Also verboten ist an dieser Liebe rein gar nichts! Thore Schölermann (26) und seine Freundin Jana Julie Kilka (24), die beide bei Verbotene Liebe mitspielen, geben doch wirklich ein total süßes Pärchen ab und turtelten im Publikum von Wetten, dass...? was das Zeug hielt. Auch Serienkollege Jo Weil (33) ließ sich das Show-Spektakel auf Mallorca nicht entgehen, denn wenn man für den Dreh der Soap eh schon auf der Balearen-Insel ist, warum dann nicht auch in die Stierkampfarena kommen?

Das Trio hatte auch sichtlich Spaß während der Sendung. Bei dem Auftritt des Rocky Horror-Ensembles hielt es sie nicht auf den Sitzen und es wurde ordentlich mitgerockt. Beim romantischen Duett zwischen Pietro Lombardi (19) und Sarah Engels (18) kam dann auch beim Liebespaar Schmusestimmung auf. Doch wie klappt es so mit der Liebe unter Kollegen? Promiflash hat mal bei Thore nachgefragt: „Selbst wenn wir zusammen in der Firma sind, drehen wir so verschiedene Sachen, dass wir uns fast gar nicht sehen, wenn dann nur in der Maske und das ist auch gut so.“ Die beiden sehen sich also längst nicht den ganzen Tag, nur weil sie zusammenarbeiten.

Doch auch wenn es im Berufsleben unproblematisch läuft, so gibt es doch ein gewaltiges Problem für Thore und Jana. Eigentlich spielt Thore ja den homosexuellen Christian Mann, der auf dem German Soap-Award mit seinem Partner Jo Weil zum schönsten Pärchen gewählt wurde. Als seine Beziehung zu Jana bekannt wurde, gab es offenbar einige Fans, die damit nicht so recht klarkamen. „Sie hat sehr viel böse Post bekommen und das war etwas, was ich gar nicht verstanden habe.“ Viele seine gerade zu aggressiv geworden, erklärt er weiter. Dabei verkörpert Thore in der Soap das Motto: „Es ist egal, wen du liebst, Hauptsache du liebst – ob schwul, hetero oder lesbisch. Der Spieß wurde aber umgedreht und es wurde – weil wir ein Heteropärchen sind – total gegen sie gefeuert. Und da dachte ich echt: ' Das ist jetzt wirklich schade'.“ Das sehen wir – angesichts solch süßer Fotos – ähnlich.