20
Auflehnung gegen TV-Aus

Protest & Petition: VL-Fans kämpfen um die Serie

"Verbotene Liebe" steht vor dem Aus
Bildquelle:  ARD/Anja Glitsch
Es war ein Schock für Schauspieler und Fans, als offiziell bestätigt wurde, dass die Serie Verbotene Liebe künftig nicht mehr im TV zu sehen sein wird. Zwar haben die Quoten schon seit einiger Zeit keine rosige Zukunft mehr in Aussicht gestellt, doch dass mit den Geschichten rund um Ansgar (Wolfram Grandezka, 44), Andi (Dominic Saleh-Zaki, 32) und Co. nun wirklich Schluss ist, passt einigen Zuschauern überhaupt nicht. Mit Protesten und Petitionen wollen diese nun erreichen, dass ihre Lieblingssoap doch noch eine Chance bekommt.

Auf Facebook hat sich unter dem Namen "Verbotene Liebe retten" bereits eine Gruppe mit mehreren Tausend Mitgliedern zusammengefunden, die mit allerhand Gegenwind dafür sorgen wollen, dass die ARD die Serie nicht aus dem Programm nimmt. Mit täglichen Mails an den Sender und einem eigens angefertigten Protest-Video machen die VL-Anhänger ihrem Ärger Luft und drängen darauf, das Format weiterhin auszustrahlen. Auch eine Online-Petition haben die Fans ins Leben gerufen. Bei Open Petition heißt es dazu: "'Verbotene Liebe' hat viele Zuschauer von der ersten Minute an, leider werden solche Soaps immer nur noch an den Zuschauerzahlen, Einschaltquoten gemessen - und die, die es sehen wollen, müssen Abschied nehmen, weil es nicht mehr rentabel ist. GELD REGIERT DIE WELT. WIR ZAHLEN GEZ-GEBÜHREN, und wir wollen entscheiden, was wir sehen wollen und wann...."

Bisher haben knapp 6.000 Fans die Petition unterzeichnet - wie die ARD auf die Proteste der Zuschauer regiert, bleibt aber wohl noch abzuwarten. Das Video, mit dem die Fans um "Verbotene Liebe" kämpfen, könnt ihr euch hier anschauen:

20 Kommentare

9
Im Höhenrausch nach der WM

Jetzt hebt er ab! Jogi Löw will den Pilotenschein

Jogi Löw will einen Pilotenschein machen
Bildquelle:  Starpress/WENN.com
Was für eine Party! Nachdem die deutsche National-Elf am Sonntag in Rio de Janeiro den Weltmeistertitel holte, feierte die Hauptstadt sie bei ihrer anschließenden Rückkehr wie die Götter. Grund genug für den einen oder anderen Kicker, nun den Boden unter den Füßen zu verlieren? Einer der WM-Helden will nach dem erfolgreichen Titelgewinn definitiv abheben: Bundestrainer Jogi Löw (54) hat vor, den Pilotenschein zu machen!

Der schweizerische Pilot Markus Imlig durfte die Weltmeister von Rio zu ihrer Siegesfeier nach Berlin fliegen. Ganze 12 Stunden dauerte die Reise über den Wolken - Zeit genug, um die deutschen Fußball-Überflieger näher kennenzulernen, hatte der Flugkapitän da definitiv. "Die Spieler ließen sich im Cockpit mit Pokal fotografieren, redeten mit uns. Neuer, Lahm, Müller, Boateng: Alle Spieler sind Super-Typen. Alle sind auf dem Boden geblieben", verriet er gegenüber Blick.ch. Jogi dagegen gestand ihm während des Höhenflugs nach der WM seinen nächsten Wunsch: "Er hat mir gesagt, er will den Pilotenschein machen."

