In der Verbotenen Liebe tut sich ja derzeit Einiges. Erst wurde das Serienkonzept verändert und nach und nach steigen immer mehr neue Schauspieler in die Serie ein.

Doch es gibt nicht nur Zuwachs, einige Lieblinge werden die Serie auch in den nächsten Monaten verlassen. Den Anfang macht Theresa Underberg (25), die herausfinden will, was das Leben noch so mit ihr vorhat. Und nun wurde bekannt, dass noch ein weiteres beliebtes Gesicht die Serie verlassen wird.

Auch Jasmin Lord (21), die seit drei Jahren die Rolle der Rebecca von Lahnstein spielt, wird aussteigen. Auf der Homepage ihrer Agentur Sascha Wünsch heißt es: „Jasmin Lord wird noch bis Ende April 2011 ihre Serienhauptrolle in der ARD Serie "Verbotene Liebe" spielen und steht dann wieder für neue Projekte zur Verfügung.“

Viele Fans bedauern diesen Ausstieg schon jetzt, können sich jedoch freuen, dass Jasmin noch einige Monate in ihrer Rolle zu sehen sein wird.