Nachdem vor Kurzem bekannt wurde, dass zwei Darsteller der ersten Stunde die Daily Alles was zählt verlassen werden, war es nur eine Frage der Zeit, bis auch endlich wieder glückliche Nachrichten die Fans erreichen. Nun ist es aber soweit!

Bei AWZ wird bald ein neues Gesicht zu sehen sein – allerdings in altbekannter Rolle. Denn wie es aussieht, wird Ingos (Andre Dietz, 36) Tochter Zoé, die er mit Céline Sommer (Nina Bott, 34), geborene Laffort, in jungen Jahren bekommen hat, in die Serie zurückkehren. Damals hatte sie zusammen mit ihrer Mutter und deren Freund, Dr. Oliver Sommer (Norman Kalle, 37), Essen verlassen, um in Australien neu anzufangen. Jetzt kehrt sie zurück, vermutlich auch, um ihrem Vater nach dem baldigen Tod von Annette (Ulrike Röseberg, 33) beizustehen.

Allerdings ist Zoé in ihrer Abwesenheit auch nicht jünger geworden und so übernimmt eine neue Schauspielerin die Rolle, die zuvor bis 2011 Carolin von der Groeben (17) gespielt hat. Und die Neue ist keineswegs eine Unbekannte. Katharina Woschek (23), die schon in Marienhof als Marie Töppers zu sehen war, dort aber mit ihrem Freund Steve (Fabian Baier, 24) und ihrem Baby zum Studieren nach Cambridge gegangen ist, wird in die Rolle der Zoé Laffort schlüpfen.

Bereits am 2. Juli soll Katharina das erste Mal in der Serie zu sehen sein. Die Dreharbeiten begannen nämlich schon Ende April.