Rums! Ein Auto hat Robbie Williams (38) erfasst, und zwar mit Schmackes. Großes Drama? Nö, ein gelungener Stunt! Den der smarte Sänger auch nicht selbst durchführen musste, sondern ein professionelles Double. Im neuen Clip von Robbie Williams geht es nämlich ganz schön turbulent zu – und er selbst präsentiert sich in einem mustergültigen Schweinchen-Rosa, wie es nur echte Kerle tragen können.


Dieser Tage laufen im Osten der Metropole London die Arbeiten zu dem Video-Dreh zum Song „Candy“, Robbies neues Album kündigt sich also bereits in großen Schritten an! Während da der Stuntman fleißig gegen einen fahrbaren Untersatz springen muss, hat auch Robbie im Clip mit Sicherheit einige, nicht weniger coole Szenen parat – zumindest kommt dieser Eindruck rüber, wenn man sich ansieht, wie witzig seine Posen vor der Kamera sind. Egal ob als „Lightning Bolt“, wie ein Hampelmännchen oder als Breakdancer auf dem harten Asphalt – der 38-Jährige zeigt mal wieder, dass er es noch voll drauf hat! Und vor allen Dingen: Er hat Spaß an seiner Arbeit und albert nach wie vor gerne ein wenig herum! Das neunte Album des Musikers wird es also in sich haben. Immerhin schrieb er bereits in seinem Blog: „Ich bin gerade dabei, endgültig festzulegen, welche Tracks aufs Album kommen, und welche leider fliegen müssen!“ Na, „Candy“ hat es zumindest schon geschafft!

Da kann man doch als Fan nur hoffen, dass es wirklich nicht mehr lange dauert, bis Robbie wieder ins Mikro schmettert! Bis dahin kann man sich die Zeit ja mit ein wenig Schmunzeln über die lustigen Snapshots vertreiben!