art gefallen, sie hat verschiedene Seiten. Sie ist ein ganz aufgewecktes Mädchen und ist natürlich sehr hübsch. Außerdem mag ich ihre Tattoos, schlank und sportlich ist sie auch", fügte er hinzu.
1 Kommentar

30
Ihre Fans sind empört

Aufgespritzte Lippen? Kim Kardashian sorgt für Shitstorm

Kim Kardashian postete ein Bild, auf dem ihre Lippen größer waren als sonst
Bildquelle:  Instagram / Kim Kardashian
Kim Kardashian (34) ist in freudiger Erwartung auf ihr zweites Kind von Ehemann Kanye West (38). Um sich von den Strapazen der Schwangerschaft zu erholen, urlaubte sie zuletzt mit ihrer Familie auf der Insel St. Barths. Von dort postete sie etliche Bilder, unter anderem eins, auf dem sie ihre vollen Lippen zur Schau stellt. Die sehen jedoch viel voluminöser aus, als noch vor wenigen Tagen, was einen Shitstorm unter ihrem Foto auslöste.

Auf Instagram lud Kim das Pic von sich hoch, auf dem sie ihren Schmollmund präsentieren wollte. "Schwangerschaftslippen", lautete der Kommentar darunter, der darauf hinweisen sollte, dass ihre Hormone Auslöser für den geschwollenen Mund seien. Doch viele der User glaubten der frisch erkorenen Instagram-Queen das nicht und kommentierten wild drauf los. Der Großteil warf ihr vor, sich der plastischen Chirurgie bedient zu haben, entgegen ihrer Aussagen, dass sie wegen ihres Babys darauf verzichten würde.

Us Weekly sprach im Zuge dessen mit Rand Rusher, einem zertifizierten Spezialisten für ästhetische Schönheit. Der hielt Kims Aussage für durchaus plausibel: "Während der Schwangerschaft können Hormone zu Flüssigkeitsansammlungen führen, die Schwellungen verursachen."
30 Kommentare

3
Schwerer Karriere-Start

Victoria's Secret-Engel Sara Sampaio: So zäh begann ihr Weg

Sara Sampaio ist ein "Victoria's Secret"-Engel
Bildquelle:  Getty Images
Das Modelbusiness ist ein hartes Pflaster, wie Sara Sampaio (24) am eigenen Körper zu spüren bekommen hat. Ihr gutes Aussehen und der traumhafte Body reichten nicht aus, um den perfekten Start in eine steile Karriere hinzulegen. Mittlerweile ist sie ein Victoria's Secret-Engel, doch der Weg dorthin war hart.

Fast wäre sie bereits zu Beginn ihrer Karriere gescheitert. Wer Fotos von Sara sieht, mag das kaum glauben, denn wie könnte eine so schöne Frau keinen Erfolg als Model haben? Doch die Branche rund um Schönheit wird unterschätzt, wie auch Sara nun preisgab. Denn bis sie es schaffte, ein weltberühmter Engel der Dessouslinie Victoria's Secret zu werden, musste sie viele Rückschläge verkraften. Doch die 24-jährige Portugiesin ließ sich nicht unterkriegen und schaffte es schließlich im dritten Casting, sich durchzusetzen. Nun erobert sie die Laufstege dieser Welt mit den begehrten Flügeln auf ihrem Rücken.

Wieso eine bildhübsche Frau wie Sara es nicht schaffte, direkt zu Beginn von sich zu überzeugen, verrät sie in diesem Clip:
3 Kommentare

6
Sie startet jetzt durch

Nach "Adam sucht Eva": Edona James bringt erste Single raus

Edona James veröffentlicht morgen ihre erste Single "Lady"
Bildquelle:  Youtube / Edona James
Edona James war wohl der exotischste Zugang bei Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies. Obwohl Achi schnell Gefallen an der vollbusigen Blondine fand, musste Edona letztendlich das Paradies ohne Adam wieder verlassen. Doch das betrübt das Erotikmodel nicht, denn Edona hat bereits andere Pläne für die Zukunft geschmiedet, für die sie keinen Mann an ihrer Seite braucht.

