Der Film Spring Breakers startet in Deutschland zwar erst am 21. März, Fotos der heißen Bikini-Beautys Selena Gomez (20), Ashley Benson (23), Rachel Korine (26) und Vanessa Hudgens (24) sind aber natürlich schon längst durchgesickert. Bereits letztes Jahr wunderten sich deshalb viele, dass die dunkelhaarige Vanessa plötzlich mit blonden Haaren auftauchte, denn der neue Look kam bei einer Mehrzahl ihrer Fans nicht gerade gut an. Promiflash hat die Schauspielerin persönlich in Berlin getroffen und einmal nachgefragt, was sie denn selbst von der Verwandlung zur Blondine "Candy" gehalten hat.

"Zu meiner Rolle haben die blonden Haare gepasst, aber ich mag mich lieber als Brünette. Zum Glück war es nur eine Perücke, also konnte ich diese am Ende jeden Drehtages wieder abnehmen", verriet Vanessa uns, die sich jedoch vorstellen könnte, ihre Haare, die sie sich für den Film "Gimme Shelter" ja auch sogar schon einmal abschneiden ließ, in einer anderen Farbe färben zu lassen. "Ich würde aber gerne mal rote Haare ausprobieren, ein dunkles Kirsch-Rot in nächster Zeit." Wir sind schon gespannt, ob sie diesen Vorsatz wirklich in die Tat umsetzten wird, denn mit roten Haaren sähe Vanessa sicher auch umwerfend aus!