Wer erinnert sich nicht an sie? Im Laufe der vergangenen Germany's next Topmodel-Staffeln ist sie wohl eine der wenigen Kandidatinnen, die im Gedächtnis bleiben. Allerdings erregte sie nicht die meiste Aufmerksamkeit durch ihre besonders starken Model-Qualitäten, sondern durch ihre Sensibilität. Ein Heulkrampf folgte dem nächsten: Die Rede ist von Gisele Oppermann, die im Jahr 2008 an der Casting-Show teilnahm. Jetzt kam heraus: Das Model ist schwanger.

Sie ist bereits im 8. Monat, die Geburt steht für Ende Februar an. "Ich freue mich total", erzählte sie stolz gegenüber Bild. Zuletzt machte die schöne Gisele Schlagzeilen, als sie im Jahr 2010 mit ihrem Auto gegen einen anderen Wagen und anschließend gegen einen Baum krachte. Heute geht es der 26-Jährigen aber wieder soweit gut, dass zumindest einer normalen Geburt nichts im Wege steht. "Gerade jetzt in der Schwangerschaft habe ich manchmal heftige Schmerzen. Für eine Hausgeburt, wie ich sie plane, haben mir die Ärzte aber grünes Licht gegeben", verrät sie. Auch vor der Kamera bleibt Gisele aktiv, gerade erst ließ sie sich und ihren Babybauch vollkommen nackt ablichten - eine Premiere. Ihren Freund und Vater des Babys will Gisele aber nicht preisgeben. "Der Vater meines Kindes ist auch sehr stolz, möchte aber derzeit noch im Hintergrund bleiben."

Habt ihr noch Lust auf ein Quiz über die Show, durch die Gisele damals bekannt wurde?