Oprah Winfrey (58) gilt nicht ohne Grund als die amerikanische Talk-Queen. Schließlich hat „The Oprah Winfrey Show“ der 58-Jährigen bereits mehr als nur einen Award eingebracht und so nennen einige Quellen die Talkmasterin sogar die einflussreichste Frau der Welt.

Das scheint gar nicht mal so abwegig, bedenkt man, was die Stars und Sternchen alles so auf Oprahs Sofa ausplaudern. So geschehen auch vor wenigen Tagen, als Reality TV-Star Kim Kardashian (31) zu Gast in der Sendung war. Beim gemütlichen TV-Plausch ging es jedoch nicht nur um die Beziehung zu ihrem Freund Kanye West (34), Kim verriet zudem pikante Details aus ihrem Privatleben. So hatte die hübsche Brünette laut eigenen Aussagen bereits im Alter von 14 Jahren das erste Mal Geschlechtsverkehr und zwar mit einem Jungen, den sie bereits seit Jahren kannte. Doch wer ist der mysteriöse Boy? Nun meldete sich die ehemalige Nanny der Kardashians zu Wort und verriet, der besagte Junge ist TJ Jackson (33), der Neffe von Michael Jackson (†50)! Laut Aussagen der Nanny, ist TJ, der einzige der infrage kommt, da sich die beiden jahrelang getroffen haben.

Wir sind gespannt, was da wohl dran ist und ob sich Kim nochmals zu Wort meldet oder ob es sich hierbei nur um einen Zufall handelt.