Es kommt immer wieder die Frage, auf ob sich Miley Cyrus (16) mit ihren 16 Jahren nicht zu sexy für ihr Alter gibt. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sie als Disney-Star eine Vorbildfunktion für Teenager hat. Jetzt gibt die Sängerin ihren Kritikern wieder neuen Zündstoff, denn Miley zeigte sich auf dem roten Teppich jetzt in einem knappen Kleid und Netzstrumpfhose.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Teenie-Star den Eindruck erweckt, seinem Alter weit voraus zu sein. Immer wieder tauchen Bilder auf, die vielen Eltern zu denken geben. Bereits mit 15 Jahren ließ sich Miley halbnackt für die „Vanity Fair“ ablichten und sorgte damit für viel Ärger bei den US-Bürgern. Nach dem Shooting entschuldigte sich die Musikerin allerdings für die Bilder und beteuerte, sich für sie zu schämen.

Aus ihrem PR-Fehler scheint sie jedoch nicht gelernt zu haben, denn erst vor kurzem posierte sie wieder lasziv vor der Kamera. Doch was sagt ihr dazu? Gibt sich Miley Cyrus zu sexy für ihr Alter?

Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf Elton Johns AIDS Foundation Academy Awards Viewing Party
Dimitrios Kambouris/Getty Images for EJAF
Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf Elton Johns AIDS Foundation Academy Awards Viewing Party
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de