Edona hat sich als DJane, TV-Starlet, Muse und Medienfreigeist bereits einen Namen gemacht, wie sie auf ihrer Homepage beschreibt. Doch das reicht der Blondine offenbar noch nicht, denn nun geht sie auch noch unter die Sänger. Ihr erster Song "Lady" wird morgen veröffentlicht. "Endlich... Mein erster Song! In Kürze wird die Veröffentlichung stattfinden! Bin sehr aufgeregt!", kommentierte sie die Neuigkeiten auf Youtube, wo sie auch einen Vorgeschmack auf ihre Single gibt. Zu harten Technobeats stöhnt die ehemalige Eva ins Mikrofon und singt im Wechsel zu den Bässen: "Ich bin ne Lady, schön verpackt und manchmal fast nackt. Lack und Seide, gib dir 'n Stoß, mein Herz ist doch groß. Da wird mir klar, der Traum vom Star wird nur wahr!"

Ein Vorgeschmack auf Edonas Hit "Lady" gefällig? Dann schaut euch diesen Clip an:
6 Kommentare

328
"Ihr seid die Dummheit!"

Joko und Klaas: Schonungsloses Video gegen Fremdenhass

In ihrem Video reden Joko und Klaas Klartext
Bildquelle:  Screenshot YouTube
Nach dem Einsatz von Til Schweiger (51) für Flüchtlinge schließen sich nun auch Joko Winterscheidt (36) und Klaas Heufer-Umlauf (31) an, um den Asylkritikern zu sagen, was sie von ihnen halten. Mit einem schonungslosen Video zeigen die beiden, was sie von Flüchtlingshassern halten.

Dem einen wurde ein Donut in die Stirn gespritzt, der andere ließ sich mal den Mund zunähen - doch auch wenn es um ernste Themen geht, wissen Joko und Klaas, wie sie dies am besten vermitteln und dass der Spaß auch irgendwann seine Grenze erreicht. Momentan sorgen die beiden mit ihrem Youtube-Video "Ansage gegen Flüchtlingshasser" für großes Aufsehen. Sie gehen schonungslos mit den Menschen ins Gericht, die sich offen gegen Flüchtlinge aussprechen und diese sogar aufs Übelste beleidigen. Schon der Einstieg des Videos zeigt, dass sich die beiden Comedians nicht den Mund verbieten lassen: "Ihr denkt, ihr gehört tatsächlich zu den wenigen, die den Mund aufmachen. Ihr faselt von Wirtschaftsflüchtlingen, Sozialschmarotzern, Überfremdung und habt ein paar Daten und Spiegel-Artikel auswendig gelernt, die eure Dummheit irgendwie mit sogenannten Fakten untermauern soll!"

Damit reagieren sie nicht nur auf die fiesen Kommentare in den eigenen sozialen Netzwerken, sondern auch auf den Shitstorm, den beispielsweise Til Schweiger momentan entgegenbläst. Wie gewohnt sagen Joko und Klaas eben genau das, was sie denken: "Ihr bleibt erbärmliche Trottel, die sich auf Kosten der Ärmsten der Armen profilieren wollen" Natürlich wissen beide, dass es nach diesem Clip zu krassen Kommentaren kommt und sie machen klar: "Wir wollen nur eins: Weder euch, noch irgendeinen unserer Zuschauer im Unklaren lassen, wie wir über euch denken!"

Und auch die möglichen Konsequenzen sind Joko und Klaas egal: "Entfolgt uns bei Twitter, entfreundet uns bei Facebook, überzieht uns mit einem Shitstorm, boykottiert unsere Shows und schreibt wie unlustig wir sind oder schon immer waren. Denn keine Fernsehquote, kein Shirtstorm kann jemals so schlimm sein wie der Applaus von Leuten, die auch dann klatschen, wenn ein Flüchtlingsboot mit 800 Menschen im Mittelmeer versinkt!" Ein kleines Statement gegen Fremdenhass!

