Na, da sprühen aber immer noch die Funken! Am Abend feierten Sylvie (34) und Rafael van der Vaart (29) Premiere, denn zum ersten Mal begleitete der Fußballer seine in Deutschland äußerst prominente Frau bei ihrem Gang über den roten Teppich.

Das Ehepaar befindet sich derzeit in Berlin, denn Sylvie lief eine Show für das Unterwäsche- und Bademodenlabel Hunkemöller im Rahmen der Fashion Week und erhielt tatkräftige Unterstützung von Rafael. „Ja, das ist wirklich das erste Mal, seit meine Karriere aufgeblüht ist in Deutschland, dass er dabei ist auf dem roten Teppich. Dass er Urlaub hat im Moment, das ist natürlich schön“, plauderte Sylvie im Interview mit RTL aus. Und nach ihrem Liebesurlaub in St. Tropez haben die beiden offenbar immer noch nicht genug vom anderen, denn auf dem Red Carpet konnten sie kaum die Finger beziehungsweise die Blicke voneinander lassen. Wie verliebte Teenager turtelten sie vor den anwesenden Paparazzi und demonstrierten so eine Einheit. Immer wieder suchte sie seinen Blick, er legte ihr liebevoll die Hand um die Taille und küsste sie zärtlich.

Ein Traumpaar, wie es im Buche steht, bilden die beiden und wirken dabei gleichzeitig so natürlich und nahbar. Sowohl Sylvie als auch Rafael tragen immer ein Lächeln auf den Lippen und wirken total entspannt. Schön, dass die zwei auch nach sieben Jahren glücklicher Ehe immer noch verliebt wie am ersten Tag aussehen!