Berufliches und Privates unter einen Hut zu bringen, ist nicht immer einfach. Davon können Sylvie van der Vaart (34) und ihr Rafael (29) ein Liedchen singen. Während sie in Deutschland als Moderatorin vor der Kamera stand, kickte ihr Liebster im fernen London in der Premier League für Tottenham Hotspur. Gerüchte über eine Ehe-Krise machten die Runde. Die beiden hätten angeblich kaum Zeit mehr füreinander gehabt und ihre Liebe hätte gelitten.

Doch nun sieht alles ganz anders aus. Nach dem frühen EM-Aus der Niederländer und dem Rauswurf von Sylvie aus der Supertalent-Jury haben die VIPs plötzlich jede Menge Ruhe, um ihre Zweisamkeit zu genießen, was sie mit ihren Kuschelfotos im Traumurlaub deutlich unter Beweis stellten. Die hübsche Holländerin wurde beim Supertalent bekanntlich durch eine andere Blondine ersetzt. Die Frage, die sich jetzt stellt, ist, ob Michelle Hunziker (35) mit ähnlichen Schwierigkeiten wie Sylvie zu kämpfen haben wird.

Die Ausgangssituation der beiden Ladys ist nämlich auffallend ähnlich. Michelle wird sich für ihren Job an der Seite von Dieter Bohlen (58) und Thomas Gottschalk (62) wohl zumindest räumlich von ihrem Lover Tomaso Trussardi (28) trennen müssen.Ist die junge Liebe stark genug, um den Stress und die Distanz zu überstehen? Das wird sich spätestens im Herbst zeigen, wenn die Show startet.