Will Smith (43) wird die diesjährigen „Kids' Choice Awards“ moderieren. Zum 25. Mal lässt der Fernsehsender Nickelodeon in diesem Jahr die Preise von Kindern für Stars vergeben. Der Schauspieler fühlt sich geehrt und freut sich auf die kommende Show.

Wie Nickelodeon am Mittwoch bekanntgab, wird Will, der selbst bereits zehn der begehrten Preise mit nach Hause nehmen durfte, durch die Show führen. Am 31. März sollen die Awards im „Galen Center“ in Los Angeles verliehen werden. „Die Kids' Choice Awards sind jedes Jahr die lebhafteste, schleimigste und frechste Party für Kinder und Teens“, sagte der Hollywoodstar in Anspielung auf die Ladung grünen Schleims, die jedem Star bei der Veranstaltung drohen kann. Im letzten Jahr durfte Heidi Klum ein Bad im klebrigen Glibber nehmen. „Ich fühle mich geehrt, dass sie mich in diesem Jahr für die Moderation wollten, so kann ich bei diesem Spaß in der ersten Reihe sitzen“, so Will weiter.

Bei den „Kids' Choice Awards“ werden jedes Jahr die beliebtesten Schauspieler, Fernsehstars und Musiker ausgezeichnet. Gewählt werden die Gewinner von den Zuschauern. 2011 war Schauspieler und Comedian Jack Black (42) Gastgeber des Events.