Bleibt zu hoffen, dass der Bundestrainer und seine Schützlinge trotz ihres riesigen Erfolges auf dem Teppich bleiben... Wie gigantisch die Deutschen ihre WM-Helden bei der Rückkehr nach Berlin am Montag feierten, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Ausgabe:

9 Kommentare

5
Seine Eltern helfen ihm

Brooklyn Beckham: Traum-Job dank Promi-Bonus

Brooklyn Beckham profitiert von der Prominenz seiner Eltern
Bildquelle:  WENN
Er gehört zu einer der berühmtesten Familien der Welt - kein Wunder, dass Brooklyn Beckham (15) da diverse Privilegien genießt. Immerhin darf er mit Mama Victoria (40) schon auf die Laufstege der Welt oder mit Papa David (39) exklusiv zum WM-Finale nach Brasilien. Und auch was seine berufliche Entwicklung betrifft, sorgen die Beckhams dafür, dass ihr Sohn die besten Möglichkeiten hat.

Aktuell darf Brooklyn nämlich ein Praktikum bei SKA Films, der Produktionsfirma von Guy Ritchie (45), machen und bekommt dort exklusive Einblicke hinter die Hollywoodkulissen, von denen Filmstudenten weltweit nur träumen können. Doch tatsächlich scheint sich der 15-Jährige nicht auf den Kontakten seiner Eltern ausruhen zu wollen, schließlich arbeitete er zuletzt sogar schon bei Starbucks. "Er will Erfahrungen in allen Richtungen sammeln und wirklich herausfinden, was er später machen will", erklärt ein Bekannter der Familie gegenüber The Sun. Victoria und David seien natürlich sehr froh darüber, dass ihr Sohn auf dem Boden geblieben ist und unterstützen ihn, so gut sie können.

Noch verdankt Brooklyn seine Bekanntheit nur seinen Eltern - wisst ihr über seinen Vater David genau Bescheid?
David Beckham
Wen ärgerte David Beckham beim Champions-League-Triumph 1999?
Frage 1 von 7
5 Kommentare

6
Schöner Familien-Ausflug

So süß! Natalie Portman zeigt sich mit Mann & Sohn

Paparazzi erwischen Natalie Portman nun, wie sie sich mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Kind einen schönen Tag machte
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Es ist schon erstaunlich, dass sich manche Promis regelmäßig ablichten lassen und es von anderen kaum ein privates Bild gibt. Zur letzteren Gruppe zählt definitiv Natalie Portman (33). Von ihr und ihrer kleinen Familie tauchen nur selten Schnappschüsse auf, doch nun ist es den Paparazzi gelungen, den Hollywood-Star, inklusive Anhang, abzulichten.

Es ist ein Bild mit Seltenheitswert: Natalie Portman, Benjamin Millepied (37) und Söhnchen Aleph zeigen sich nicht allzu oft den Fotografen. Wahrscheinlich will die besorgte Mutter ihren dreijährigen Sohn vor dem Blitzlichtgewitter schützen. Das ist natürlich verständlich, trotzdem wollen alle den kleinen Jungen sehen, der eigentlich nicht mehr winzig ist. Außerdem scheint ihn das Gedränge der Paparazzi am wenigsten zu stören. Lässig sitzt er auf Mamas Schultern und schaut durch die Gegend.

Auch die "Black Swan"-Schauspielerin und ihr Mann stören sich bei diesem Ausflug nicht an den sonst so unliebsamen Begleitern. Völlig unglamourös hat sich Natalie in sportliche Jeans-Hot Pants und Sneaker geschmissen, während Papa Benjamin im dunklen Outfit neben seinen beiden herläuft. Er ist es im Übrigen auch, der Alephs Spiderman-Figur trägt.

Euer Wissen über Natalie Portman könnt ihr in diesem Quiz unter Beweis stellen.
Natalie Portman
In welchem Fach machte sie ihr Diplom in Harvard?
Frage 1 von 7
6 Kommentare

4
Seine Zeit ist vorbei

Philipp Lahm offen: Die Elf kann auch ohne mich!

Philipp Lahm wird nicht mehr in der Nationalmannschaft spielen
Bildquelle:  WENN
Ein Nationalteam ohne Philipp Lahm (30)? Bis vor wenigen Tagen hätte sich das kaum einer vorstellen können. Schließlich bewies sich der Rechtsverteidiger bei der WM 2014 als einer der besten Spieler im deutschen Team. Kurz nach dem historischen Sieg gab Philipp Lahm bekannt, dass er von nun an nicht mehr in der Nationalmannschaft spielen wird. Er ist sich sicher, seine Zeit bei der deutschen Elf ist vorbei.

