"Der Bart ist gewachsen, die Platte geputzt, der Anzug schön muffig. Ich freu mich auf den Bernd und er sich auf die Leinwand!" Bei diesem Statement von Deutschlands beliebtesten Chefs geht allen Stromberg-Fans mit Sicherheit das Herz auf.

Wie Brainpool in einer Pressemitteilung verlauten ließ, starteten gestern die Dreharbeiten für den Film zur Kultserie. In genau einem Jahr soll der heißersehnte Streifen dann ins Kino kommen, für dessen Finanzierung mittels Crowdfunding eine Million Euro gesammelt wurde. Darüber freut auch Produzent Ralf Husmann: "Mit STROMBERG - DER FILM ist ein lang gehegter Traum Wirklichkeit geworden. Dank der Unterstützung der treuen Fans und Investoren ist es uns gelungen, dieses ambitionierte Projekt endlich umzusetzen!"

Mit dabei sind natürlich die allseits bekannten Charaktere aus dem TV-Format. So wird man nicht nur Hauptfigur Christoph Maria Herbst (47) bewundern können, sondern auch Bjarne I. Mädel (44) als Berthold "Ernie" Heisterkamp, Oliver Wnuk (37) als Ulf Steinke oder auch Milena Dreißig (37) als Jennifer Schirrmann über den großen Screen flimmern sehen.