Gerade erst wurde bekannt, dass die schöne Sylvie van der Vaart (32) einen Super-Deal mit dem Sender RTL an Land gezogen hat, schon gibt es konkrete Pläne für Sylvie im TV. Denn während der Fußball-Weltmeisterschaft wird die sexy Blondine live von der WM-Fanmeile in Berlin berichten.

Und vielleicht kann sie sich dann auch direkt über ihren Ehemann Rafael van der Vaart äußern, schließlich ist der Fußballer fester Bestandteil der holländischen Nationalmannschaft. „Wenn ich Fußball gucke, sehe ich genau, ob er gut spielt“, so die Niederländerin am Dienstag in Berlin. Für Sylvie allerdings steht schon jetzt fest: „Wenn Deutschland nicht gegen Holland spielt, bin ich für Deutschland.“

Und auch nach dem großen Sportereignis in Südafrika beglückt uns Sylvie des Öfteren bei RTL. Nicht nur, dass sie wieder in der Jury von Das Supertalent sitzen wird, sie wird obendrein auch bei Reportagen in „Punkt 12“ und „RTL Exclusiv“ mitwirken. Aber vorher hat sie noch eine wichtige Hürde zu bestehen: Am Freitag tanzt Sylvie im Finale bei Let’s Dance – vielleicht ist sie dann nicht nur unser hübschester TV-Star, sondern auch unser Dancing-Star 2010.