"Ich glaube, die Mannschaft braucht mich nicht mehr, sie soll sich neu aufstellen. Meine Rolle, mein Wirken sind ausgereizt", erklärte der Kapitän im Interview mit Kicker. "Es ist eine neue Generation da, die soll nun in der Nationalelf die Richtung vorgeben." Keine Frage, ohne Philipp Lahm wird trotz der hervorragenden Nachwuchsspieler erstmal eine Lücke entstehen.

Ihr wollt wissen, wie die Leute auf den Rücktritt von Philipp Lahm reagiert haben? Dann klickt einfach hier auf diese "Coffee Break"-Folge und schaut euch die Interviews an:

4 Kommentare

1
Jetzt wird's ernst!

Cameron Diaz: Ihr Benji rockt sich in die Familie

Cameron Diaz und ihr Freund Benji Madden: jetzt wird's ernst
Bildquelle:  WENN
Ein flaues Gefühl im Magen, schweißnasse Hände und die Sorge, dass alles, aber auch wirklich alles schief läuft: Selbst für Promis ist es ein Wagnis mit ungewissem Ausgang, wenn man die neue Flamme der Familie vorstellt. Wie wird die wohl reagieren? Werden sich alle verstehen? Fragen, die sich Cameron Diaz (41) nicht mehr stellen muss: Sie hat ihren Rocker-Freund Benji Madden (35), mit dem sie seit einigen Wochen glücklich zusammen ist, nun der Familie in Florida vorgestellt.

Und Cameron kann aufatmen, denn vor allem ihre jungen Nichten und Neffen haben den Good Charlotte-Gitarristen direkt in ihr Herz geschlossen. Beim Ausflug an den Strand wirkten die beiden "wie die besten Babysitter aller Zeiten", verriet ein Insider E! Online: "Sie hatten jede Menge Spaß beim Wellenreiten und beim Bad im Wasser." Benji war beim insgesamt fünf-tägigen Familien-Urlaub dabei immer an Camerons Seite.

Neben der gemeinsamen Zeit mit der Familie hatten Cameron und Benji dann aber auch noch genug Möglichkeiten, ihre Zweisamkeit zu genießen, wie die Quelle berichtet: "Sie schwammen zusammen und gingen in einige von Camerons lokalen Lieblingsrestaurants. Es gefällt ihnen sichtlich, sich näher kennenlernen und ihre Beziehung weiter vertiefen zu können". Klingt ganz so, als dürfte Benji ab sofort öfter Urlaub mit Cameron und ihrer Familie machen.

Kennt ihr Cameron mittlerweile auch schon so gut wie ihr Freund Benji? Testet euer Wissen einfach hier in unserem Quiz:
Cameron Diaz
Wann bekam Cameron ihren Stern auf dem Walk of Fame?
Frage 1 von 10
1 Kommentar

6
Kinder & neuer Name

Charlie Sheens Verlobte träumt vom Familienidyll

Brett Rossi will ein bürgerliches Leben mit Charlie Sheen beginnen
Bildquelle:  Twitter / thebrettrossi
Die zukünftige Braut von Charlie Sheen (48), Brett Rossi, ist schon jetzt - Monate vor der eigentlichen Trauung - ganz schön im Stress, es gilt, eine märchenhafte Feier vorzubereiten. Damit Brett schon einmal so richtig in Stimmung kommt, wenn es darum geht, die Frau an Charlies Seite zu sein, hat sie vorsorglich ihren Namen bereits inoffiziell geändert, möchte ab nun mit Scottine Sheen angesprochen werden. Klingt erstens viel schöner und erinnert zweitens nicht so arg an ihre Vergangenheit beim Porno. Und weil es offenbar gerade gar so familiär zugeht im Hause Sheen, kündigt Brett alias Scottine nun süße Babypläne an.

