Das Gekreische war groß als Breaking Dawn-Star Robert Pattinson (26) um 19:40 Uhr aus dem glänzenden Auto vor dem Kino International in Berlin Mitte stieg.

Bereits seit mehreren Stunden warteten die zahlreichen Girls auf ihren sexy Teenie-Schwarm und schützten sich bei umgemütlichem Wetter mit Wärmedecken und Regenschirmen. Wie ein Lauffeuer breiteten sich die schrillen Schreie der Girls aus, als Robert anlässlich der Premiere seines neuen Films „Cosmopolis“ den Red Carpet entlangschritt, um fleißig Autogramme auf den selbst gebastelten Kollagen der Mädchen zu geben. Promiflash war natürlich dabei, als der Star in einem anthrazitfarbenem Anzug mit schmaler Krawatte und einem Drei-Tage-Bart über den roten Teppich schritt. Robert zeigte sich geduldig und versuchte sich sogar zu erinnern, was er sich damals von seinem ersten verdienten Geld verkauft hat. „Ich glaube nichts besonders aufregendes, lediglich einige Gitarren“, sagte er im Interview. Die Frage ob er denn seine Kristen (22) bald heiraten würde schlug der 26-Jährige zwar aus, jedoch wirkte Robert wie gewohnt gelassen und cool.

Bleibt zu hoffen, dass Robert auch noch nach dem Film die Ruhe weg hat, um entspannt im Department Club in der Auguststrasse den Abend ausklingen zu lassen.