Selena Gomez (18)' Motto des Much Music Video Awards-Abends: Bäumchen wechsele dich. Die hübsche 18-Jährige warf sich bei der Musikverleihung in Toronto, Kanada, richtig in Schale – und das gleich fünfmal! –, schließlich durfte sie die Veranstaltung moderieren. Und die Liebste von Popsensation Justin Bieber (17) wusste sich outfitmäßig jedes Mal zu übertreffen.

Mal betrat sie in sexy Hotpants und schicker Weste die Bühne, dann wiederum in einem langärmligen One-Shoulder-Glitzerdress. Ihr mit Pailletten besetztes Minikleid aus Spitze war allerdings eines der Highlights ihrer persönlichen Modenschau. Zwischendurch performte Allroundtalent Sel dann noch als Sängerin und präsentierte sich in einem ungewohnt langen orange-schwarzen Flatterkleidchen und – wohl gemerkt – ohne Schuhe an den Füßen. Zuvor flanierte der Jungstar in einem niedlichen Burberry Prorsum-Kleid über den roten Teppich.

Bei so viel Auswahl an verschiedenen Looks ist es schwer auszumachen, welches Outfit ihr am meisten schmeichelte. Was meint ihr?