Sie ist seit der Trennung von Jackass-Star Steve-O (37) wieder Single, doch er hat eigentlich Frau und Kinder – warum also turteln Elisabetta Canalis (33) und Sacha Baron Cohen (40) verliebt auf einer Yacht?

Er tanzt sie von hinten an, sie lässt sich von ihm gründlich mit Sonnencreme einreiben, zieht danach lasziv seine Badehose nach vorn, um einen Blick auf das Innere zu erhaschen und widmet sich anschließend seinem Hinterteil, welches der Komiker nur allzu bereitwillig präsentiert. Ein wenig komisch muten diese Schnappschüsse auf hoher See dann doch an, schließlich kann man sich nur schwerlich eine Beziehung zwischen den beiden vorstellen. Braucht man auch nicht, denn Elisabetta unterstützt den Briten lediglich bei seiner Promotion für seinen aktuellen Film „The Dictator“ und begab sich zu diesem Zweck nach Cannes. Gemeinsam sind Sacha und Elisabetta derzeit zu Gast bei dem alljährlichen Festival und lassen sich von der traumhaften Kulisse an der Côte d’Azur verwöhnen. Das geht für Ersteren aber nur mit ein bisschen Spaß, wie er aktuell sehr treffend beweist. Schließlich muten die wilden Posen auf dem Luxusschiff weniger sexy, sondern vielmehr lustig an.

Das ist jedoch typisch für den Komiker, der nie so ganz zum Ernst zurückfinden kann, auch dann nicht, wenn eine äußerst attraktive Brünette in einem knappen pinkfarbenen Bikini in seinen Armen liegt.