Dass sie Kinder vom Enfant terrible der US-amerikanischen Fernsehwelt möchte, ist ja nicht mehr allzu neu, auch wenn gleichermaßen bekannt ist, dass Charlie sich noch ein wenig sträuben soll. Wie TMZ berichtet, hat Brett aber nicht nur ihren Nachwuchsträumen einmal mehr Ausdruck verliehen, sie scheint sich auch zum Spielball im Zickenkrieg seiner Ex-Ehefrauen zu entwickeln. Bei einem gemeinsamen Ausflug mit den Kids jedenfalls soll Brooke Mueller (36) sich in ganz herzlicher Stimmung mit Brett gezeigt haben - alles nur, um Denise Richards (43) eins auszuwischen? Was für eine Familie!

Charlie und seine Frauengeschichten verfolgt ihr seit jeher mit Leidenschaft, weil es einfach nichts Unterhaltsameres gibt? Wenn ihr noch mehr verrückte Fakten aus dem Leben des ehemaligen Two and a half Men-Darstellers kennt, dann könnt ihr euch hier austoben:
Charlie Sheen
Mit welchen Stars drehte er als Teenager Amateur-Filme?
Frage 1 von 10
6 Kommentare

7
Er provoziert wieder

Sacha Baron Cohen sorgt mit neuem Film für Ärger

Sacha Baron Cohen sorgt mit seinem neuen Film für Aufsehen
Bildquelle:  WENN
Egal ob bei öffentlichen Auftritten oder in seinen Filmen - Sacha Baron Cohen (42) liebt es, zu provozieren. Und auch wenn sein neues Projekt - eine Parodie auf Agentenfilme - noch nicht einmal in den Kinos ausgestrahlt wurde, sorgt er damit schon jetzt wieder für Aufregung. Denn die Einwohner einer britischen Kleinstadt fühlen sich von dem Film bloßgestellt und beleidigt.

Pöbelnde Hooligans ziehen durch die Straßen, Obdachlose schlafen auf Parkbänken und Betrunkene pinkeln aus Schaufenstern - so in etwa zeigt sich die Stadt Grimsby in dem gleichnamigen Film von Sacha, der damit den Unmut der Anwohner auf sich zieht. "Ich wohne hier schon mein ganzes Leben. Ich finde es nicht gut, dass das der Eindruck ist, den die Leute von unserem Ort bekommen", ereifert sich ein Einwohner in der Lokalzeitung The Grimsby Telegraph. Tatsächlich wurden die Szenen zwar gar nicht in der Stadt selbst gedreht, jedoch wird zumindest der Eindruck vermittelt. Man darf gespannt sein, für wie viel Aufsehen der Film, in dem unter anderem auch Sachas Frau Isla Fisher (38) und Penelope Cruz (40) mitspielen, sorgen wird, wenn er erst einmal in den Kinos läuft.
7 Kommentare

Sie hat Grenzen

Film-Vorbereitung: Das ist Zoe Saldanas No-Go

Zoe Saldana verriet ihr absolutes No-Go zwecks einer Vorbereitung für einen Film
Bildquelle:  WENN
Selbst die Größten in Hollywood müssen häufig richtig viel in kauf nehmen, um eine ersehnte Filmrolle zu bekommen. Und ist diese erst einmal ergattert, geht der Vorbereitungsspaß so richtig los. Da wird trainiert, Muskeln aufgebaut, eine Kampfkunst erlernt und vieles mehr. Doch damit nicht genug - mancher Schauspieler muss sich äußerlich richtig drastisch verändern, man denke nur mal an die extremen Gewichtsverluste von Matthew McConaughey (44) und Jared Leto (42) für "Dallas Buyers Club". Ein absolutes No-Go für Zoe Saldanas (36) persönliches Wohlbefinden.