Seht hier das Video von Joko und Klaas:
328 Kommentare

2
Witziger Video-Post des Models

Nach Weisheitszahn-OP: Behati Prinsloo spürt Gesicht nicht

Behati Prinsloo hatte gerade eine Weisheitszahn-OP
Bildquelle:  Instagram/Behati Prinsloo
Schmerzhafte gesundheitliche Eingriffe gehen auch an den schönsten Models nicht vorbei. So musste sich Behati Prinsloo (26) beispielsweise gerade einer Zahn-Operation unterziehen, die derart qualvoll war, dass sie mit Medikamenten zugedröhnt und unter Narkose gesetzt wurde. Was dabei allerdings herausgekommen ist, ist einfach nur zum Kreischen - eine trällernde Behati unter Medikamenteneinfluss!

Denn die Liebste von Adam Levine (36) teilte auf ihrer Instagram-Seite ein Video. Darin sieht man das hübsche Victoria's Secret-Mannequin auf der Heimfahrt von ihrem Weisheitszahn-Eingriff. Sie singt - oder versucht es zumindest - und nuschelt in ihrer Performance: "Ah, ah, ich kann mein Gesicht nicht spüren." Das ist bei den vielen Betäubungsmitteln ja ganz bestimmt auch kein Wunder. Aber dank der Pflege ihres Göttergatten kann Behati mit Sicherheit schnellstens wieder lachen - und vor allem deutlicher sprechen...

Ihr wollt euch Behatis nicht ganz so leicht verständlichen Weisheitszahn-Song gerne auch einmal anhören? Dann könnt ihr das in diesem kurzen Clip natürlich gerne tun:
2 Kommentare

10
Klare Pläne für die Zukunft

Alisa & Patrick: "Eine Fernbeziehung kommt nicht in Frage!"

"Die Bachelorette"-Alisa und Patrick sind seit der letzten Nacht der Rosen ein Paar
Bildquelle:  RTL
Seit gestern Abend ist bekannt, dass Patrick und Bachelorette Alisa ineinander verliebt sind und sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen können. Wie sie nun offenbarten, sind sie auch immer noch ein Paar und haben die schwierige Wartezeit zwischen Dreharbeiten und Ausstrahlung überstanden. Nun steht ihrem Leben in Zweisamkeit nichts mehr im Wege - außer der 600 Kilometer, die die beiden voneinander trennen. Doch das soll nicht mehr lange so bleiben.

Im Interview mit RTL berichteten Ex-Bachelorette-Alisa und Patrick von ihren ersten gemeinsamen Tagen und den Plänen für die Zukunft. Die frisch Verliebten strahlten sich währenddessen ununterbrochen an und konnten die Finger nicht voneinander lassen. Es ist eindeutig zu erkennen, dass ihnen rosige Zeiten bevorstehen, wäre da nicht die große Entfernung ihrer Heimatstädte. Fast 600 Kilometer trennen Alisa und Patrick momentan noch, denn Alisa wohnt in Berlin, während Patrick in München lebt. Doch die Distanz soll schon bald aufgehoben werden.

"Eine Fernbeziehung kommt auf jeden Fall nicht infrage", verdeutlichte Patrick gleich. Beide hätten jetzt bereits gemerkt, wie schwer das sei. "Sind wir beide keine Fans von", bemerkte auch Alisa zustimmend. "Wir haben uns viele Gedanken gemacht und jetzt, wo wir auch uns auch sehen können, werden wir eine Lösung finden", versicherte Patrick und auch Alisa bestätigte dies mit einem breiten Lächeln.
10 Kommentare

21
US-Vorbild macht Mut

Nach Liebes-Flop mit Alisa: Wird Philipp der neue Bachelor?

