Sie alle haben den gleichen Traum: Dank Popstars eine Karriere im Musikbusiness starten zu können. Für Alex (22) aus Heilbronn könnte dieser immer noch in Erfüllung gehen, denn der junge Physiotherapeut fasziniert die Jury der Castingshow immens. Allen voran Senna (32).

Gleich zu Beginn macht sie dem Teilnehmer ein Kompliment: „Schöne Erscheinung, positiv.“ Als der Popstars-Kandidat die ersten Klänge auf seinem Keyboard spielt und dann auch noch mit dem Singen loslegt, wirkt die ehemalige Monrose-Sängerin geradezu wie elektrisiert. Aber auch Alex selbst scheint sich aufgrund der hübschen Jurorin nicht wirklich konzentrieren zu können, denn er lässt nach seinem Auftritt verlauten: „Deine Augen...“ Senna forscht natürlich nach: „Was ist mit meinen Augen?“ Schüchtern muss der 22-Jährige zugeben: „Es ist schwer, mich zu konzentrieren, deine Augen versteinern mich quasi.“ War das etwa ein Flirt mit vor der Kamera? Senna ist zumindest positiv überrascht und gibt dem Ausnahmetalent drei Punkte. „Ich stehe nicht drauf, ich glaub dir einfach nicht. Nein, ich vertrau dir, obwohl ich dich nicht kenne, ich stehe mal RICHTIG drauf. Du hast pure Emotionen.“

Und mit der guten Punktevergabe ist sie nicht die Einzige. Auch der Rest der Jury, Detlef D! Soost (42), Lucy Diakovska (36) und Ross Antony (37), geben ihm die volle Punktzahl und geraten ins Schwärmen: „Ich stehe voll auf dich“, so Lucy. Da hat sich der Flirt ja gelohnt!