Könnt ihr Euch denn auch noch an die Promi-Abenteuer-Show „Fort Boyard“ erinnern? Vor ein paar Jahren lief das Format, in dem mehrere Promis in Teams auf einer abgelegenen Festung um einen sagenumwobenen Goldschatz kämpfen, auf ProSieben. Jetzt schafft es die Show wieder zurück ins Fernsehen und wird ab Dienstag, 11. Januar auf Kabel 1 zu sehen sein.

Damals wurde die Sendung von Alexander Mazza (38), Steven Gätjen (38) und Sonya Kraus (37) moderiert, dieses Mal werden ihre Rolle Sportmoderatorin Andrea Kaiser (28) und „Der Checker“ DMAX-Moderator Alexander Wesselsky (42) übernehmen.

Auf die Promis warten auch dieses Mal wieder spannende Herausforderungen aus den Bereichen Geschicklichkeit, Ausdauer, Teamgeist, Kraft und natürlich müssen die Stars auch jede Menge Mut beweisen. Teilnehmen werden insgesamt 54 Promis aus Show, TV, Musik und Sport, darunter auch die verbliebenen No Angels Lucy Diakovska (34), Sandy Mölling (29) und Jessica Wahls (33). Auch dabei sind Dschungelcamp-Gewinner Ross Antony (36) und die aktuelle DSDS-Jurorin Fernanda Brandao (27).

Das erspielte Geld werden die Prominenten einem guten Zweck spenden, den sie selbst festlegen dürfen. Welches Team wird sich wohl am besten schlagen?