"Die Bachelorette"-Kandidat Philipp war Zuschauerliebling
Bildquelle:  Instagram / philipp_stehler
Die Bachelorette-Kandidat Philipp hat sich schnell zum Zuschauerliebling entwickelt, den viele gern an Alisas Seite gesehen hätten. Doch Alisa war da leider anderer Meinung und erteilte dem hübschen Beamten eine Abfuhr. Doch das entmutigt Philipp nicht, er konzentriert sich voll und ganz auf seine Zukunft und hat auch die Hoffnung auf die große Liebe noch nicht aufgegeben. Vielleicht hält die ja gleich 20 rote Rosen für ihn bereit?

Philipps Beliebtheit in der Öffentlichkeit weiß der Schönling gekonnt zu nutzen, wie er auf seinem Facebook-Profil beweist. Da steckt doch aber noch mehr Potenzial drin! Dem Amerikaner Ben Higgins zum Beispiel erging es ähnlich wie Philipp: Er konnte die Bachelorette nicht von sich überzeugen und flog raus. Doch anstatt Trübsal zu blasen, nimmt er sein Schicksal jetzt selbst in die Hand. Als neuer US-Bachelor hat er nun die Qual der Wahl und auch für Philipp wäre dieser Schritt nicht undenkbar.

Wie Philipp selbst über seine Zukunft denkt, offenbart er in diesem Clip:
21 Kommentare

15
Voting zum Serien-Debüt

Erstmals bei AWZ: Wie hat euch Tanja Tischewitsch gefallen?

Als Tina verführt sie den betrunkenen Christoph
Bildquelle:  RTL / Kai Schulz
TV-Sternchen Tanja Tischewitsch (26) hatte gestern ihren ersten Auftritt bei Alles was zählt. Als sexy Tina Gouverneur hatte sie Sex mit Christoph Lukowski (Lars Korten) und wurde danach von seiner Serienliebe Vanessa Steinkamp (Julia Augustin, 28) erwischt.

Tanja Tischewitsch wird zum Serienstar! Endlich konnten die Zuschauer sie in ihrer neuen Rolle als Tina Gouverneur bewundern. Die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin spielt darin einen sexy Vamp, der die Männer um den Verstand bringt. Und direkt zu ihrem Debüt hat sie bereits ihr erstes Opfer gefunden: Christoph Lukowski landet betrunken mit der schönen Tina im Bett. Während sie danach im Bad verschwindet, schleicht sich seine Serienliebe Vanessa ins Zimmer. Mit den Worten: "Wie hast du das denn geschafft? Das ist so lustig. Das musst du dir unbedingt anschauen. Du hast mir so einen fetten Knutschfleck mitten auf die..... Wer bist du denn?", startet die Geschichte der Tina in der Serie. Und eine Feindin hat sie nun bereits: Vanessa. Doch wie überzeugend war Tanjas schauspielerische Leistung?

Wie hat euch der erste Auftritt von Tanja in der Serie gefallen? Stimmt jetzt ab!

Wie hat euch Tanjas erster Auftritt bei AWZ gefallen?

  • Super, hat sie wirklich gut gespielt
  • Nicht überzeugend und eher langweilig
  • Schlecht. Die Rolle ist total überflüssig
Ergebnisse zeigen
15 Kommentare

55
Nach der Geburt von Sophia

Daniela Katzenberger gesteht: "Ich sehe total fertig aus"

Daniela Katzenberger gesteht offen, dass sie 20 Kilo zugenommen hat
Bildquelle:  Getty Images
Daniela Katzenberger (28) äußert sich nach der Geburt von Töchterchen Sophia offen zu ihren Figur-Problemen. Noch während der Schwangerschaft erzählte der TV-Star, dass sie 17 Kilo zugenommen hat. Nun sind nicht nur noch ein paar Pfunde hinzugekommen, sondern auch Augenringe.

