Nach dem Ehe-Aus von Katy Perry (27) und Russell Brand (36) sowie von Supermodel Heidi Klum (38) und Sänger Seal (48), kommen natürlich wieder Gerüchte auf, dass sich auch das Traumpaar Vanessa Paradis (39) und Johnny Depp (48) getrennt haben sollen. Allerdings dementiert die hübsche Vanessa diese Gerüchte vehement.

Erst vor wenigen Wochen gab es schon die ersten Spekulationen, dass die Beziehung am Ende sei. In der französischen Talkshow Le Grand Journal sprach die Sängerin nun Klartext, nachdem die Talkmasterin sie darauf ansprach: „Es hängt von dem Gerücht ab. Das ist das einzige, was meiner Familie schaden könnte. Laut der Presse heißt es, wir haben 52 Häuser in Frankreich, sind seit dem Winter getrennt und heiraten jeden Sommer. Außerdem bin ich zum zwölften Mal schwanger.“ Nach Nachfrage, ob das Gerücht um die Trennung nun falsch ist, sagte sie: „Ja, sie sind alle falsch.“ Schön zu hören, dass das medienscheue Paar doch noch glücklich vereint ist.

Allerdings sollte man nicht immer zu viel Wert auf Dementis legen. Schließlich hieß es auch noch lange, dass Katy Perry und Russell Brand glücklich miteinander seien und nun stehen sie auch vor der Scheidung. Natürlich hoffen wir nur das Beste für das sympathische Schauspieler-Paar und das sie noch lange zusammenbleiben.