Sie wird ab August in dem neuen Marvel-Streifen "Guardians of the Galaxy" zu sehen sein und erklärte, dass es für sie nicht infrage käme, für eine Rolle krass zu- oder abzunehmen. "Ich möchte nicht so mit meinem Körper umgehen", erklärte die 36-Jährige im Interview mit Digital Spy, "ich finde es fabelhaft, wenn Schauspieler das auf sich nehmen, aber ich bin nicht dazu geschaffen, einfach nichts zu essen oder viel zu viel zu essen. Da würde ich mir doch lieber selbst in den Fuß schießen."

Ein klares Statement der Avatar-Beauty - und das angesichts ihres Co-Stars Chris Pratt (35), der bekanntlich 30 Kilogramm für seinen Part als Star-Lord abspeckte. Doch Zoe betonte auch, dass sie - selbst wenn sie selbst eine solche Erfahrung nicht machen wolle und könne - ihren Kollegen doch von ganzem Herzen unterstütze: "Das soll keinesfalls herabsetzen, was Chris geschafft hat. Er musste diese Transformation durchmachen und es war für ihn auch ein spirituelles Erlebnis. Er sieht fantastisch aus."

Trotz aller Bewunderung für die Disziplin und Leistung anderer Schauspieler - Zoe Saldana setzt sich eben andere Grenzen und steht dazu. Und das ist ebenfalls bewundernswert.
Jetzt kommentieren!

2
Jetzt spricht er Klartext

Wie jetzt? Brody Jenner kennt Kanye West gar nicht

Brody Jenner spricht endlich Klartext
Bildquelle:  DJDM/WENN.com
Die Hochzeit von Kim Kardashian (33) und Kanye West (37) war das Promi-Event des Jahres, doch ausgerechnet Kims Stiefbruder Brody Jenner (30) ließ sich die imposante Veranstaltung entgehen. Über die Gründe dafür wurde viel spekuliert, doch jetzt spricht Brody zum ersten Mal selbst über das Thema und enthüllt dabei Überraschendes.

Gleich drei Gründe führt Brody auf, um zu erklären, warum er Kimyes Hochzeit boykottiert und stattdessen aber an der Trauung ihres Ex teilgenommen hat. Zunächst sei ihm Paris einfach zu weit weg gewesen und weil Kim und Kanye selbst der Familie erst kurz vorher den Termin verrieten, habe Brody einfach schon andere Termine an diesem Wochenende gehabt. Sein interessantestes Argument allerdings: "Um ganz ehrlich zu sein, kenne ich Kanye überhaupt nicht, kein bisschen", so Brody im Interview in seinem Videoblog The Brody Jenner Podcast with Dr. Mike Dow. "Ich hatte ein Gespräch mit ihm, das etwa 15 bis 20 Sekunden dauerte." Dennoch würde Brody durchaus bedauern, nicht bei der Hochzeit gewesen zu sein, doch es habe eben einfach nicht funktioniert.

Wie dekadent die Feier von Kim und Kanye war, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

2 Kommentare

Sie ist in Top-Form!

Rihanna: Super sexy in hautengen Sportklamotten

Rihanna zeigte sich jetzt in hautengem Sport-Outfit
Bildquelle:  247PapsTV / Splash News
Dass sie einen traumhaft geformten Körper hat, bewies Rihanna (26) erst neulich wieder: halbnackt, mit ihrer kleinen Nichte auf dem Arm. Doch für diesen schönen Body tut die Sängerin auch einiges und trainiert fleißig in jeder freien Minute. Auch jetzt wurde die aus Barbados stammende Beauty wieder einmal auf dem Weg zum Workout gesichtet - und sah dabei so knackig und sexy wie nie aus!

In New York erwischten Fotografen und TV-Kameras Riri, als sie im Parkhaus ihres Fitnessclubs ausstieg und sich auf den Weg an die Hanteln machte. Ihre wilden schwarzen Locken halb hochgebunden, riesige Ohrringe, blütenweiße Sportschuhe, schwarz-weiße Leggins und ein ebensolches, bauchfreies Top sorgten für einen wahren 80er Jahre-Auftritt des Megastars. In den hautengen Klamotten machte Rihanna eine super Figur, und besonders ihre Rückansicht bezauberte!

