Der zweite "Sex and the City"-Film verspricht jede Menge Überraschungen parat zu halten denn angeblich soll nun auch Schauspielerin Penelope Cruz (35) in New York gewesen sein, um dort einen Cameo-Auftritt, also einen Auftritt bei dem sie sich selbst spielt, aufgenommen zu haben. Neben Miley Cyrus (16) wäre Penelope schon der zweite, hochkarätige Star, der in dem Film mitspielt.

Aber nicht nur die beiden Damen scheinen eine der heiß begehrten Rollen ergattert zu haben, es wird auch gemunkelt, dass Sängerin Beyonce (28) an der Seite von Sarah Jessica Parker (44) und Co. spielen darf und, beziehungsweise oder ihren Song „Single Ladies“ promotet wird. Sollte dem so sein, dann wird Liza Minelli den Song vortragen.

Die Spekulationen um den kommenden Sex and the City-Film reißen jedenfalls nicht ab und wir sind gespannt, wen wir schlussendlich tatsächlich in dem Film „wiedersehen“.

Javier Bardem und Penelope Cruz in Cannes 2018
Pascal Le Segretain/Getty Images for Swarovski
Javier Bardem und Penelope Cruz in Cannes 2018
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon (von links)
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon (von links)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de