Gestern gab es die große „Total Recall“-Premiere in Berlin und auf dem roten Teppich ließen sich einige wirklich ungewöhnliche Gäste blicken: Die WG von Berlin - Tag & Nacht! Nicht ganz in kompletter Besetzung, dafür aber wirklich top gelaunt - so zeigten sich Alina, Meike, Ole, Fabrizio, Basti, Hanna und Krätze beim gemeinsamen Kino-Ausflug!

Von ihren Fans wurden sie natürlich freudig begrüßt, sodass durch die geballte BTN-WG-Power fast schon Colin Farrell (36), Kate Beckinsale (39) und Jessica Biel (30) in den Schatten gestellt wurde. Aber klare Sache, Fabrizio verriet natürlich, dass er irrsinnig großer Action-Kino-Fan ist. „Klar, den Film mit Arnie (65) habe ich damals natürlich auch gesehen“, erzählte er Steven Gätjen (39), als der fragte, ob sie die erste Fassung von „Total Recall“ gesehen haben. Aber auch für Alina war klar: „Frauen MÜSSEN Action-Filme sehen!“ Da gäbe es für sie gar keine Diskussion.

Und für Action sorgten die Stars aus „Berlin – Tag & Nacht“ auf jeden Fall. Sie mischten den roten Teppich gut auf, zeigten sich in lässigen Outfits, posierten gutgelaunt und hatten sichtlich Spaß bei ihrer ersten gemeinsamen Kino-Premiere, wie sie freudig verrieten. Promiflash hofft, dass die BTN-Crew noch öfter zu sehen sein wird, denn mit ihnen ist gute Laune garantiert.