In den vergangenen Tagen drehte sich alles um Cannes. Beim 65. Filmfestival an der Côte d'Azure drehte sich zwar viel um die begehrte Goldene Palme, aber auch Mode- und Stylingfans kamen in der französischen Hafenstadt voll auf ihre Kosten. Die Fotos der Stars auf dem Red Carpet gehen in Lichtgeschwindigkeit um die ganze Welt - klar, dass sich die Promis für dieses Event besonders ins Zeug legen. Zu den Premieren führten Diane Kruger (35) und Co. dieses Jahr ihre kostbarsten Roben aus und sorgten für eine Extra-Portion Glamour an der eh schon eleganten Croisette.

Cheryl Cole (28), Heike Makatsch (40) und Eva Longoria (37) setzten auf edle Schleppen und zogen eine lange Robe hinter sich her. Jane Fonda (74) überzeugte im langärmligen Schummelkleid und vertraute damit auf einen Trend, mit dem schon viele Promis richtig lagen. Ebenfalls mit langen Ärmeln erschien Kylie Minogue (44), die durch den hautengen Schnitt und das gold funkelnde Material dennoch nicht auf eine gewisse Prise Sex-Appeal verzichtete.

Die meisten Outfits durften wir dieses Jahr jedoch bei Diane Kruger bewundern, die in der Jury saß und somit fast jede Veranstaltung des Festivals besuchte. Als pompöses Finale erschien sie am letzten Tag in einer auffälligen Haute-Couture-Robe von Christian Dior und zog damit alle Blicke auf sich.

Viele der Promi-Damen legten sich in Cannes gewaltig ins Zeug und konnten mit ihrem Styling die Kritiker überzeugen. Die schönsten Kleider stehen jetzt zur Wahl der Cannes-Robe 2012. Stimmt ab!