Was ist nur momentan in den deutschen Dailys los? Im Augenblick herrscht ein ziemliches Kommen und Gehen. Alles was zählt machte den Anfang und verabschiedete sich von Ulrike Röseberg (33) und Daniel Aichinger (37). Und auch Unter uns hat kräftig durchgemischt. Die drei Darsteller Bela Klentze (24), Martin Baden (29) und Ela Paul (30) sind bald nicht mehr dabei, dafür kommen gleich vier neue Schauspieler zur Serie hinzu. Kurz nachdem man diesen Schock verwunden hatte, musste man den nächsten Tiefschlag einstecken, denn auch Imke Brügger, die seit über 15 Jahren bei „Unter uns“ dabei war, verlässt das Geschehen. Und jetzt, nur wenige Tage später folgt die nächste Ausstiegsverkündung!

Sarah Bogen (22), die ebenfalls schon elf Jahre als Lili Mattern in der Serie dabei ist, wird nicht mehr länger für das Format vor der Kamera stehen. Am 23. Oktober fällt für Sarah die letzte Klappe und sie wird der Schillerallee den Rücken kehren. Allerdings wird sie keinen dramatischen Serientod sterben, sondern Köln in Richtung Namibia verlassen, wo ihre Stiefschwester Romy (Sarah Ulrich, 23) lebt.

Für die 22-Jährige ist der Abschied auf eine Weise schon schwer, aber sie freut sich auch auf das, was kommt. „Ich will ab Oktober an der Uni Köln Erziehungswissenschaften mit Medienkulturwissenschaften studieren“, erklärte sie gegenüber RTL.

Natürlich würde ihr Ausstieg aus der Serie eine Rückkehr nicht ausschließen, aber davon sieht Sarah ab: „Ich habe mit 'Unter uns' abgeschlossen und bin bereit für mein neues Leben.“