Kiss-Bassist Gene Simmons (60) prahlt ganz schön mit seinen Frauengeschichten. Allerdings würden das bei einer so horrenden Zahl wohl fast alle Männer tun. Denn Simmons erklärte nun, dass er sage und schreibe mit 4.600 Frauen Sex hatte.

Obendrein soll er nach eigenen Angaben sogar ein Foto von jeder einzelnen seiner Eroberungen besitzen. Gegenüber der Bild am Sonntag sagte er zwar, dass ihm das sowieso niemand so recht glauben würde, doch er bleibe bei seiner Behauptung. Seiner Ex-Freundin Cher (63) zeigte er angeblich die Fotos – sozusagen als Beweis für seine zahlreichen Bettgeschichten. Bei seiner Ex soll der Schock zwar tief gesessen haben, doch sie sei auch irgendwie „glücklich“ gewesen: „Sie wusste, dieser Mann wird mich nie belügen. Und so ist es auch. Lügner sind nur Männer, die ewige Treue schwören, wobei sie wissen, dass kein Mann das je wird halten können", so Simmons ganz stolz.

Alle anderen Frauen werden nur den Kopf schütteln, denn so viel Angeberei macht total unsexy.

Gene Simmons und Tommy Thayer von Kiss
Getty Images
Gene Simmons und Tommy Thayer von Kiss
Amanda Seyfried bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Getty Images
Amanda Seyfried bei der Vanity Fair Oscar Party 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de