Daniela Katzenberger sprach in einem Interview nun ehrlich über ihre Problemzonen. Zu der besonderen Aura, die eine frischgebackene Mutter umgibt, fällt Daniela nur eins ein: "Ja, eine Augenring-Aura! Und ich habe ein After-Baby-Gesicht. Man seht, dass ich total gestresst bin", sagte sie der Closer. Aber die Müdigkeit und der Stress sind nicht die einzigen Probleme der Katze: "Ich habe einen After-Baby-Body: Ich hatte zum Schluss 20 Kilo zugenommen. Jetzt kann ich zum Glück wieder an mir runtergucken, weil der Bauch weg ist. Ich denke, so drei, vier Kilo habe ich schon verloren." Klar, denn Baby Sophia hat ja auch ein gewisses Eigengewicht mitgebracht.

Dennoch ist Daniela total glücklich und könnte sich inzwischen sogar ein zweites Kind vorstellen - und das trotz Augenringen und Figur-Frust!
55 Kommentare

5
Sie ist überglücklich

Busenwunder Jodie Marsh: Heimliche Hochzeit auf Barbados

Jodie Marsh hat James Placido geheiratet
Bildquelle:  jodiemarshtv/Instagram
Das Busenwunder Jodie Marsh (36) hat heimlich auf Barbados geheiratet. Mit einem Schnappschuss, auf dem sie und ihr Mann die Eheringe zeigen, verkündete sie nun die frohe Botschaft.

Mit ihren Reizen geizt die blonde Sex-Bombe bekanntlich nie, aber umso mehr schützt sie ihr Privatleben. Jodie Marsh hat ihren besten Freund James Placido geheiratet und überraschte ihre Fans nun mit einem Foto-Post auf ihrem Instagram-Profil. "Ich habe Neuigkeiten. Ich habe die Liebe meines Lebens, meinen Seelenverwandten, meinen besten Freund geheiratet." Und gleichzeitig machte sie ihm eine Liebeserklärung: "James Placido, ich liebe dich und ich bin so stolz darauf, deine Ehefrau zu sein."

Am Strand von Barbados gab die 36-Jährige ihrem James das Ja-Wort. Auf ein traditionelles Hochzeitskleid hat das Nackt-Model verzichtet und überraschte die geladenen Gäste mit einem eher ungewöhnlichen Look. Für diesen besonderen Tag zog sie nämlich einen weißen Overall mit tiefem Ausschnitt im Harems-Look an.

Am Ende der Trauungszeremonie machte das frischgebackene Ehepaar einen romantischen Spaziergang beim Sonnenuntergang.
5 Kommentare

54
Menowin und Co. alle im Keller

Promi Big Brother extrem: Der Luxusbereich wird geschlossen!

Schock für BB-Kandidat Menowin Fröhlich
Bildquelle:  SAT.1
Der Keller des Promi Big Brother-Hauses wurde bislang von so gut wie allen Bewohnern gefürchtet. Schließlich war die Alternative dazu immer ein stylish ausgestatteter Luxusbereich, mit allem, was das Herz begehrt. Umso größer war die Erleichterung wahrscheinlich für die männlichen Mitbewohner, als sie endlich den Keller des Schreckens verlassen und in den oberen Wohnraum ziehen durften. Doch diese Freude sollte nicht von langer Dauer sein, denn Promi Big Brother hat den Bereich kurzerhand geschlossen!

Der große Bruder ist immer für eine Überraschung gut, die den Herren nicht wirklich gefallen dürfte. Nino de Angelo (51), Menowin Fröhlich (27) und David Odonkor (31) wurde die Luxusluft nicht lange vergönnt, denn sie mussten nun wieder zurück in den Keller zu den Frauen ziehen. Das letzte Mal wirkte sich das Leben im Untergrund vor allem auf Nino nicht positiv aus. Er erlitt einen emotionalen Zusammenbruch und dachte sogar darüber nach, den videoüberwachten Container zu verlassen. Und auch Menowin war mit der Situation in dem kläglich ausgestatteten Untergeschoss sichtlich überfordert.
54 Kommentare

64
Fiese Revanche

Promi BB: Désirée Nick muss vor Nino de Angelo auf die Knie

Désirée Nick wurde von "Promi Big Brother" zum Putzdienst verdonnert
Bildquelle:  SAT.1
Für Désirée Nick (58) geht es in der kommenden Folge von Promi Big Brother steil bergab. Die Männer zogen in den Luxusbereich um und nahmen die Dienste der Frauen nun uneingeschränkt in Anspruch. Und dabei ging es für sie wörtlich bergab, denn Désirée wurde zum Putzen verdonnert und musste dafür sogar auf die Knie gehen.

