Der Sommer spielt uns dieses Jahr so manchen Streich und schockt immer wieder mit blitzartigen Schauern und Gewittern, die unerwarteten Hitzewellen die Hand reichen. So war es auch rund um die Berlin Fashion Week in der letzten Woche, bei der die Gäste sowohl Regen als auch Sonne trotzen durften.

Eine, die das lässig wie keine Andere schaffte, war Frida Gold-Frontfrau Alina Süggeler (27)! Die hübsche und stylische Sängerin suchte zwischen den Fashion-Shows Entspannung im Wald. Erst beim Picknick mit ihren Jungs, dann bei einer kühlen Erfrischung auf einer Wiese. Dort gab es statt Goldregen Sommerregen - aber nicht vom Himmel, sondern aus einem Rasensprenkler. Zusammen mit einer Freundin tat sie es einem kleinen Jungen gleich und flitzte rund um die künstliche Regenmauer. Und keine Frage, die beiden sahen durchgehend gut dabei aus!

Promiflash konnte für euch einige Schnappschüsse von der sommerlichen Wasserflucht machen und für uns ist ganz klar: Die Frida-Gold-Sängerin zählt samt Begleitung zur Style-Elite von Berlin und versüßt uns mit diesen tollen Sommerfotos jeden regnerischen Tag!