Anfang dieses Jahres hatte die schöne Carmen Electra (40) einen Gastauftritt bei der Castingshow Britain's Got Talent. Anscheinend konnte sie dort nicht nur das Publikum, sondern auch Chef-Juror Simon Cowell (52) mit ihrem Charme von sich überzeugen.

Nach Berichten der Sun sollen das Model und der Fernsehproduzent sich inzwischen schon seit einiger Zeit daten. Jetzt zeigten sie sich sogar erstmals zusammen in der Öffentlichkeit. Die beiden Turteltauben genossen am Samstagabend ein romantisches Dinner in einem edlen Restaurant in Los Angeles und sind sich dabei angeblich ziemlich nahe gekommen. Ein Augenzeuge verriet der britischen Zeitung zumindest Folgendes: „Sie haben Händchen gehalten und einander in die Augen gestarrt – dann haben sie sich geküsst. Sie waren mit anderen Freunden in dem Restaurant, aber das schien ihnen nichts auszumachen.“

Auch ein Bekannter Electras meldete sich zu Wort und verriet, dass die 40-Jährige momentan sehr glücklich sei: „Carmen liebt es, Zeit mit Simon zu verbringen. Sie haben viel Spaß.“ Wir sind gespannt, ob sich die zwei Showgrößen in Zukunft öfter gemeinsam in der Öffentlichkeit zeigen – ein schönes Paar würden sie auf jeden Fall abgeben.