Bonnie Strange (27) wird ihrem selbst gewählten Nachnamen immer wieder gerecht und hat in Sachen Publicity wahrhaftig den Durchblick. Das It-Girl ist für so manchen Spaß zu haben und kam mit ihrem nicht weniger flippigen Ehemann Carl Jakob Haupt schon auf die skurrilsten Ideen. In jene Riege reiht sich nun ein Schnappschuss von Bonnie ein, den ihr Gatte bei Instagram mit dem Stichwort "Mami" veröffentlichte und damit sehr viel Fan-Kritik auf sich zog.

Mit einer nicht zu verachtenden Körpermitte und entspanntem Gesichtsausdruck schaut die Blondine in die Kamera und hat dabei eine Zigarette zwischen den Fingern. Weniger entspannt waren jedoch die Fans von Bonnie und ihrem Ehemann. Dass die Berlinerin gerne mal zum Glimmstängel greift, ist bekannt. Für viele Fans war das in Kombination mit einem – wenn auch wohl vorgetäuschten – Baby-Bauch zu viel. "Mit Kippe...da wartet jemand auf den nächsten Shitstorm", so ein Fan unter dem Bild des It-Girls. Manch andere sahen das allerdings nicht so: "Verstehen denn die meisten hier keinen Spaß?"

Bonnie konnte den Aufruhr allerdings gar nicht verstehen und stellte bei Facebook klar: "Jesus Christus, nein ich bin nicht schwanger und ich rauche auch nicht während ich schwanger bin. Ich habe lediglich Spaß an schwarzem Humor."

Wie ist euch bei Bonnies Bild zumute? Hier könnt ihr abstimmen: