Mit dem Aus von Sylvie van der Vaart (34) als Jurorin bei Das Supertalent hatten viele zunächst nicht gerechnet. Immerhin saß die hübsche Blondine vier Staffeln lang neben Dieter Bohlen (58) am Jury-Pult und gab ihre Bewertungen ab. Auch als bekanntgegeben wurde, dass nun Thomas Gottschalk (62) neben Bohlen Platz nehmen würde, wusste man noch nichts über den Verbleib der Fußballer-Gattin. Doch schon kurze Zeit später wurde bekanntgegeben, dass anstelle von Sylvie Michelle Hunziker (35) in der Jury sitzen wird. Ein Schock für die Sylvie-Fans! Allerdings konnte der Sender diese schnell besänftigen, denn es hieß, dass man die Holländerin in jedem Fall wieder im TV bewundern dürfe und man gerade über eine neue Show mit ihr nachdenke. Aber was für eine Sendung könnte das bloß sein?

„Wir sind noch in den Verhandlungen, aber es soll entweder um Mode oder um Kinder gehen“, verriet die Moderatorin nun in einem Interview mit Bild. Es sieht also ganz danach aus, als hielte RTL Wort und gibt Sylvie eine eigene Show!

Wann diese allerdings auf Sendung gehen wird, ist noch nicht klar. Momentan läuft Sylvies Vertrag mit dem Sender noch bis Ende 2013, was danach geschieht, steht wohl noch in den Sternen. Genug Zeit, um ihre künftige Show zu etablieren, bleibt ihr damit aber durchaus noch. Und wer weiß, vielleicht darf sie dann auch noch länger bleiben.