Hochzeiten, bei denen die Bräute Kleider von Vera Wang (63) tragen, scheinen einfach unter keinem guten Stern zu stehen. So gingen beispielsweise die Ehen von Kim Kardashian (31), Jessica Simpson (32) und Heidi Klum (39) in die Brüche. Alle heirateten einst in Kreationen der Designerin, die sich vor allem bei den Stars großer Beliebtheit erfreut. Nun traf es Vera selbst - welch Ironie, wo sie doch eigentlich als die Meisterin der traumhaften Hochzeitskleider gilt.

Nach 23 gemeinsamen Jahren hat es sich für die 63-Jährige und ihren Noch-Ehemann Arthur Becker offensichtlich ausgeträumt. Die beiden haben ihre Trennung im gegenseitigen Einverständnis bekanntgegeben. Als ein Hinweis auf diese Entwicklung hätte Veras Herbst-/ Winterkollektion 2012 dienen können, in der die Farbe Schwarz eine dominante Rolle spielte - eine böse Vorahnung?

Die Scheidung soll aber nicht in einen Rosenkrieg ausarten. Weder Cecilia (22) und Josephine (19), die Töchter der beiden, noch das Wang-Unternehmen, in dem Becker eine wichtige Rolle spielt, sollen unter der Trennung leiden, so ein Sprecher.