Sie galt einst als Deutschlands absolutes “Superweib” und auch heute trägt Veronica Ferres (47) weiterhin diesen Namen mit Stolz. Denn verdient hat sie ihn sich allemal und schaffte es nun, sogar in Los Angeles, eine durch und durch makellose Figur abzugeben.

Auf der jährlichen AIDS Foundation's Oscar Viewing Party ließ sich neben Stars wie Nicole Richie (31), Britney Spears (31) und Kim Kardashian (32) auch Veronica Ferres blicken und stand den Hollywood-Stars in absolut nichts nach. In einem bodenlangen Dress bestickt mit zahlreichen Perlen und goldenen Ornamenten war es vor allem das perfekte Dekolleté, in dem trägerlosen Bustier-Dress, mit dem Veronica in null Komma nichts punkten konnte. Mit einem sonnengeküssten Teint, der zusätzlich mit einem goldenen Highlighter ihre tollen Schultern und ihr Schlüsselbein betonte, zog Veronica die Blicke auf sich und gab nicht nur den anwesenden Fotografen zu verstehen, dass man durchaus auch mit 47 noch einen tiefen Ausschnitt tragen kann. Diese Frau weiß offenbar, wie sie ihren Körper in Schuss hält.