Schon seit der Trennung von Ashton Kutcher (34) und Demi Moore (49) wurde spekuliert, wie sich Twitter-Queen Demi wohl demnächst nennen würde. Ihr Nickname in dem Portal lautete bislang @mrskutcher, und bis sie diesen ablegen würde, war es nur eine Frage der Zeit. Denn wer will immer an den Ex erinnert werden, wenn diese sich schon längst mit einer anderen vergnügt?

Zunächst ließ die dunkelhaarige Schönheit jedoch verlauten, die Änderung des Namens habe keine Priorität für sie. Außerdem musste sie sich vorerst auf ihre Genesung konzentrieren. Nun allerdings fühlte sich Demi bereit, den nächsten Schritt zu gehen und sich auch online von Ashton zu lösen.

Bereits vor Kurzem fragte sie ihre Follower, wie sie sich denn künftig nennen sollte. Unter all den Einsendungen entschied sie sich schließlich schlicht und einfach für @justdemi. Ein klares Statement, das sie mit den Worten: „Jetzt bin ich erstmal @justdemi. Ich könnte mich daran gewöhnen!“ unterstrich. Klingt, als wäre die Schauspielerin endlich mit sich im Reinen und glücklich mit ihrem Singleleben.