Die Spice Girls machten mit ihrer Girl-Power und zahlreichen Hits die 90er unsicher, doch auch jetzt sind die fünf einstigen Girlband-Mitglieder noch ganz schön gefragt! Zwar konzentrieren sich Victoria Beckham (38), Mel B. (37), Geri Halliwell (39) & Co. mittlerweile auf ihre Solokarrieren und Familien, doch für einige scheint die Ära Spice Girls immer noch nicht abgeschlossen.

So versucht Mel B. schon seit Längerem ihre Kolleginnen zu einem Comeback zu bewegen – 2008 standen sie zuletzt gemeinsam auf der Bühne - doch eine schien von dieser Idee bislang nicht so begeistert: Vic alias Posh Spice. Der Idee, noch einmal mit ihren Mädels auf der Bühne zu stehen, konnte sie nicht allzu viel abgewinnen, doch hat sie es sich jetzt etwa anders überlegt? Wie die Daily Mail berichtet, werden die Spice Girls nämlich bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele gleich zwei Songs performen. Ist das der Beginn eines erneuten Comeback-Versuchs? Definitiv nicht – zumindest wenn es nach Victoria Beckham geht! Sie habe der Reunion nur unter einer Bedingung zugestimmt, nämlich dass dies wirklich der allerletzte gemeinsame Auftritt der Spice Girls sein wird und sie danach nie wieder gemeinsam auf der Bühne stehen.

Eine harte Ansage, die bei ihren Kolleginnen nicht gerade gut ankam. Geri Halliwelll will angeblich nach dem Olympia-Auftritt sogar den Kontakt zu Vic abbrechen. „Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, nach den Olympischen spielen jemals wieder mit ihr zu sprechen, geschweige denn mit ihr auf einer Bühne zu stehen. Mel B. hatte Recht, sie hat den Geist der Band verloren“, soll sie sich empört haben. „Keine von uns kann verstehen, warum sie so eine tolle Möglichkeit nicht nutzen möchte. Jetzt ist die Zeit gekommen, wieder als Band zusammen zu sein.“ Hört sich ganz nach einem beginnenden Zickenkrieg an, dabei äußerte sich Vic vor Kurzem in einem Radiointerview noch positiv über eine Spice Girls Reunion. „Wer weiß, vielleicht machen wir irgendwann mal wieder etwas mit den Spice Girls. Ich würde nichts lieber machen!“

Ob also wirklich etwas an den Gerüchten dran ist? Wir sind jedenfalls gespannt, ob die fünf Mädels bei den Olympischen Spielen tatsächlich das letzte Mal gemeinsam auf der Bühne stehen werden, oder ob es nicht doch ein Auftritt von vielen weiteren sein wird!