Während die Männer ihre Füße hochgelegt und entspannt haben, mussten die Bewohnerinnen ordentlich ranklotzen. Vor allem Nino de Angelo (51) kam das gelegen, denn er hatte noch eine offene Rechnung mit Désirée, die er bei dieser Gelegenheit begleichen konnte. Denn ausgerechnet Désirée wurde vom großen Bruder zum Hausmädchen der männlichen Luxusbewohner ernannt. "Die Herrschaften haben nach mir gerufen, was kann ich für Sie tun?", meldete sich die Blondine zum Dienst. Nino witterte augenblicklich die Chance für seine angekündigte Rache. "Die Kaffeemaschine müsste entleert werden und der Toaster ist auch sehr voll mit Fett. Und erst bitte die Kaffeemaschine säubern und dann den Boden", befahl er.

Während Désirées Gesicht zu Eis erstarrte, ging sie auf die Knie und putzte fein säuberlich den Küchenboden, wie verlangt. Nachdem sie ihren Job als Putzkraft erfolgreich beendete, zog sie ein Fazit zu Ninos Revanche: "David war’s peinlich, Menowin hat mitgespielt und das Arschloch vom Dienst war natürlich wer? Nino!"
64 Kommentare

117
Stimmt hier für den Sieger ab

Promi Big Brother: Wer soll das Finale gewinnen?

Wer soll das "Promi Big Brother"-Haus als Sieger verlassen?
Bildquelle:  Sat.1
1 weiteres Bild anzeigen
DIE Frage aller Fragen: Wer wird am Freitag das Finale von Promi Big Brother 2015 gewinnen? Von Anfang an stachen einige Bewohner positiv heraus. Während Menowin Fröhlich (27) der Liebling der Bewohner ist, macht sich Nino de Angelo (51) mit seiner Einzelkämpfer-Attitüde unbeliebt. Doch wie sieht es außerhalb des Trash-Containers aus - wer ist euer Liebling und soll als Sieger das Promi-Haus verlassen?

Für die Bewohner war die Gage und die Sieg-Prämie eine Verlockung und der wahre Grund für den Einzug in die Promi-Villa. Sollte Désirée Nick (58) als Siegerin nach Hause gehen, müsste sie erstmal keine Flaschen mehr sammeln gehen und auch Menowin Fröhlich dürfte nach dem Sieg nicht mehr in großen finanziellen Schwierigkeiten stecken. Apropos Menowin: Schon beim Showauftakt konnte er die Sympathien der Zuschauer für sich gewinnen. Auch Umfragen belegen, dass die Zuschauer den Ex-Knacki gerne auf dem ersten Platz sehen würden, damit scheint der Sänger die größte Fangemeinde zu haben. Der Ex-Kicker, David Odonkor (31) ist sein größter Konkurrent und hat sich mit seiner charmanten Art in die Herzen der Zuschauer gespielt. Ist es denn immer noch so? Oder wollt ihr in diesem Jahr lieber eine Lady als Siegerin aus dem Promi-Haus gehen sehen?

Jetzt habt ihr die Wahl - stimmt in unser Umfrage für euren Favoriten ab!

Wer soll das Finale von Promi Big Brother gewinnen?

  • Menowin Fröhlich
  • Désirée Nick
  • David Odonkor
  • Sarah Nowak
  • Nino de Angelo
  • Julia Jasmin Rühle
Ergebnisse zeigen
117 Kommentare