Sängerin Pink (30) ist derzeit richtig wütend auf Prinz William (27). Die Künstlerin macht auch keinen Halt vor jungen Royals, wenn es um Gerechtigkeit geht. Sie schrieb jetzt nämlich einen ziemlich bösen Brief direkt in den Buckingham Palace, um den Prinzen mal richtig die Meinung zu blasen.

Pink
WENN
Pink

Der Grund: Sie ist dermaßen angewidert von Williams Hobby, Füchse zu jagen. Pink selbst ist überzeugte Vegetarierin und engagiert sich schon seit längerer Zeit für die Tierschutzorganisation Peta. "Wenn man mit der Jagd aufgewachsen ist, kann man die andere Seite nicht verstehen", erklärte die „Sober“-Sängerin. Und weiter lästerte sie: "Ich dachte, er wäre ein privilegiertes Arschloch, aber jetzt weiß ich, dass er ein Prolet ist."

Prinz William
WENN
Prinz William

Es ist nicht das erste Mal, dass Pink öffentlich Promimente kritisiert. Bereits im November 2006 erwähnte sie gegenüber den News oft he World, dass sie regelrecht angeekelt gewesen sei, als sie Beyonce (28) mit einem Pelzmantel sah. Prinz William hat sich offiziell noch nicht zu ihrem Brief geäußert.

Pink
WENN
Pink
Prinz William
WENN
Prinz William