Dass Sylvie van der Vaart (34) wirklich eine Figur zum Niederknien hat, bewies sie erst kürzlich im Urlaub in St. Tropez. Gemeinsam mit Ehemann Rafael (29) genoss das schöne TV-Gesicht die freie Zeit nach der bitteren EM-Niederlage ihres Gatten.

Beim Anblick seiner hübschen Frau dürfte Rafael aber schnell alle schlechten Gedanken verbannt haben, denn Sylvie sieht einfach atemberaubend aus. Genau das stellte sie jetzt auch auf der Fashion Week in Berlin unter Beweis, denn da lief sie mit sexy Dessous bekleidet über den Catwalk. Für das Label Hunkemöller flanierte die Holländerin über den Laufsteg und zog dabei alle Blicke auf sich. Obwohl Sylvie nur knapp über 1,50 Meter klein ist, machte sie die mangelnde Größe durch Sympathie und Ausstrahlung wieder wett. Die kurzen Zweiteiler setzten ihre perfekte Figur sehr passend in Szene und unterstrichen ihre schmale Silhouette.

Sylvie schien sich zwischen den anderen Models auch sichtlich wohlzufühlen und schritt selbstbewusst an den Zuschauern entlang. Die genossen, ebenso wie ihr Mann Rafael, den Anblick Sylvies und applaudierten der Moderatorin nach ihrem Auftritt tosend zu. Zurecht, denn die Blondine hat den Dreh einfach raus!