Bei der RTL-Show „Star Race“ ging es heute besonders abenteuerlich zu. Die drei prominenten Duos schlugen sich durch die philippinische Wildnis und bewiesen dabei allerlei Mut und Willensstärke. Sie kämpften um eine Siegesprämie von 10.000 Euro für einen guten Zweck. Doch welches Team konnte das Rennen am Ende für sich entscheiden? Team Blond, Team DSDS oder Team Gemütlich?

Bei unserer vorherigen Umfrage habt ihr auf Team DSDS mit Pietro Lombardi (20) und Sarah Engels (19) gesetzt. Das Liebespaar verspielte jedoch seinen anfänglichen Vorsprung und auch mit der verliebten Harmonie war es schnell vorbei. Nach einem lautstarken Zoff um verlorene Schuhe war ihr anfänglicher Zeitvorteil dahin. Auf einem großen Foodmarket sollten die Teams die Moderatorin Fernanda Brandao (29) an einem bestimmten Stand finden und das DSDS-Pärchen machte hierbei den letzten Platz und schied vorzeitig aus.

Auf der letzten Etappe stellte sich Team „Gemütlich“ am geschicktesten an und fand Fernanda als erstes in der Altstadt Manilas. Damit haben Nino de Angelo (48) und Jimi Blue Ochsenknecht (20) das „Star Race“ für sich entschieden und gehen als Gewinner aus dem abenteuerlichen Rennen.