Dieses verführerische Outfit macht Rihannas Fans sicherlich noch heißer auf das neue Album der Sängerin, das noch dieses Jahr erscheinen soll. Die Wartezeit bis dahin könnt ihr euch mit dem Video von Rihannas sporty Auftritt versüßen:

Jetzt kommentieren!

8
Nach all den Tiefschlägen

Kendra Wilkinson: Darum will sie keine Scheidung

Kendra Wilkinson wollte niemals eine Scheidung
Bildquelle:  Owen Beiny/WENN.com
Üblicherweise sollten die Wochen einer Mutter nach der Geburt mit Freude gefüllt sein. Für Kendra Wilkinson (29) ist das momentan definitiv nicht der Fall. So groß das Glück über ihr gesundes Baby ist, so schwerwiegend die Entscheidungen bezüglich ihrer Ehe. Wird sie Hank Baskett (31) nach seinen Betrügereien und der öffentlichen Schmach wirklich noch verzeihen können? Aktuell sieht es so aus, als wäre Kendra tatsächlich bereit, diesen Schritt zu gehen.

"Kendra ist in einem gebrochenen Zuhause groß geworden. Daher hatte sie sich immer geschworen, sich niemals scheiden zu lassen. Sie hat sowohl emotional als auch finanziell in diese Beziehung investiert - sie kann jetzt nicht einfach so davon laufen", berichtet eine Quelle gegenüber der OK!. In den nächsten Wochen wird sich zeigen, ob die beiden tatsächlich noch einmal zusammenfinden können.

Ihr verfolgt die Schlagzeilen rund um Kendra Wilkinson schon lange? Dann wagt euch doch hier an dieses Quiz und testet euer Wissen!
Kendra Wilkinson
Wann wurde Kendra geboren?
Frage 1 von 7
8 Kommentare

10
Alles für "Hunger Games"

Katniss-Workout: So diszipliniert ist Jen Lawrence

Jennifer Lawrence brachte sich für ihre Rolle als Katniss wieder in Topform
Bildquelle:  Studiocanal Filmverleih
Jennifer Lawrence (23) könnte nicht erfolgreicher sein. Besonders die Filmreihe Hunger Games und ihre Rolle als Katniss brachten der Oscar-Gewinnerin großen Ruhm und Scharen von kreischenden Fans ein. Noch in diesem Jahr geht es mit dem Franchise in die dritte Runde und damit sie als Kämpferin wieder rundum überzeugen kann, erlegte sich die Schauspielerin ein hartes Workout auf. Da gab es kein Nörgeln, Jammern oder Faulenzen - Sport musste sein!

Wie Teen Vogue erfuhr, engagierte Jennifer Lawrence in der Zeit vor dem Dreh von "Mockingjay" den Sportmediziner Dr. Joe Horrigan, der ihr trotz ihrer Aversion zu Diäten zur Topform verhelfen und sicher stellen sollte, dass die 23-Jährige wusste, wie sie Verletzungen beim Action-Shooting vorbeugen kann. Doch wie genau sah dieses Workout aus? Auf dem Programm standen Sprints, Einheiten auf einem feststehenden Fahrrad, Training im Bogenschießen und das Klettern über Steine und auf Bäume. Jennifers Trainer verriet, dass 20 Minuten am Tag reichen würden, solange der Puls hochgetrieben werde. Zirkeleinheiten seien dafür bestens geeignet. Auch Muskelaufbau sei ein Muss, um die "Hunger Games"-typische Fitness zu erreichen.

Und wie schlug sich Jennifer Lawrence bei dem strengen Program? Immerhin gab sie durchaus schon zu, nicht gerade eine begeisterte Sportlerin zu sein. "Jennifer war durch und durch professionell. Sie war nie zu spät. Sie hat niemals ein Workout verpasst. Sie hat sich nie beklagt. Sie tat alles, was man von ihr verlangte und fast immer lächelte sie dabei", erklärte Dr. Horrigan. Wow, richtig vorbildlich!

Wie es aussah, als die" Hunger Games"-Crew in Berlin drehte, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

10 Kommentare