Katie Holmes (33) lebt jetzt in New York, deshalb will Tom Cruise (50) sich dort nun auch ein neues Apartment suchen. Er hat offenbar vor, wesentlich mehr Zeit dort zu verbringen als früher, will dann aber nicht in der Residenz wohnen, die er sich zusammen mit seiner Ex-Frau angeschafft hatte.

Eine Quelle erklärte gegenüber der New York Post, dass der Schauspieler einen Neustart in NYC will und er im Gegensatz zu Katie nicht mitten in der Stadt, sondern in schicken Randbezirken nach einem luxuriösen Domizil sucht. Außerdem möchte er jede Menge Platz für Suri (6) haben, denn sie soll der Hauptgrund dafür sein, dass sich Tom nun Richtung Big Apple orientiert. „Er sucht etwas, das sehr privat ist. Er will etwas, das ordentlich Platz hat für Suri, etwas, wo es auch draußen Platz gibt“, so ein Insider.

Tom tut also alles dafür, trotz der Scheidung noch möglichst viel mit seiner Tochter zusammen zu sein. Dagegen wird wohl auch Katie nichts einzuwenden haben und Suri wird sich sicherlich sehr darüber freuen, wenn ihr Papa ganz oft ganz in der Nähe ist.