Die Oscars warten jährlich nicht nur durch einen glamourösen roten Teppich und eine spannende Preisverleihung auf, sondern sorgen vor allem auch mit ihren anschließenden After-Show-Partys für reichlich Gesprächsstoff. Elton John (65) veranstaltet dabei jährlich die begehrteste Sause und sammelt währenddessen gleichzeitig Spenden für seine Aids-Stiftung. Auch Heidi Klum (39) ist ein Stammgast dieser Oscar-Party und saß dieses Jahr sogar am Tisch des Gastgebers.

Dass sie nicht irgendeine Besucherin war, machte sie auch durch ihr aufsehenerregendes Outfit klar. Sie trug eine bodenlange Robe von Julien Macdonald, die durch einen Mega-Ausschnitt am Dekolleté für einen echten Hingucker sorgte. Dazu kombinierte sie streng zurückgekämmtes Haar, gigantische Statement-Ohrringe aus Diamanten besetzten Dreiecken und passende Fingerringe. Auch mit transparenten Seitenpartien zeigte sie Haut, doch das eigentliche Highlight war wohl ganz klar ihr stark betonter Vorbau.

Allerdings wollte sie damit nicht etwa Männer bezirzen, sondern verbrachte ihren Abend vor allem mit weiblichen Kolleginnen. So postete sie ein Bild von sich an einem Tisch mit Kim (32) und Kourtney Kardashian (33) und schrieb dazu: "The Girls!"