Besonders bei vielen Fans von Miley Cyrus (20) fand ihre neue Frisur keinen besonders großen Anklang. Schließlich haben viele den Teen-Star mit langen wallenden Haaren kennen und lieben gelernt.

Dass Miley jedoch keine Anstalten macht, jemals wieder zu ihrem alten Look zurückzukehren, machte sie bereits mehr als nur deutlich. Dennoch kam mit der neuen Frisur auch ein ganz neuer Style, der Miley plötzlich auf den Radar von zahlreichen Fashionistas beförderte. Auch Stylistin Rachel Zoe (41) macht da keine Ausnahme und sorgte für Mileys coolen Look auf dem aktuellen Cover der amerikanischen Ausgabe der Cosmopolitan.

"Miley hatte so viel Energie und rockte einfach jeden Look", sagte Rachel im Interview mit dem Magazin. "Ich wusste nicht, dass sie so Mode-besessen ist", schwärmt die 43-Jährige weiter und kann sich ebenfalls nicht über zu wenig Arbeit beklagen. Denn neben ihrer Reality TV-Show 'The Rachel Zoe Project' brachte sie nun auch noch ihre erste eigene Ready-to-Wear Kollektion auf den Markt.